Ornamental Hairgrass - Tipps für den Anbau von Tufted Hairgrass



Viele der Ziergräser eignen sich für trockene, sonnige Standorte. Gärtner mit überwiegend schattigen Standorten, die sich nach Bewegung und Klang von Gräsern sehnen, können Schwierigkeiten haben, geeignete Exemplare zu finden. Tufted Haarbruch ist jedoch perfekt für solche Standorte geeignet. Ziergras ist ideal für schattige und teilweise sonnige Standorte in kühlen bis gemäßigten Klimazonen.

Was ist Tufted Hairgrass?

Nun, da Sie wissen, was es ist, ist Tufting Haarbrass ( Deschampsia Cespitosa )? Es ist eine elegante Zierbüschelform, die in haufenförmigen Klumpen wächst. Borders oder Container sind ausgezeichnete Tussock Gras verwendet.

Diese Staude, die in der kalten Jahreszeit blüht, blüht von Juni bis September. Die Pflanze ist 2 bis 4 Fuß hoch mit einer ähnlichen Verbreitung. Die Blüten sind Federrispen mit behaarten Samenköpfen und je nach Sorte braun, grün oder gold.

Tussock Gras Pflege ist minimal und die Pflanze bietet eine einfach zu Masse der feinen Textur mit trüben aufrechten Blüten wachsen.

Tussock Gras Verwendet

Getuftetes Gras wird als Futter für Wiederkäuer und grasende Tiere verwendet. Es ist auch Nahrung für kleinere Tiere und Vögel und bildet einen guten Lebensraum für das gleiche.

Die Pflanze ist auch nützlich als Barriere gegen Erosion und eine Rückgewinnungsart für überweidete, stark verminte und gestörte natürliche Standorte. Die Widerstandsfähigkeit der Pflanze gegenüber Toxinen macht das wachsende Tufting-Haarbrass für die Wiedereinführung des Pflanzenlebens nützlich.

Als Zierpflanze können Sie die neuen Sorten nutzen, die Farbe, Struktur und Größe variieren.

Ornamentale Haargras Sorten

Die neuen Hybriden des einheimischen Haarbruchs fordern das Erscheinungsbild der Pflanze heraus. Einige der neuen Sorten sind klein und perfekt für den Gartenbau. Diese beinhalten:

  • Northern Lights ist nur einen Fuß hoch und hat weiße bunte Blätter mit einer rosa Rouge an den Rändern.
  • Tauträger wird bis zu 2 Meter groß und hat dunkelgrüne Blätter mit bläulichen Blüten.
  • Goldschleier ist ähnlich groß und trägt goldene Rispen.
  • Schottland ist 2 bis 3 Fuß hoch und bläulich grün, während Bronzeschleier feineres Laub und gelbe Blüten hat.

Tussock Graspflege

Wenn das Gras an einem geeigneten Ort installiert wird, benötigt es nur minimale Wartung. Wählen Sie feuchten Boden in leichten bis mittleren Schatten für wachsende Tufting Haarbruch. Die Pflanze ist tolerant gegenüber salzhaltigen und alkalischen Böden. Es gedeiht auch in schlecht entwässerten, sumpfigen und gut durchlässigen Böden.

Haargräser produzieren im Frühjahr neues Wachstum. Der beste Weg, alte Klingen zu entfernen, ist das Gras mit den Fingern durchkämmen. Dies stellt das Erscheinungsbild der Pflanze wieder her und lässt Luft und Licht in das Zentrum gelangen.

Es ist nicht notwendig, die Pflanze zu düngen, aber eine Anwendung von organischem Mulch um die Wurzelzone wird allmählich den Nährstoffgehalt erhöhen, der den Wurzeln zur Verfügung steht.

Wasser tief und dann lassen Sie den Boden vollständig bis zu einer Tiefe von mindestens 3 Zoll trocknen.

Ziergras ist resistent gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Krankheitsresistente Rosen haben in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit bekommen. Was ist eine krankheitsresistente Rose und wie kann eine krankheitsresistente Rose Ihnen in Ihrem Garten helfen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während es auf dem Markt viele Repellentien gibt, die darauf abzielen, diese Tiere in Schach zu halten, gibt es keine sicheren Ergebnisse, da jede Katze unterschiedlich auf Repellentien reagiert. Schauen wir uns an, wie man Katzen vom Hof ​​fern hält und wie man Katzen aus meinem Gartenboden fernhält. Wie m
Wenn es um das Thema GVO-Saatgut geht, kann es sehr viel Verwirrung geben. Viele Fragen wie "Was sind GVO-Samen?" Oder "Kann ich GVO-Samen für meinen Garten kaufen?" Schwanken herum und lassen den Fragesteller mehr erfahren. Um besser zu verstehen, welches Saatgut GVO ist und was dies bedeutet, lesen Sie weiter, um mehr Informationen über GVO-Saatgut zu erhalten.
Ammoniakgeruch in Gärten ist ein häufiges Problem für den Hauskomposter. Der Geruch ist das Ergebnis eines ineffizienten Abbaus organischer Verbindungen. Der Nachweis von Ammoniak im Boden ist so einfach wie die Verwendung der Nase, aber die Ursache ist eine wissenschaftliche Angelegenheit. Behandlungen sind einfach mit ein paar Tricks und Tipps hier gefunden. K
Wachsende Nektarinen in kalten Klimazonen werden historisch nicht empfohlen. Sicherlich wäre es in USDA-Zonen, die kälter als Zone 4 sind, tollkühn. Aber all das hat sich geändert und es gibt jetzt kaltharte Nektarinenbäume, Nektarinenbäume, die für die Zone 4 geeignet sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die Nektarinen der Zone 4 zu erfahren und sich um kältefeste Nektarinenbäume zu kümmern. Nektarine
Wenn Sie einen hohen, pflegeleichten Strauch mit auffälligen Blumen suchen , der nicht viel Wasser benötigt, wie wäre es mit Nandina domestiica ? Gärtner sind so begeistert von ihrem Nandina, dass sie es "himmlischen Bambus" nennen. Aber Nandina Pflanzen können langbeiniger werden, wenn sie größer werden. Besch
Das Sauerampferkraut ist eine würzige, zitronige Pflanze. Die jüngsten Blätter haben einen etwas säuerlicheren Geschmack, aber Sie können reife Blätter gedünstet oder sautiert wie Spinat verwenden. Sauerampfer wird auch Sauerdock genannt und ist ein mehrjähriges Kraut, das in vielen Teilen der Welt wild wächst. Das Kra