Was sind Stinkhorns: Tipps zum Entfernen von Stinkhorn-Pilzen



Was ist das für ein Geruch? Und was sind diese seltsamen rot-orangenen Dinge im Garten? Wenn es nach verfaulendem Fleisch riecht, haben Sie es wahrscheinlich mit Stinkhornpilzen zu tun. Es gibt keine schnelle Lösung für das Problem, aber lesen Sie weiter, um mehr über einige Kontrollmaßnahmen zu erfahren, die Sie ausprobieren können.

Was sind Stinkhorn?

Stinkhorn-Pilze sind stinkende, rötlich-orangefarbene Pilze, die einem Wiffle-Ball, einem Oktopus oder einem bis zu 8 Zentimeter hohen, geraden Stängel ähneln können. Sie schädigen Pflanzen nicht und verursachen keine Krankheiten. In der Tat profitieren Pflanzen von der Anwesenheit von Stinkhorn-Pilzen, weil sie verrottendes Material in eine Form zerlegen, die Pflanzen für die Ernährung verwenden können. Wenn es nicht ihren schrecklichen Geruch gäbe, würden Gärtner ihren kurzen Besuch im Garten begrüßen.

Stinkhorns emittieren ihren Geruch, um Fliegen anzulocken. Die Fruchtkörper treten aus dem mit einer schleimigen, olivgrünen Hülle überzogenen Eiersack hervor, der die Sporen enthält. Die Fliegen fressen die Sporen und verteilen sie dann großflächig.

Wie man Stinkhorn Pilze loswird

Stinkhorn Pilz ist saisonal und dauert nicht sehr lange. Mit der Zeit werden die Pilze einfach von selbst verschwinden, aber viele Leute finden sie so beleidigend, dass sie nicht bereit sind zu warten. Es gibt keine Chemikalien oder Sprays, die Stinkhornpilze effektiv entfernen können. Sobald sie erscheinen, ist das einzige, was Sie tun können, die Fenster zu schließen und zu warten. Es gibt jedoch einige Kontrollmaßnahmen, die dazu beitragen können, dass sie nicht zurückkommen.

Stinkhornpilze wachsen auf verrottendem organischem Material. Entfernen Sie unterirdische Stümpfe, tote Wurzeln und Sägespäne von Schleifstümpfen. Der Pilz wächst auch auf zersetzendem Hartholz Mulch, also ersetzen Sie alten Hartholz Mulch mit Kiefernnadeln, Stroh oder gehackten Blättern. Sie könnten auch die Verwendung von Bodenbedeckungen anstelle von Mulch in Erwägung ziehen.

Stinkhorn-Pilz beginnt sein Leben als eine unterirdische, eiförmige Struktur von der Größe eines Golfballs. Graben Sie die Eier aus, bevor sie Fruchtkörper bilden können, die den oberirdischen Teil des Pilzes bilden. In vielen Gegenden kommen sie ein paar Mal pro Jahr zurück, es sei denn, Sie entfernen ihre Nahrungsquelle, also markieren Sie die Stelle.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass Honig Enzyme zur Förderung des Wurzelwachstums in Pflanzen enthalten kann? Das ist wahr. Viele Menschen haben Erfolg mit der Verwendung von Honig zum Wurzelschneiden gefunden. Vielleicht können Sie es auch versuchen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Honig für Stecklinge zu erfahren. Ho
Empfohlen
Hostas sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern und mit 2.500 Sorten zur Auswahl, gibt es ein Hosta für jeden Gartenbedarf, vom Bodendecker bis zum riesigen Exemplar. Sie kommen in Blattfarben, die von fast weiß bis zu einem tiefen, dunklen, blau-grünen reichen. Sie erreichen ihre volle Reife in vier bis acht Jahren und können bei guter Pflege und den richtigen Wachstumsbedingungen ihre Besitzer überleben. Sie
Hibbertia ist eine natürlich vorkommende Pflanze in Australien, Madagaskar und einigen anderen warmen Klimazonen. Die Pflanze wird als Guinea-Blume oder Schlangenranke bezeichnet und es gibt weltweit über 150 Pflanzenarten, von denen die meisten im Frühling und Sommer mit gelben Blüten bedeckt sind. Hi
Wachsen Sie in diesem Jahr mit begrenztem Erfolg Paprika an? Vielleicht ist eines Ihrer Probleme dünne Pfefferwände. Die Fähigkeit, dicke, dickwandige Paprika anzubauen, erfordert mehr als nur Glück. Warum haben Sie Paprika mit dünnen Wänden? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man dickwandige Paprika anbaut. Grün
Apfelbäume können große Schattenbäume bilden, aber wenn Ihr primärer Zweck in der Pflanzung ist, die köstliche Frucht zu sammeln, müssen Sie diese Baumschere herausziehen und zur Arbeit kommen. Lassen Sie uns lernen, wie und wann Sie Apfelbäume schneiden müssen, um das Beste aus Ihrer Apfelernte herauszuholen. Beschne
Wenn Sie sagen, dass Sie Schattenbäume in Zone 7 pflanzen möchten, suchen Sie möglicherweise nach Bäumen, die kühlen Schatten unter ihren ausgebreiteten Überdachungen schaffen. Oder Sie haben einen Bereich in Ihrem Garten, der keine direkte Sonne bekommt und etwas Passendes benötigt. Unabhängig davon, welche Schattenbäume für die Zone 7 Sie suchen, Sie haben die Wahl zwischen Laub- und immergrünen Sorten. Lesen Sie
Verbene ist eine beliebte Pflanze für Blumenbeete, aber es gibt so viele verschiedene Arten von Eisenkraut, alle mit unterschiedlichen Eigenschaften und Aussehen. Um diese großartige Pflanze zu einem Teil Ihres Gartens zu machen, erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Eisenkraut und wählen Sie diejenigen, die am besten in Ihren Betten funktionieren. Wa