Hartriegel-Bäume schneiden: Tipps zum wie man einen blühenden Hartriegel-Baum beschneidet



Ein Vorbote des Frühlings in Teilen des Landes, die milde Winter genießen, blühen blühende Hartriegel Bäume eine Fülle von rosa, weißen oder roten Blüten, lange bevor die ersten Blätter im Frühjahr erscheinen. Da sie nur 15 bis 30 Fuß groß sind, ist in fast jeder Landschaft Platz für einen Hartriegelbaum. Sie brauchen selten einen Schnitt, aber wenn die Notwendigkeit besteht, führt korrekter Hartriegelbaumschnitt zu einem gesünderen, attraktiveren Baum.

Wann man einen Hartriegelbaum trimmt

Ein Teil des richtigen Hartriegelschnitts beinhaltet das Wissen, wann ein Hartriegelbaum zuzuschneiden ist. In Gebieten, in denen langweilige Insekten ein Problem darstellen, sollten Sie im Frühling niemals einen Hartriegel beschneiden. Die Wunden, die durch Schnittschnitte entstehen, sind ein Eintrittspunkt für diese verheerenden Insekten.

Wenn der Baum im Frühling und Sommer aktiv wächst, bluten die Wunden außerdem reichlich unordentlichen Saft. Daher ist die beste Zeit, um einen Hartriegel Baum im späten Herbst und Winter zu beschneiden, während der Baum ruht.

Hartriegelbaum Beschneiden Info

Hartriegelbäume haben eine natürlich attraktive Form und erfordern keinen routinemäßigen Schnitt, aber es gibt einige Umstände, unter denen das Beschneiden und Schneiden von Hartriegelbäumen notwendig wird. Das Beschneiden eines Hartriegelbaums, wenn solche Situationen auftreten, hilft zu verhindern, dass Insekten und Krankheiten den Baum befallen und ermöglicht ein besseres Wachstum und eine bessere Form.

Bevor Sie einen Hartriegelbaum beschneiden, sollten Sie beachten, dass das Entfernen von großen Ästen den Stamm beschädigen kann, wenn der schwere Zweig abbricht und den Stamm abreißt, wenn Sie zu schneiden beginnen. Daher sollten Sie Äste mit einem Durchmesser von mehr als zwei Zoll entfernen, indem Sie drei Schnitte vornehmen, um ein Reißen zu vermeiden.

Machen Sie den ersten Schnitt auf der Unterseite des Zweiges, 6 bis 12 Zoll aus dem Stamm des Baumes. Schneide nur ein Drittel des Weges durch den Ast. Mache den zweiten Schnitt etwa einen Zoll hinter dem ersten und schneide den Ast vollständig durch. Machen Sie den dritten Schnitt am Kragen des Zweiges, um den Stummel zu entfernen. Der Kragen ist der geschwollene Bereich des Zweiges in der Nähe des Stammes.

Wie man einen blühenden Hartriegel-Baum beschneidet

Wenn Sie bereit sind, Hartriegelbäume in Ihrem Garten zu schneiden, hilft es auch, ein wenig darüber zu wissen, wann und wie man einen blühenden Hartriegelbaum beschneidet.

  • Entfernen Sie beschädigte, kranke oder tote Äste am Halsband. Diese Äste sind unansehnlich und bieten einen Zugang für Insekten und Krankheiten.
  • Entfernen Sie untermaßige Zweige und Äste, die die Form des Baumes beeinträchtigen, um das Dach für eine bessere Luftzirkulation zu öffnen und Sonnenlicht einzulassen.
  • Sauger, die an der Basis eines Hartriegelbaums wachsen, nutzen Energie, die der Baum für ein gesundes Wachstum benötigt. Entferne sie so nah wie möglich an den Wurzeln.
  • Die unteren Gliedmaßen an einem Hartriegelbaum hängen manchmal so tief, dass man nicht unter den Baum mähen oder den Schatten genießen kann. Entfernen Sie tief hängende Äste am Kragen.
  • Wenn sich zwei Äste kreuzen und aneinander reiben, entstehen Wunden, die es Insekten und Krankheiten ermöglichen, Fuß zu fassen. Entferne den am wenigsten wünschenswerten der beiden sich kreuzenden Zweige.

Jetzt, wo Sie die Grundlagen des Hartriegelbaumschnitts kennen, können Sie Ihre Bäume genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie unansehnlich oder krank werden.

Vorherige Artikel:
Rost und Mehltau. Sie können mit Fungizid behandelt werden. Einige andere ernstere Krankheiten sind Wurzelfäule, Welke und Fußfäule, die alle zum Tod der Pflanze führen können. Vermeiden Sie Fäulnis, indem Sie Astern nur in gut entwässernden Böden pflanzen. Vermeiden Sie Welke, indem Sie nur resistente Sorten pflanzen. Botryti
Empfohlen
Einheimische Pflanzen bieten Nahrung, Schutz, Lebensraum und eine Vielzahl anderer Vorteile für ihr natürliches Verbreitungsgebiet. Leider kann die Existenz eingeführter Arten einheimische Pflanzen verdrängen und Umweltprobleme verursachen. Hawkweed ( Hieracium spp.) Ist ein gutes Beispiel für eine einheimische oder eingeführte Art. Es g
Es passiert den Besten von uns. Dein Garten wird so schön und dann, ohne Vorwarnung, drehst du dich um und bemerkst all deine gesunden Pflanzen, die welken und sterben. Südfäule an Pflanzen ist ein häufiges Problem in vielen Hausgärten, aber es muss nicht sein. Wie kontrollieren Sie Südfäule, bevor alle Ihre Pflanzen entfernt werden? Lies
Mesquite-Bäume sind harte Wüstenbäume, die besonders im Xeriscaping beliebt sind. Sie sind vor allem wegen ihres unverwechselbaren Geschmacks und Geruchs bekannt, der in Grills verwendet wird. Sie sind auch für ihre attraktiven Samenhülsen und interessante Verzweigungen bekannt. Aber wie behandeln Sie Ihren Mesquite-Baum im Winter? Les
Was ist ein "Grow and Make" -Garten? Es ist keine bestimmte Art von Garten, sondern eher eine Lifestyle-Wahl. Es ist die Art von Garten, die Gärtner anspricht, die nicht nur wachsen wollen, um zu wachsen - sie wollen etwas Interessantes mit ihrer Ernte machen. Es geht um funktionales Gartendesign und die Wiederbelebung alter pflanzenbasierter Praktiken wie natürliche Farbstoffe und Weinherstellung.
Königin-Tränen-Bromelie ( Bilbergia nutans ) ist eine regenbogenfarbene tropische Pflanze, die aufrecht wachsende, trompetenförmige, grau-grüne Blätter hervorbringt. Gewölbte Stämme tragen rosa Blütenblätter und limettengrüne Blütenblätter in Königsblau. Jede langlebige Blume weist ein langes gelbes Staubblatt auf. Auch als Fr
Wenn Sie in einer Wohnung leben, in der es keinen Hof gibt, scheint die Aussicht auf Gartenarbeit unerreichbar zu sein. Sie können den ganzen Sommer über Blumen und frisches Gemüse haben, mit urbanem Fensterkästengarten. Solange Ihr Fenster Licht empfängt, können Sie Ihren eigenen Mini-Garten in der Privatsphäre Ihrer eigenen Wohnung pflegen. Aber