Was sind Stinkhorns: Tipps zum Entfernen von Stinkhorn-Pilzen



Was ist das für ein Geruch? Und was sind diese seltsamen rot-orangenen Dinge im Garten? Wenn es nach verfaulendem Fleisch riecht, haben Sie es wahrscheinlich mit Stinkhornpilzen zu tun. Es gibt keine schnelle Lösung für das Problem, aber lesen Sie weiter, um mehr über einige Kontrollmaßnahmen zu erfahren, die Sie ausprobieren können.

Was sind Stinkhorn?

Stinkhorn-Pilze sind stinkende, rötlich-orangefarbene Pilze, die einem Wiffle-Ball, einem Oktopus oder einem bis zu 8 Zentimeter hohen, geraden Stängel ähneln können. Sie schädigen Pflanzen nicht und verursachen keine Krankheiten. In der Tat profitieren Pflanzen von der Anwesenheit von Stinkhorn-Pilzen, weil sie verrottendes Material in eine Form zerlegen, die Pflanzen für die Ernährung verwenden können. Wenn es nicht ihren schrecklichen Geruch gäbe, würden Gärtner ihren kurzen Besuch im Garten begrüßen.

Stinkhorns emittieren ihren Geruch, um Fliegen anzulocken. Die Fruchtkörper treten aus dem mit einer schleimigen, olivgrünen Hülle überzogenen Eiersack hervor, der die Sporen enthält. Die Fliegen fressen die Sporen und verteilen sie dann großflächig.

Wie man Stinkhorn Pilze loswird

Stinkhorn Pilz ist saisonal und dauert nicht sehr lange. Mit der Zeit werden die Pilze einfach von selbst verschwinden, aber viele Leute finden sie so beleidigend, dass sie nicht bereit sind zu warten. Es gibt keine Chemikalien oder Sprays, die Stinkhornpilze effektiv entfernen können. Sobald sie erscheinen, ist das einzige, was Sie tun können, die Fenster zu schließen und zu warten. Es gibt jedoch einige Kontrollmaßnahmen, die dazu beitragen können, dass sie nicht zurückkommen.

Stinkhornpilze wachsen auf verrottendem organischem Material. Entfernen Sie unterirdische Stümpfe, tote Wurzeln und Sägespäne von Schleifstümpfen. Der Pilz wächst auch auf zersetzendem Hartholz Mulch, also ersetzen Sie alten Hartholz Mulch mit Kiefernnadeln, Stroh oder gehackten Blättern. Sie könnten auch die Verwendung von Bodenbedeckungen anstelle von Mulch in Erwägung ziehen.

Stinkhorn-Pilz beginnt sein Leben als eine unterirdische, eiförmige Struktur von der Größe eines Golfballs. Graben Sie die Eier aus, bevor sie Fruchtkörper bilden können, die den oberirdischen Teil des Pilzes bilden. In vielen Gegenden kommen sie ein paar Mal pro Jahr zurück, es sei denn, Sie entfernen ihre Nahrungsquelle, also markieren Sie die Stelle.

Vorherige Artikel:
Knoblauch ist eine Pflanze, die etwas Geduld erfordert. Es dauert rund 240 Tage, um zu reifen und es ist jede Sekunde wert. In unserem Haushalt gibt es wirklich nicht so viel Knoblauch! Während dieser 240 Tage kann eine beliebige Anzahl von Schädlingen, Krankheiten und Wetterbedingungen die Knoblauchernte beeinflussen.
Empfohlen
Mit mehr Vitamin C als Orangen, mehr Kalium als Bananen, Kupfer, Vitamin E, Faser und Laute sind Kiwis eine ausgezeichnete Pflanze für gesundheitsbewusste Gärten. In Zone 8 können Gärtner viele verschiedene Sorten von Kiwi-Reben genießen. Lesen Sie weiter für Kiwi-Sorten der Zone 8, sowie Tipps für erfolgreich wachsende Kiwis. Wachs
Das Sammeln von Samen aus dem Garten Obst und Gemüse kann sparsam, kreativ und Spaß für einen Gärtner sein. Das Einbringen von Melonensamen aus der diesjährigen Ernte in den Garten des nächsten Jahres erfordert Planung und Liebe zum Detail. Lesen Sie weiter für Tipps zum Sammeln von Samen aus Melonen. Samen
Nichts ist so beruhigend wie das Plätschern, Fallen und Blubbern von Wasser. Wasserfontänen geben einer schattigen Ecke Ruhe und Gelassenheit und Sie verbringen mehr Zeit im Freien, wenn Sie einen Springbrunnen im Garten haben. Einen Brunnen zu bauen ist ein einfaches Wochenendprojekt, das nicht viel Geschick erfordert.
Der Frauenmantel ist ein niedrig wachsendes Kraut, das zarte gelbe Blüten bildet. Während es historisch gesehen medizinisch verwendet wurde, wird es heute hauptsächlich für seine Blumen angebaut, die in den Grenzen, Schnittblumenarrangements und in Behältern sehr attraktiv sind. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man den Frauenmantel in Containern wachsen lässt. Wie m
Ein eiskaltes Bier nach einem anstrengenden Arbeitstag im Garten kann Sie erfrischen und Ihren Durst stillen. Aber ist Bier gut für Pflanzen? Die Idee, Bier auf Pflanzen zu verwenden, gibt es schon lange, vielleicht sogar so lange wie Bier. Die Frage ist: Kann Bier Pflanzen wachsen lassen oder ist es nur ein altes Frauenmärchen?
Einheimische Birnen sind wirklich ein Schatz. Wenn Sie einen Birnbaum haben, wissen Sie, wie süß und befriedigend sie sein können. Leider hat diese Süße ihren Preis, da Birnbäume anfällig für eine Reihe von Krankheiten sind, die leicht ausgebreitet werden können, wenn sie nicht behandelt werden. Lesen S