Lettermans Needlegrass-Info: Lernen Sie, wie man Lettermans Needlegrass anbaut



Was ist Lettermans Nadelgras? Dieses attraktive, immergrüne Halmgras ist heimisch in den felsigen Bergkämmen, trockenen Hängen, Grasland und Wiesen im Westen der Vereinigten Staaten. Während Letterman während eines Großteils des Jahres grün bleibt, wird Lettermans Nadelgras während der Sommermonate gröber und drahtiger (aber immer noch attraktiv). Lose, hellgrüne Samenköpfe erscheinen vom Spätsommer bis zum frühen Herbst. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Lettermans Nadelgras zu erfahren.

Lettermans Nadelgras-Info

Lettermans Nadelgras ( Stipa letermanii) hat ein faseriges Wurzelsystem mit langen Wurzeln, die sich bis in eine Tiefe von 2 bis 6 Fuß (1-2 m) oder mehr in den Boden erstrecken. Die robusten Wurzeln der Pflanze und die Fähigkeit, nahezu jeden Boden zu vertragen, machen Lettermans Nadelgras zu einer ausgezeichneten Wahl für die Erosionskontrolle.

Dieses Gras der kühlen Jahreszeit ist eine wertvolle Nahrungsquelle für Wildtiere und Nutztiere, wird aber normalerweise später in der Saison nicht gegrast, wenn das Gras scharfkantig und drahtig wird. Es bietet auch Schutz für Vögel und kleine Säugetiere.

Wie man Lettermans Needlegrass anbaut

In seiner natürlichen Umgebung wächst Lettermans Nadelgras in fast jeder Art von trockenem Boden, einschließlich Sand, Lehm, stark erodiertem Boden und umgekehrt in sehr fruchtbarem Boden. Wählen Sie einen sonnigen Standort für diese robuste einheimische Pflanze.

Lettermans Nadelgras ist leicht zu vermehren, indem reife Pflanzen im Frühling geteilt werden. Ansonsten sollten Sie Lettermans Nadelgrassamen im Frühling oder Herbst in kahlen, unkrautfreien Boden pflanzen. Wenn Sie sich entscheiden, können Sie Samen etwa acht Wochen vor dem letzten Frost im Frühjahr beginnen.

Lettermans Needlegrass Care

Wasser Letterman Nadelgras regelmäßig, bis die Wurzeln gut etabliert sind, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu überschwemmen. Etabliertes Nadelgras ist relativ trockenheitstolerant.

Schützen Sie das Gras in den ersten zwei oder drei Jahren so gut wie möglich vor dem Grasen. Mähen Sie das Gras oder schneiden Sie es im Frühjahr zurück.

Entfernen Sie Unkraut aus dem Gebiet. Lettermans Nadelgras kann nicht immer mit invasivem nicht-nativem Gras oder aggressiven breitblättrigen Unkräutern abgeschlossen werden. Denken Sie auch daran, dass Lettermans Nadelgras nicht feuerbeständig ist, wenn Sie in einer Region leben, die anfällig für Waldbrände ist.

Vorherige Artikel:
Für einen zierenden, schnell wachsenden Baum mit großer Herbstfarbe ist es schwer, die Sorte "October Glory" aus Rotahorn zu schlagen. Obwohl es in gemäßigten Klimazonen am besten ist, kann es im warmen Süden mit zusätzlichem Wasser wachsen und Frühlingsblumen, spektakuläre Herbstfärbung und schnelles Wachstum liefern. Oktober
Empfohlen
Kastanienbäume sind attraktive Bäume, die kalte Winter und warme Sommer bevorzugen. In den Vereinigten Staaten sind Kastanien für den Anbau in den Landwirtschaftszonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Die Bäume produzieren großzügige Mengen an geschmacksintensiven, nährstoffreichen Nüssen innerhalb von stacheligen Rümpfen, die allgemein als Bohrer bekannt sind. Möchten
Burros Schwanzkaktus ( Sedum morganianum ) ist technisch gesehen kein Kaktus, sondern ein Sukkulent. Obwohl alle Kakteen Sukkulenten sind, sind nicht alle Sukkulenten Kakteen. Beide haben ähnliche Anforderungen wie kiesigen Boden, gute Entwässerung, Sonnenschein und Schutz vor extremer Kälte. Wachsende Burro Schwanz bietet faszinierende Textur als anmutige Zimmerpflanze oder üppig grüne Außenpflanze in vielen Landschaftssituationen. Burr
Wie der Name schon andeutet, produzieren die Ysop-Pflanzen des Sonnenuntergangs trompetenförmige Blüten, die die Farben des Sonnenuntergangs teilen - Bronze, Lachs, Orange und Gelb, mit einem Hauch von Lila und tiefem Rosa. Der Sonnenhut ( Agastache rupestris ) ist eine in Mexiko, Arizona und New Mexico heimische, winterharte Pflanze, die Schmetterlinge, Bienen und Kolibris in den Garten lockt.
Wenn Ihr Kirschbaum abnormale Wucherungen an seinem Stamm oder seinen Wurzeln hat, kann er das Opfer der Kirschbaumkrone sein. Kronengalle auf Kirschbäumen wird durch ein Bakterium verursacht. Sowohl der Zustand als auch ein individuelles Wachstum werden als "Galle" bezeichnet und beide verursachen Kirschbaumprobleme.
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Clematis zu klassifizieren. Die eine ist eine Rebschnittgruppe und die andere ist eine immergrüne oder zarte Ranke. Es gibt auch Busch-Clematis-Pflanzen, die sich von der Rebsorte unterscheiden. Für welchen Typ Sie sich auch entscheiden, Sie können nicht besser sein als eine glorreiche Clematis-Farbshow in Ihrem Garten. Cl
Wir haben viel über die gesundheitlichen Vorteile von Beeren gehört. Sicher, Sie haben Ihre Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren, randvoll mit Antioxidantien, aber was ist mit der weniger bekannten Boysenbeere? Was sind einige Vorteile für Boysenbeeren zu essen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie Boysenbeeren essen sollten und wie man Boysenbeeren verwendet. W