Lettermans Needlegrass-Info: Lernen Sie, wie man Lettermans Needlegrass anbaut



Was ist Lettermans Nadelgras? Dieses attraktive, immergrüne Halmgras ist heimisch in den felsigen Bergkämmen, trockenen Hängen, Grasland und Wiesen im Westen der Vereinigten Staaten. Während Letterman während eines Großteils des Jahres grün bleibt, wird Lettermans Nadelgras während der Sommermonate gröber und drahtiger (aber immer noch attraktiv). Lose, hellgrüne Samenköpfe erscheinen vom Spätsommer bis zum frühen Herbst. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Lettermans Nadelgras zu erfahren.

Lettermans Nadelgras-Info

Lettermans Nadelgras ( Stipa letermanii) hat ein faseriges Wurzelsystem mit langen Wurzeln, die sich bis in eine Tiefe von 2 bis 6 Fuß (1-2 m) oder mehr in den Boden erstrecken. Die robusten Wurzeln der Pflanze und die Fähigkeit, nahezu jeden Boden zu vertragen, machen Lettermans Nadelgras zu einer ausgezeichneten Wahl für die Erosionskontrolle.

Dieses Gras der kühlen Jahreszeit ist eine wertvolle Nahrungsquelle für Wildtiere und Nutztiere, wird aber normalerweise später in der Saison nicht gegrast, wenn das Gras scharfkantig und drahtig wird. Es bietet auch Schutz für Vögel und kleine Säugetiere.

Wie man Lettermans Needlegrass anbaut

In seiner natürlichen Umgebung wächst Lettermans Nadelgras in fast jeder Art von trockenem Boden, einschließlich Sand, Lehm, stark erodiertem Boden und umgekehrt in sehr fruchtbarem Boden. Wählen Sie einen sonnigen Standort für diese robuste einheimische Pflanze.

Lettermans Nadelgras ist leicht zu vermehren, indem reife Pflanzen im Frühling geteilt werden. Ansonsten sollten Sie Lettermans Nadelgrassamen im Frühling oder Herbst in kahlen, unkrautfreien Boden pflanzen. Wenn Sie sich entscheiden, können Sie Samen etwa acht Wochen vor dem letzten Frost im Frühjahr beginnen.

Lettermans Needlegrass Care

Wasser Letterman Nadelgras regelmäßig, bis die Wurzeln gut etabliert sind, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu überschwemmen. Etabliertes Nadelgras ist relativ trockenheitstolerant.

Schützen Sie das Gras in den ersten zwei oder drei Jahren so gut wie möglich vor dem Grasen. Mähen Sie das Gras oder schneiden Sie es im Frühjahr zurück.

Entfernen Sie Unkraut aus dem Gebiet. Lettermans Nadelgras kann nicht immer mit invasivem nicht-nativem Gras oder aggressiven breitblättrigen Unkräutern abgeschlossen werden. Denken Sie auch daran, dass Lettermans Nadelgras nicht feuerbeständig ist, wenn Sie in einer Region leben, die anfällig für Waldbrände ist.

Vorherige Artikel:
Das Pflanzen mit Samen ist ein lohnender Weg, um Pflanzen zu starten und diesen grünen Daumentrieb zu befriedigen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Samen sät und ob und wann Samen im Freien gesät werden. Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor für die Samenkeimung und die Startzeiten der Samen variieren von Zone zu Zone. Gä
Empfohlen
Wenn Sie eine Norfolk-Kiefer in Ihrem Leben haben, haben Sie es vielleicht als einen lebenden, eingetopften Weihnachtsbaum gekauft. Es ist eine attraktive immergrüne Pflanze mit gefiederten Blättern. Wenn Sie den Behälterbaum behalten oder ihn draußen transplantieren möchten, möchten Sie möglicherweise über den Schnitt der Norfolk-Inselkiefern wissen. Sollte
Sobald Sie den süßen, himmlischen Duft der Hyazinthe gerochen haben, werden Sie sich wahrscheinlich in diese frühlingsblühende Zwiebel verlieben und sie im Garten lieben. Wie bei den meisten Blumenzwiebeln wird Hyazinthe verbreitet, indem junge Bulbets, die sich auf der Mutterknolle entwickeln, geteilt und gepflanzt werden. We
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) In der natürlichen Sommerlandschaft sprießen die Goldruten ( Solidago ) massenhaft auf. Die Goldrute, die mit gelben, flaumigen Blüten besetzt ist, wird manchmal als Unkraut angesehen. Nichtkennende Gärtner finden es vielleicht ärgerlich und wundern sich: "Wofür ist die Pflanze Goldrute gut?"
Unter den virtuellen unendlichen Kuriositäten der Pflanzenwelt finden wir eine mit dem eher ekelhaften Namen "Bandwurm-Pflanze". Was ist eine Bandwurm-Pflanze und wächst Bandwurm-Pflanzen eine Möglichkeit in Ihrer Nähe? Lass uns mehr lernen. Was ist eine Bandwurmpflanze? Die Bandwurmpflanze ( Homalocladium platycladium ) wird auch als Bandbusch bezeichnet, obwohl der letztere Name eher passend ist, wie Sie herausfinden werden. Di
Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut. Was ist
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine wachsende Anzahl von Rosenliebhabern fügt ihren Betten Drift-Rosen (von Star Roses) als Begleiterpflanzungen mit ihren größeren Rosenbüschen und Stauden hinzu. Für weitere Informationen über Begleiter Pflanzen für Drift Rosen, lesen Sie weiter. Drift