Western Cherry Fruit Fly Info - Kontrolle der westlichen Kirschfruchtfliegen



Westliche Kirschfruchtfeilen sind kleine Schädlinge, aber sie verursachen großen Schaden in Hausgärten und kommerziellen Obstgärten in den westlichen Vereinigten Staaten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über westliche Kirschfruchtfliege.

Westliche Kirschfrucht-Fliegen-Identifikation

Westliche Kirschfruchtfliegen leben in den Wintermonaten im Boden als bräunlich-gelbe Puppen, die sich im späten Frühjahr und Frühsommer als ausgewachsene Fliegen entwickeln. Adult Western Kirschen Fruchtfliegen sind kleiner als Hausfliegen, mit schwarzen Körpern mit weißen Bändern markiert. Die Fliegen sind schwache Flieger und landen normalerweise auf dem nächsten Kirschbaum.

Weibliche Westkirschenfruchtfliegen, die auf Blattlaushonigtau und -pollen mästen, sind bereit, Eier ungefähr eine Woche zu legen, nachdem sie vom Boden herausgekommen sind. Weibchen leben 35 Tage oder weniger, aber dieser relativ kurze Zeitraum ist lang genug, um ernsthafte Schäden zu verursachen, die die Schädlinge durch Stochern und Eierlegen in Kirschen erreichen.

Ein Weibchen kann 50 bis 200 Eier legen, die in fünf bis acht Tagen madenartige Larven ausbrüten. Die Larven graben sich tief in die Kirsche ein, wo sie 10 bis 12 Tage lang fressen und wachsen, bevor sie auf den Boden fallen, wo der Lebenszyklus der Kirschfruchtfliege wieder beginnt.

Westliche Kirschfrucht-Fliegenkontrolle

In Hausgärten kann feines Netz verhindern, dass erwachsene Fruchtfliegen auf reifen Früchten landen. Fädeln Sie das Netz über den Baum und sichern Sie es mit Schnur oder Klebeband. Lassen Sie das Netz an Ort und Stelle, bis Sie bereit sind, die Kirschen zu ernten.

Während Netze für einzelne Bäume effektiv sind, können Insektizide die beste Möglichkeit sein, um westliche Kirschfruchtfliegen in Obstgärten zu kontrollieren. Der Schlüssel zum effektiven Einsatz von Insektiziden ist das Timing. Viele Obstbauern verwenden Köder-Fallen, die zeigen, wenn erwachsene Fliegen aktiv sind - normalerweise in der Mitte des Frühlings, wenn Kirschen hellgrün sind.

Mehrere Insektizide haben sich bei der Bekämpfung von Kirschfruchtfliegen als wirksam erwiesen, einschließlich Spinosad, Carbaryl, Malathion und Permethrin. Kontaktieren Sie Ihr lokales Cooperative Extension Office für spezifische Informationen zur Kontrolle der westlichen Kirschfruchtfliegen in Ihrer Region, da das Timing entscheidend ist. Verwenden Sie Insektizide mit Vorsicht, da unsachgemäßer Gebrauch nützliche Insekten töten kann, einschließlich Honigbienen.

Westliche Kirschfruchtfliegen verhindern und kontrollieren

Hier sind einige Tipps, die bei der Vorbeugung und Bekämpfung dieser Schädlinge helfen können:

  • Eine dicke Mulchschicht auf dem Boden um die Kirschbäume herum kann verhindern, dass sich die Schädlinge in den Boden eingraben, wodurch neue Luken begrenzt werden.
  • Vermeide es, am Ende der Saison Kirschen auf den Bäumen zu lassen, um die Entfernung aller von Schädlingen befallenen Früchte sicherzustellen. Wenn nötig, schneiden Sie die Bäume zurück, damit Sie die Früchte leicht erreichen können. Nimm auch alle Früchte auf, die auf den Boden fallen. Insektizide können erforderlich sein, um späte aufkommende Fliegen zu kontrollieren.
  • Parasitäre Wespen - besonders braconid Wespen - können helfen, die Schädlinge in den Hausgärten zu steuern, aber sind normalerweise in den Obstgärten nicht wirkungsvoll.

Vorherige Artikel:
Meine süßen Erbsenblüten blühen nicht! Es kann frustrierend sein, wenn Sie alles getan haben, was Ihnen einfällt, damit Ihre Blumen gedeihen, aber sie weigern sich zu blühen. Lassen Sie uns eine Checkliste der Anforderungen für eine süße Erbse betrachten, um zu blühen. Warum blühen meine süßen Erbsen nicht? Erbse blüht
Empfohlen
Wir züchten Bäume aus vielen Gründen - um Schatten zu spenden, die Kühlkosten niedrig zu halten, um Lebensräume für Wildtiere zu schaffen, um eine üppige grüne Landschaft für zukünftige Generationen zu sichern, oder manchmal wachsen wir sie einfach, weil wir denken, dass sie hübsch sind. Gemeinsame blühende Bäume können uns mit all diesen Dingen versorgen. Leute denken
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Growing Night Phlox ist eine gute Möglichkeit, den Nacht blühenden Garten Abendduft hinzuzufügen. Vielleicht haben Sie andere Nacht blühende, duftende Blüten in einem Mondgarten. Wenn ja, sind Nachtblütenpflanzen, auch Midnight Candy genannt, ein guter Begleiter für andere Pflanzen, die dort wachsen. Nacht
Es gibt nichts wie den Geschmack einer Zwiebel frisch aus dem Garten. Ob es die schmalen grünen in Ihrem Salat oder die fette saftige Scheibe auf Ihrem Burger ist, Zwiebeln direkt aus dem Garten sind etwas zu sehen. Wenn sie diese spezielle Sorte finden, die besonders ansprechend ist, wollen viele Gärtner wissen, wie man Zwiebelsamen für die zukünftige Aussaat sammelt. Zw
Wenn Sie Zugang zu einer frischen Kokosnuss haben, könnten Sie denken, dass es Spaß machen würde, eine Kokosnusspflanze anzubauen, und Sie hätten Recht. Eine Kokospalme zu züchten ist einfach und macht Spaß. Unten finden Sie die Schritte zum Anpflanzen von Kokosnüssen und wachsenden Kokospalmen von ihnen. Kokos
Pitcher Pflanze ist eine faszinierende fleischfressende Pflanze, die ornamentalen Anreiz hat, während unterhaltsam und erziehen auf eine einzigartige Art der Fütterung. Vermehrungskrugpflanzen können durch Gewebekultur, Samen oder Stengel geschnitten werden. Das Wachsen von Stecklingen ist die häufigere Methode für einen Hausgärtner. Pitc
Es ist später Frühling und die Nachbarschaft ist mit dem süßen Duft von Scheinorangenblüten gefüllt. Sie überprüfen Ihre Scheinorange und es hat keine einzige Blüte, aber alle anderen sind mit ihnen bedeckt. Traurig wundern Sie sich, warum meine Scheinorange nicht blüht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum es keine Blumen auf Scheinorange gibt. Warum ei