Mit Yarrow In Compost - Ist Yarrow gut für Kompostierung



Kompostierung ist eine gute Möglichkeit, Gartenabfälle zu beseitigen und im Gegenzug freie Nährstoffe zu erhalten. Es ist allgemein bekannt, dass wirksamer Kompost eine gute Mischung aus "braunem" und "grünem" Material benötigt, aber wenn Sie darüber hinaus gehen wollen, können Sie weitere Spezialzutaten hinzufügen. Insbesondere Schafgarbe wird aufgrund ihrer hohen Konzentration bestimmter Nährstoffe und ihrer Fähigkeit, den Zersetzungsprozess zu beschleunigen, als hervorragende Ergänzung angesehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Kompostierung mit Schafgarbe zu erfahren.

Schafgarbe als Kompostbeschleuniger

Ist Schafgarbe gut für die Kompostierung? Viele Gärtner sagen ja. Schafgarbe Pflanzen haben eine hohe Konzentration von Schwefel, Kalium, Kupfer, Phosphate, Nitrate, Kupfer und Pottasche. Was auch immer, dies sind nützliche Nährstoffe in Ihrem Kompost. In der Tat, viele Gärtner verwenden Schafgarbe, um einen nützlichen, nährstoffreichen Tee zu machen, der auf ähnliche Weise wie Kompost Tee verwendet werden kann.

Wie beschleunigt Yarrow die Zersetzung?

Aber davon gibt es mehr als nur Schafgarbe. Es wird auch von einigen Quellen angenommen, dass diese hohen Konzentrationen von Nährstoffen den Zersetzungsprozess der Kompostierungsmaterialien um sie herum beschleunigen. Das ist gut - schneller Abbau bedeutet weniger Zeit für fertig Kompost und letztlich mehr Kompost.

Wie funktioniert das Kompostieren mit Schafgarbe? Die meisten Quellen empfehlen, ein einzelnes kleines Schafgarbeblatt aufzuhacken und es zu Ihrem Komposthaufen hinzuzufügen. Die Verwendung von Schafgarbe in Kompost, selbst in solch geringen Mengen, reicht vermutlich aus, um eine spürbare Wirkung zu erzielen. Also, was ist das Endergebnis?

Kompostierung mit Schafgarbe ist sicherlich einen Versuch wert, aber die benötigte Menge ist so klein, dass es sich nicht unbedingt lohnt, eine ganze Pflanze anzupflanzen, nur um sie dem Komposthaufen hinzuzufügen. Wenn Sie bereits in Ihrem Garten wachsen, versuchen Sie es doch! Zumindest werden Sie Ihrem letzten Kompost viele gute Nährstoffe hinzufügen.

Vorherige Artikel:
Mulch ist normalerweise eine schöne Sache. Mulch ist jede Art von Material, entweder organisch oder anorganisch, das auf den Boden im Garten oder in der Landschaft gelegt wird, um Unkraut zu unterdrücken und Feuchtigkeit zu bewahren. Im Allgemeinen ist es eines der wertvollsten Werkzeuge des Gärtners, aber manchmal kann es im Garten zu Mulchproblemen kommen. D
Empfohlen
Haben Sie jemals einen blauen Band Hubbard Squash oder andere Sorte angebaut, aber im nächsten Jahr war die Ernte weniger als stellar? Vielleicht hast du dich gefragt, ob du, wenn du Samen vom wertvollen Kürbis sammelst, eine weitere Ernte bekommst, die genauso erstaunlich ist. Was ist dann die beste Methode der Kürbissamen-Sammlung und spart diese Premium-Squash-Samen? K
Wenn Sie Kräuter in Ihrem Garten haben, haben Sie wahrscheinlich Minze, aber welche anderen Pflanzen wachsen gut mit Minze? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Pflanzenbegrünung mit Minze und eine Liste von Minzpflanzenbegleitern. Companion Pflanzen mit Minze Bei der Pflanzenbegrünung werden verschiedene Pflanzen nahe beieinander gepflanzt, um Schädlinge zu bekämpfen, die Bestäubung zu unterstützen und Nützlinge zu beherbergen. Die Neb
Wegen ihrer attraktiven Blüten und ihres köstlichen Geruchs sind Topfhyazinthen ein beliebtes Geschenk. Wenn sie aber erst einmal blühen, eile nicht, sie wegzuwerfen. Mit etwas Sorgfalt können Sie Ihre Zimmerhyazinthe nach der Blüte halten, um in Zukunft noch mehr duftende Blüten zu erhalten. Lesen Sie weiter, um nach der Blüte mehr über die Hyazinthenpflege zu erfahren. Hyazin
Sie haben wahrscheinlich schon von einem Luffa-Schwamm gehört und vielleicht sogar einen in Ihrer Dusche, aber wussten Sie, dass Sie sich auch an wachsenden Luffa-Pflanzen versuchen können? Erfahren Sie mehr darüber, was ein Luffa-Kürbis ist und wie er in Ihrem Garten wächst. Was ist ein Luffa-Kürbis? Luff
Kalifornien, Washington und andere Staaten haben in den letzten Jahren einige ihrer schlimmsten Dürreperioden erlebt. Wasser zu schonen, ist nicht nur eine Frage der Senkung Ihrer Stromrechnung, sondern ist zu einer Angelegenheit von Dringlichkeit und Notwendigkeit geworden. Zu wissen, wie man in einer Dürre gärt, schützt deine bestehenden Pflanzen und kann dir helfen, Nahrungspflanzen bei niedrigen Feuchtigkeitsbedingungen anzubauen. Ti
Schweinekresse ( Coronopus didymus syn. Lepidium didymum ) ist ein Gras, das in weiten Teilen der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es ist eine anhaltende Belästigung, die sich schnell ausbreitet und unangenehm riecht. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Schweinkresse kontrolliert. Swinecress Identifikation und Kontrolle Swinecress-Pflanzen sind unter einer Reihe von Namen bekannt, darunter: Wildes Tansy Bärenklau Schwarzkraut Römischer Wormweed Heuschnupfen-Unkraut Wartcress Lesser Swinecress Jährliche Ambrosia Swinecress-Keimlinge können an kleinen, schmalen, spitzenförmigen Ke