Wie man Pfeffer Pflanzen absetzt



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Obwohl Pfefferpflanzen gewöhnlich als ziemlich robuste Pflanzen angesehen werden, ist es bekannt, dass sie gelegentlich von dem Gewicht der sich entwickelnden Frucht brechen. Pfefferpflanzen haben flache Wurzelsysteme. Wenn sie mit schweren Früchten beladen sind, werden sich die Zweige manchmal biegen und brechen. Aus diesem Grund wenden sich viele Menschen der Pfahlabstützung oder anderen Unterstützungsmitteln zu. Lass uns mehr darüber erfahren, wie man Pfefferpflanzen einsetzt.

Wie man Pfeffer Pflanzen absetzt

Das Pflücken von Pfefferpflanzen ist zwar keine Voraussetzung für den Anbau in Ihrem Garten, aber es hat seine Vorteile. Nicht nur das Pflücken von Pfefeln hilft Pflanzen zu unterstützen, sie aufrecht zu halten, sondern das Pfeiffen von Pfeiffen kann auch die Sonnenbespritzung von Früchten reduzieren und sie vom Boden fernhalten, wo sie anfällig für Schädlinge oder Fäulnis sind.

Der beste Weg, um Paprika zu setzen, ist einen Holz- oder Metallpflock neben der Pflanze oder alle 3 bis 4 Fuß pro Reihe zu fahren. Dann binden Sie einfach den Hauptstamm und Zweige der Pflanze locker mit zerrissenen Laken oder Strumpfhosen an den Pfahl. Fügen Sie nach Bedarf weitere Verbindungen hinzu, während die Pflanzen aktiv wachsen.

Selbst wenn Sie Paprika in einem Behälter anbauen, können Sie immer noch Pfefferpflanzen mit Pfählen unterstützen. Zum Setzen von Pfefferpflanzen in Töpfe, den Pflock in den Boden des Topfes treiben, oder für mehr Stabilität, legen Sie es in den Boden neben dem Topf und binden Sie es ab.

Verwenden von Käfigen zur Unterstützung von Pfefferpflanzen

Manche bevorzugen es, Pfefferpflanzen mit Käfigen zu unterstützen, anstatt Pfefferpflanzen zu setzen. Dazu können Sie Draht Tomatenkäfige - Laden gekauft oder hausgemacht verwenden. Selbst gemachte Pfefferkörbe werden in etwa so konstruiert, wie sie für den Anbau und die Pflege von Tomatenpflanzen verwendet werden. Weitere Informationen zum Erstellen dieser Halterungen finden Sie in folgendem Artikel: Tipps zum Erstellen von Tomato Cages.

Vorherige Artikel:
Gärtner, die Tomaten anbauen, von denen ich behaupte, dass sie die meisten von uns sind, wissen, dass Tomaten irgendeine Art von Unterstützung brauchen, wenn sie wachsen. Die meisten von uns verwenden einen Tomatenkäfig oder ein Einmastgitter, um die Pflanze beim Wachsen und Fruchten zu unterstützen. Es
Empfohlen
Was ist ein buartnut Baum? Wenn Sie sich nicht über die Informationen von buartnut tree informiert haben, sind Sie vielleicht mit diesem interessanten Nussproduzenten nicht vertraut. Für Informationen zu Buartnut-Bäumen, einschließlich Tipps zum Anbau von Buartnut-Bäumen, lesen Sie weiter. Buartnut Baum Informationen Was ist ein buartnut Baum? Um
Reis ist eines der ältesten und am meisten verehrten Lebensmittel auf dem Planeten. In Japan und Indonesien zum Beispiel hat Reis seinen eigenen Gott. Reis benötigt Tonnen von Wasser und heiße, sonnige Bedingungen, um Früchte zu tragen. Das macht die Pflanzung von Reis in manchen Gegenden unmöglich, aber Sie können Ihren eigenen Reis zu Hause anbauen. Kann
Die bunte Ananaspflanze wird wegen ihres Laubs angebaut, nicht wegen ihrer Früchte. Die herrlich leuchtend rot, grün und cremefarben gestreiften Blätter sind starr von einem niedrigen Stiel gehalten. Ihre helle Frucht ist attraktiv, aber eher bitter. Die Pflanzen machen schöne und interessante Zimmerpflanzen oder warme Topfpflanzen im Freien. Di
Kronenkrebs ist eine Pilzkrankheit, die blühende Hartriegel befällt. Die Krankheit, auch Kragenfäule genannt, wird durch den Erreger Phytophthora cactorum verursacht . Es kann die Bäume töten, die es angreift, oder kann sie anfällig für tödliche Angriffe durch andere Krankheitserreger machen. Für we
Radieschen gehören zu den schnellsten Erzeugern, die im Frühjahr in drei bis vier Wochen eine Ernte sammeln. Spätere Stämme liefern Wurzeln in sechs bis acht Wochen. Diese Pflanzen sind tolerant gegenüber Zwischenpflanzungen, sofern sie nicht durch höhere Arten abgeschirmt werden. Viele Pflanzen eignen sich hervorragend als Begleiter für Radieschen, die nach der Ernte geerntet werden. Die I
Erdnüsse sind eine riesige landwirtschaftliche Ernte im Südosten der Vereinigten Staaten. Die ganze Erdnussbutter muss irgendwo herkommen. Darüber hinaus sind sie aber auch eine lustige und faszinierende Pflanze, um im Garten zu wachsen, solange Ihre Wachstumsperiode lang genug ist. Es gibt ein paar große Unterschiede zwischen Erdnuss-Sorten. Le