Water Iris Information - Erfahren Sie mehr über Wasser Iris Pflanzenpflege



Schon mal von Wasser Iris gehört? Nein, das bedeutet nicht, eine Irispflanze zu "wässern", sondern bezieht sich darauf, wo die Iris wächst - bei natürlich feuchten oder aquatischen Bedingungen. Lesen Sie weiter für mehr Wasser Iris Informationen.

Was ist eine Wasser-Iris?

Obwohl mehrere Irisarten in feuchtem Boden wachsen, ist echte Wasseriris eine semi-aquatische oder Moorpflanze, die am besten in flachem Wasser wächst, das tief genug ist, um die Krone das ganze Jahr über zu bedecken. Die meisten Wasser-Iris-Pflanzen wachsen jedoch auch in feuchtem Boden neben einem Teich oder Bach oder sogar in einem gut bewässerten Gartenplatz.

Wahre Wasser-Iris gehören:

  • Kaninchenohr-Iris
  • Kupfer oder rote Fahne Iris
  • Sibirische Schwertlilie
  • Louisiana-Iris
  • Gelbe Fahne Iris
  • Blaue Fahne Iris

Wasser Iris Wachstumsbedingungen

Es ist ratsam, eine Wasseriris in einem großen Teich oder Korb mit Pflanzen zu pflanzen, um das Wachstum zu begrenzen, da einige Arten von Wasserrispen, wie gelbe Schwertlilien, sich wie verrückt ausbreiten können und schwer zu kontrollieren sind.

Suchen Sie nach einem Standort, an dem die Pflanze den größten Teil des Tages der Sonne ausgesetzt ist, es sei denn, Sie leben in einem heißen Wüstenklima. In diesem Fall ist ein kleiner Nachmittag Schatten vorteilhaft.

Wenn Sie keinen Teich haben, versuchen Sie, in einem Whiskyfass, das mit Plastik ausgekleidet ist, Wasseriris zu pflanzen. Das Wasser sollte die Krone nicht mehr als 10 cm überdecken.

Obwohl die Wasseriris in warmen Klimazonen fast jedes Jahr gepflanzt werden kann, ist der Herbst in anderen Regionen der optimale Zeitpunkt, da sich die Pflanze vor der Ankunft des kalten Wetters einlagern kann. Wenn das Wetter heiß ist, geben Sie den Nachmittag Schatten, bis die Wurzeln feststehen.

Wasser Iris Pflanzenpflege

Düngen Sie Wasser-Iris-Pflanzen regelmäßig während der Wachstumsperiode mit einem Allzweck-Wasserdünger, um ein gesundes Wachstum von Wurzeln, Blättern und Blüten zu fördern. Alternativ verwenden Sie einen ausgewogenen, langsam freisetzenden Wasserdünger.

Wasser-Iris bleibt in wärmeren Klimazonen das ganze Jahr über grün, aber alle gelben oder braunen Blätter sollten entfernt werden, um die Pflanze gesund und das Wasser sauber zu halten. Wenn Sie in einem kühleren Klima leben, schneiden Sie im Herbst die Wasser-Iris bis knapp über die Wasserlinie.

Wiederholen Sie die Wasserblende jedes Jahr in einen etwas größeren Behälter.

Vorherige Artikel:
Wenn das Winterwetter wild und windig wird, können Bäume leiden. Aber wenn ein Tornado in Ihr Gebiet kommt, sobald das Wetter wieder wärmer wird, können Sie große Schäden an Ihren Pflanzen und Ihrem Garten bemerken, selbst wenn Ihr Haus verschont bleibt. Tornado Schaden in Gärten kann verheerend sein. Es ka
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ein Weg, Rosen zu verbreiten, ist von Rosenschnitt, der vom Rosenbusch genommen wird, den man mehr haben möchte. Beachten Sie, dass einige Rosensträucher möglicherweise noch unter Patentrechten geschützt sind und daher nicht von anderen als dem Patentinhaber verbreitet werden dürfen. Les
Kartoffelpflanzen mit Südfäule können durch diese Krankheit schnell zerstört werden. Die Infektion beginnt an der Bodenlinie und zerstört bald die Pflanze. Achten Sie auf frühe Anzeichen und schaffen Sie die richtigen Bedingungen, um Südfäule zu verhindern und den Schaden zu minimieren, den Ihre Kartoffelpflanze verursacht. Über S
Sie können nicht mehr visuelle Wirkung verlangen als die großblättrige Colocasia oder Elefantenohrpflanze. Das heißt, Blatt-Bräunung auf Elefantenohren ist eine häufige Beschwerde. Warum werden Elefantenohrpflanzen an Kanten braun? Es liegt oft an einer falschen Standortwahl, könnte aber auch kulturelle oder krankheitsbedingte Ursachen haben. Sie s
Wenn du ein Tomatenzüchter bist (und was für ein Gärtner, der nicht auf dich achtet), weißt du, dass es eine Reihe von Problemen gibt, die diese Frucht plagen können. Einige davon können wir bekämpfen und manche sind dem Schicksal gewachsen. Eine solche Kuriosität ist, wenn rote Tomaten innen grün sind. Warum s
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Sie jemals in der Nähe von einigen ernsthaften Rosenliebhabern gewesen sind, die manchmal auch als Rosarier bekannt sind, dauert es nicht lange, bis Sie den Ausdruck "disbudding" hören. Disbudding ist die Praxis, einige der Knospen an einem Rosenstrauch in einem sehr frühen Stadium der Knospenentwicklung zu entfernen. G
Mango-Bäume, die als eine der beliebtesten Früchte der Welt gelten, kommen in tropischen bis subtropischen Klimaten vor und stammen aus der Indo-Birma-Region und sind in Indien und Südostasien beheimatet. Mangobäume werden seit mehr als 4000 Jahren in Indien angebaut und Mangobaum-Probleme, wie zum Beispiel keine Mangofrucht auf Bäumen, wurden gebührend zur Kenntnis genommen und Lösungen gefunden, die wir in diesem Artikel untersuchen werden. Gründ