Was sind Burknot Borers: Symptome und Ursachen von Burknot in Bäumen



Veredelte Bäume sind anfällig für viele seltsame Tricks und senden manchmal wütend aussehende Stacheln oder Armeen von Wassersprossen aus wie winzige Soldaten, die aus dem Grund des Baumes kommen. Burknot von Bäumen tritt auf, wenn diese Wurzelstöcke unvollständige Ansammlungen von Luftwurzeln ausstoßen und einen rauhen, rundlichen Bereich unterhalb des Transplantats bilden. Im Allgemeinen sind diese Gratknötchen nicht schädlich, es sei denn, Gratbohrer sind in der Gegend.

Symptome von Burknot Borer

Burrknotbohrer, besser bekannt als Hartriegelbohrer, sind die Larvenform eines Mottenfalters. Weibchen legen Eier, die in etwas mehr als einer Woche in Gräten auf Bäumen schlüpfen werden. Als die winzigen Larven auftauchen, bohren sie sich in den Grat und stoßen einen rostfarbenen Frass aus, während sie gehen. Diese Verfärbung auf der Oberfläche des Gratknotens kann das erste und einzige Anzeichen eines Befalls sein.

Standorte, die über viele Generationen für die Zucht genutzt wurden, können es ermöglichen, den Baum im Laufe der Zeit zu umhüllen, da Larven immer tiefer durch den Grat in das gesunde Gewebe graben. Chronisch befallene Bäume können langsam abfallen, und wenn sie fruchtbringende Arten sind, zeigen sie allmählich einen Rückgang ihrer Produktion, wenn sich der Befall ausbreitet.

Ursachen von Burknot

Burrknots treten häufig auf veredelten Bäumen auf, kein Wurzelstock scheint immun zu sein. Hohe Feuchtigkeit und Verschattung des Transplantatverbandes neigen dazu, die Bildung dieser Strukturen zu fördern. Viele Züchter legen einen breiten Erdkegel um den exponierten Teil des Wurzelstocks, um diese Wurzelknollen dazu zu bringen, sich vollständig zu Wurzeln zu entwickeln, was ihr Risiko verringert, dass sie Bohrlöcher beherbergen.

Borer-Infizierte Burrknot-Behandlung

Die Behandlung von Gratbohrern kann schwierig sein, da sie die meiste Zeit ihres Lebens in Wirtsbäumen verbringen, aber Pheromonfallen können helfen, Erwachsene in Bewegung zu entdecken. Legen Sie diese etwa vier Fuß über dem Boden früh in der Saison, damit Sie bereit sind, wenn es Zeit ist zu sprühen. Eine einzige Anwendung von Chlorpyrifos direkt auf und um die Gratknollen nach dem ersten Hartriegelbohrer in Ihrer Falle sollte für den Rest der Saison ausreichend sein.

Sie können verhindern, dass Hartriegelbohrer Gratkeime befallen, indem Sie eine weiße Schicht Latexfarbe auf den Wurzelstock von gefährdeten Bäumen auftragen und sie mit ausgezeichneter Pflege versorgen. Wie andere Borer bevorzugen Hartriegelbohrer Bäume, die gestresst sind und sie vor allen anderen suchen werden.

Vorherige Artikel:
Amaryllis-Pflanzen werden wegen ihrer riesigen, leuchtenden Blüten und großen Blätter geliebt - das ganze Paket verleiht Innenräumen und Gärten ein tropisches Gefühl. Diese protzigen Schönheiten leben seit Jahrzehnten und drinnen gedeihen, aber auch die beste Zimmerpflanze hat ihre Tage. Droopy Amaryllis Pflanzen sind nicht ungewöhnlich; und diese Symptome werden typischerweise durch Umweltprobleme verursacht. Lesen
Empfohlen
Es kann sehr einfach sein, ein Vermögen für atemberaubende Pflanzgefäße für den Garten auszugeben. In diesen Tagen ist die Wiederverwendung von gewöhnlichen oder einzigartigen Gegenständen jedoch ziemlich populär und macht Spaß. Das Umbenennen von alten Baumstämmen in Pflanzgefäße ist ein solches lustiges und einzigartiges DIY-Gartenprojekt. Lesen Sie
Pawpaw-Bäume ( Asimina triloba ) sind bemerkenswert krankheitsresistent und sie sind sogar dafür bekannt, dem Eichenwurzel-Pilz standzuhalten, einer weit verbreiteten Krankheit, die viele holzige Pflanzen befällt. Manchmal können jedoch Papaya-Erkrankungen auftreten. Lesen Sie weiter, um mehr über einige häufige Papaya-Erkrankungen und Tipps zur Behandlung einer erkrankten Papaya zu erfahren. Zwei
Boxwoods sind ikonische Sträucher, aber sie sind nicht perfekt für alle Klimazonen geeignet. Die Eleganz und Förmlichkeit, die Buchsbaumhecken einer Landschaft verleihen, wird von anderen Sträuchern nicht erreicht, aber an vielen Standorten leiden sie im Winter schlecht. Buchsbaum im Winter zu schützen, ist keine kleine Aufgabe, aber Buchsbaum Winterschaden ist keine Kleinigkeit für Ihren Strauch. So w
Gemeinschaftsgärten sind fantastische Ressourcen. Sie bieten Grünflächen in städtischen Umgebungen, geben Gärtnern ohne eigenes Land einen Arbeitsplatz und fördern ein echtes Gemeinschaftsgefühl. Wenn Sie keinen in Ihrer Nähe haben, sollten Sie einen eigenen erstellen. Sie müssen natürlich bedenken, dass Gemeinschaftsgärten eine angemessene Menge an Geld benötigen, um auf den Boden zu kommen, und Sie werden wahrscheinlich zu Beginn finanzielle Hilfe brauchen. Lesen Sie
Falscher Mehltau in Salat kann sowohl das Aussehen als auch den Ertrag einer Pflanze beeinflussen. Es hat ernsthafte Auswirkungen auf den kommerziellen Anbau, da sich die Krankheit unter bestimmten Umweltbedingungen leicht ausbreitet. Es betrifft die Blätter der Pflanze, die wir leider essen. Die Blätter verfärben sich und werden schließlich nekrotisch bis zum Stiel. Ko
Blueberry Sträucher im Garten sind ein Geschenk für sich selbst, die einfach weiter geben. Reife, saftige Beeren frisch aus dem Busch sind ein wahrer Genuss. Wenn Sie also Stammknacker auf Blaubeerbüschen sehen, können Sie in Panik geraten. Es gibt derzeit keine wirksamen Blaubeer-Stengel-Krebs-Behandlungen im Handel, aber Sie können Schritte unternehmen, um das Problem zu bewältigen. Lese