Vanda Orchidee Info: Wie man Vanda Orchideen im Haus anbaut



Vanda Orchideen produzieren einige der atemberaubenderen Blüten in den Gattungen. Diese Gruppe von Orchideen ist wärm liebend und heimisch im tropischen Asien. In ihrem natürlichen Lebensraum hängen Vanda-Orchideen von Bäumen in nahezu erdlosen Medien. Es ist wichtig, diese Bedingung so gut wie möglich nachzuahmen, wenn man Vanda Orchidee anbaut. Pflege von Vanda Orchideen ist einfach, vorausgesetzt, Sie erinnern sich ein paar Schlüsselelemente in Bezug auf die Vorlieben der Orchidee. Sobald Sie die richtige Wachstumssituation haben, können Sie erfahren, wie Vanda Orchideen wachsen und große bunte Blüten alle paar Monate genießen.

Vanda Orchidee Info

Orchideen wachsen terrestrisch oder epiphytisch. Die Familie der Vanda-Orchideen ist alles epiphytisch, was bedeutet, dass die Pflanzen an Baumrinde oder Hand von Rissen in Klippen und felsigen Gebieten hängen. Das bedeutet, dass ihre Wurzeln in relativ wenig Erde sind, egal welche organische Materie die Spalten oder Risse mit der Zeit gesammelt haben.

Vanda Orchidee blüht mehrmals im Jahr mit 1- bis 4-Zoll-Blüten in einer Vielzahl von Farben. Stiele und Blüten können gesprenkelt oder weiß gesprenkelt sein. Das Laub ist dick und rund, mit einem glänzenden wachsartigen Glanz. Die Größe der Pflanzen reicht von Miniaturen bis zu riesigen Pflanzen, die mehrere Meter hoch sind.

Wie man Vanda Orchideen anbaut

Pflanzen wachsen aus dicken fleischigen Knollen, die Feuchtigkeit und Energie für das Wachstum der Orchidee speichern. Sie senden Luftwurzeln aus, die ihnen helfen, sich an ihren ausgewählten Barsch zu klammern und Feuchtigkeit aus der Luft zu sammeln. Die Bedeutung der Blume als Zierblüte und Teil von Leis und anderer Dekoration ist ein Schlüsselstück von Vanda Orchidee info.

In den meisten Klimazonen ist die Pflanze nur als Zimmerpflanze nützlich, da sie keine Kältetoleranz hat. Züchter mögen die Vanda-Orchidee wegen ihrer leichten Vermehrung und Produktion von Hybriden. Es ist eine pflegeleichte Pflanze mit dicht blühenden Stängeln, die von zyklischer Vernachlässigung lebt.

Pflege von Vanda Orchideen

Als Pflanze mit warmem Klima erfordern Vanda-Orchideenpflanzen Temperaturen von nicht weniger als 55ºF (13ºC) und nicht höher als 95ºF (35ºC).

Beleuchtung ist entscheidend, aber zuerst müssen Sie bestimmen, welche Art von Vanda Sie haben. Es gibt Strap-Leaved, Terete und Semi-Terete. Die erste Sorte ist selbsterklärend, aber Terete hat ein rundes blattförmiges Blatt. Semi-Terete liegt irgendwo dazwischen. Teretensorten brauchen helles Licht und hohe Sonne. Strap Blätter benötigen teilweise Schatten und Schutz vor hellem Mittag.

Wasser die Orchideen genug, um sie feucht aber nicht matschig zu halten. Durchnässte Pflanzen neigen zur Verrottung. Sie können dies verhindern, indem Sie ein grobkörniges Rindenmedium oder einen anderen kiesigen Boden verwenden, der keine Feuchtigkeit aufnimmt.

Vanda-Orchideenpflanzen benötigen 80 Prozent Luftfeuchtigkeit, die möglicherweise durch einen Luftbefeuchter bereitgestellt werden muss oder die Luft spritzt.

Umtopfen alle drei bis fünf Jahre im Frühjahr. Düngen während der Vegetationsperiode. Füttern Sie einmal wöchentlich mit einer Viertelverdünnung von ausgewogenem Dünger als Teil der guten Pflege von Vanda Orchideen.

Vorherige Artikel:
Gladiolus-Pflanzen wachsen wunderbar im warmen Sommerwetter. Sie können diese Blumen in Folge produzieren, indem Sie alle paar Wochen ein paar Knollen pflanzen. Zu lernen, wie man sich um Gladiolen kümmert, wird Sie mit einer großen Auswahl an Farben belohnen und sie eignen sich auch hervorragend für Schnittblumen. Sc
Empfohlen
Die Suche nach sicheren und effektiven Hofbehandlungen für Schädlinge kann eine Herausforderung sein. Es gibt viele ungiftige Formeln auf dem Markt, aber das Problem ist, dass sie nicht gut funktionieren. Pyola ist ein Markenname, eine natürliche Formel, die bei einigen Problemschädlingen wirksam ist. Wa
Gewürznelken ( Syzygium aromaticum ) sind immergrüne Pflanzen, die wegen ihrer aromatischen Blüten angebaut werden. Die Nelke selbst ist die ungeöffnete Blütenknospe. Eine Reihe von Nelkenschädlingen befallen die Pflanze. Für weitere Informationen über Schädlinge von Nelkenbäumen, lesen Sie weiter. Schädlin
Es ist nicht einfach, einen Baum zu bewegen, und es gibt keine Erfolgsgarantie. Das Verpflanzen von Krabben ist jedoch sicher möglich, besonders wenn der Baum noch relativ jung und klein ist. Wenn der Baum reifer ist, kann es am besten sein, mit einem neuen Baum zu beginnen. Wenn Sie entschlossen sind, es zu versuchen, lesen Sie weiter für Tipps zum Umpflanzen von Crabapple.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Neujahr eine gemeinsame Zeit für Traditionen ist, die Glück beinhalten, ist es das "Glück der Iren" und Vierblättrige Kleeblätter, an die ich am meisten denke, wenn es um Pflanzen geht, die als glücklich gelten. Lass uns mehr über glückliche Pflanzen erfahren, die du züchten kannst. Pflanzen
Hilfe! Meine Fuchsienpflanze verwelkt! Wenn dies bekannt vorkommt, ist der wahrscheinlichste Grund ein Umweltproblem, das wahrscheinlich mit ein paar einfachen kulturellen Veränderungen behoben werden kann. Wenn Sie versuchen, den Grund für Welke Fuchsien Pflanzen herauszufinden, lesen Sie weiter für Anregungen. G
Kastanienbäume werden seit Tausenden von Jahren mindestens seit 2000 v. Chr. Für ihre stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Nüsse waren in der Vergangenheit eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen, die zur Herstellung von Mehl sowie als Ersatz für Kartoffeln verwendet wurden. Derzeit wachsen neun verschiedene Kastanienarten in gemäßigten Zonen auf der ganzen Welt. Alle si