Was ist ein Baumpfleger: Tipps für die Wahl eines Baumpflegers



Wenn Ihre Bäume Probleme haben, die Sie nicht lösen können, ist es vielleicht an der Zeit, einen Baumpfleger zu rufen. Ein Baumpfleger ist ein Baumfachmann. Die Dienstleistungen Baumzüchter bieten unter anderem die Beurteilung der Gesundheit oder des Zustands eines Baumes, die Behandlung von Bäumen, die krank oder mit Schädlingen befallen sind, und das Beschneiden von Bäumen. Lesen Sie weiter für Informationen, die bei der Auswahl eines Baumpflegers helfen und wo zertifizierte Baumzüchter Informationen bekommen können.

Was ist ein Baumzüchter?

Baumpfleger sind Baumprofis, aber im Gegensatz zu anderen Fachleuten wie Anwälten oder Ärzten gibt es keine einzige Lizenz oder Bescheinigung, die Ihnen hilft, einen Baumpfleger zu identifizieren. Die Mitgliedschaft in Berufsverbänden ist ein Zeichen dafür, dass ein Baumpfleger ein Profi ist, ebenso wie die Zertifizierung durch die Internationale Gesellschaft für Baumzucht (ISA).

Full-Service-Arboristen sind in allen Aspekten der Baumpflege erfahren, einschließlich Umpflanzen, Beschneiden, Düngen, Schädlingsbekämpfung, Diagnose von Krankheiten und Baumentfernung. Beratende Baumpfleger haben Expertise in der Bewertung von Bäumen, bieten aber nur ihre Meinung an, nicht Dienstleistungen.

Wo finde ich einen Baumpfleger?

Sie fragen sich vielleicht, wo Sie einen Baumpfleger finden. Eine Sache zu tun ist, das Telefonverzeichnis zu überprüfen, um jene Einzelpersonen und Firmen zu finden, die unter "Baumdienstleistungen" aufgeführt werden. Sie können Freunde und Nachbarn auch über Arborists fragen, die sie in ihren Yards benutzt haben.

Stellen Sie niemals Leute ein, die an Ihre Tür klopfen und Bäume fällen, besonders nach einem großen Sturm. Das können untrainierte Opportunisten sein, die Geld von ängstlichen Bewohnern verdienen wollen. Finden Sie heraus, ob die Person die meisten Dienstleistungen anbietet, die Baumpfleger anbieten.

Wählen Sie einen Baumpfleger mit Ausrüstung wie einem geeigneten LKW, einem hydraulischen Ausleger, einem Holzhacker sowie einer Kettensäge. Wenn eine Person keine Baumausrüstung hat, ist sie wahrscheinlich kein Profi.

Eine andere Möglichkeit, jemanden mit Fachwissen zu finden, ist die Suche nach Arboristen, die von der ISA zertifiziert wurden. Arbor Day Foundation bietet eine Seite mit zertifizierten Arborist Informationen, mit denen Sie einen zertifizierten Baumpfleger in allen 50 Staaten der USA finden können

Einen Baumzüchter wählen

Einen Baumpfleger zu wählen, mit dem du glücklich bist, braucht Zeit. Akzeptiere nicht die erste Person, mit der du über deinen Baum sprichst. Vereinbaren Sie mehrere zertifizierte Arboristen, um Ihren Baum zu inspizieren und entsprechende Maßnahmen vorzuschlagen. Hören Sie gut zu und vergleichen Sie die Antworten.

Wenn der Baumzüchter vorschlägt, einen lebenden Baum zu entfernen, hinterfragen Sie ihn sorgfältig über diese Argumentation. Dies sollte ein letzter Ausweg sein, der nur verwendet wird, wenn alles andere fehlgeschlagen ist. Überprüfen Sie auch alle Baumzüchter, die eine ungewöhnliche Ursache vorschlagen.

Fragen Sie nach Kostenvoranschlägen und vergleichen Sie die Gebote, aber gehen Sie nicht zum Schnäppchenpreis. Sie erhalten oft das Niveau der Erfahrung, die Sie bezahlen. Fordern Sie Versicherungsinformationen an, bevor Sie einen Baumpfleger einstellen. Er / Sie sollte Ihnen sowohl einen Nachweis der Arbeiterunfallversicherung als auch einen Nachweis der Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden vorlegen.

Vorherige Artikel:
Weihnachten ist eine Zeit, um schöne Erinnerungen zu schaffen und was gibt es besseres, um ein Weihnachtsgeschenk zu behalten, als einen Weihnachtsbaum in Ihrem Garten zu pflanzen. Sie fragen sich vielleicht, "können Sie Ihren Weihnachtsbaum nach Weihnachten pflanzen?" Und die Antwort ist ja, Sie können. D
Empfohlen
Noch vor wenigen Jahren wurde die Lauchmotte südlich von Ontario, Kanada, selten gesehen. Heutzutage ist er auch in den USA zu einem ernsthaften Schädling für Lauch, Zwiebeln, Schnittlauch und andere Alliumgewächse geworden. Informieren Sie sich über Schäden an Lauchmotten und wie Sie diese Schädlinge bekämpfen können. Was sin
Was ist Helichrysum Curry? Diese Zierpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae) ist eine attraktive Pflanze, die wegen ihres silbrigen Laubs, des warmen Duftes und der leuchtend gelben Blüten geschätzt wird. Helichrysum-Curry, allgemein bekannt als Curry-Pflanze, sollte jedoch nicht mit Curry-Blättern verwechselt werden, die eine völlig andere Pflanze sind. Les
Hawthorn-Bäume sind eine Freude, in der Landschaft wegen ihrer attraktiven Form, Schattenpotential und Gruppen von rosa oder weißen Blumen zu haben, die im Frühling blühen. Singvögel lieben auch Weißdorne, und sie besuchen oft im Herbst und Winter, um die bunten Beeren zu genießen. Die meisten Weißdornbäume werden 15 bis 30 Fuß hoch - die perfekte Größe für städtische Gärten. Wachsende Wei
Erdnüsse stehen nicht ganz oben auf der Liste der häufigsten Pflanzen im Garten, aber sie sollten es sein. Sie sind relativ einfach zu züchten, und es gibt nichts, das cooler ist, als Ihre eigenen Erdnüsse zu kurieren und zu schälen. Es gibt nur ein paar Arten von Erdnüssen, die in der Regel angebaut werden, und die beliebteste bei weitem ist die Läufer Vielfalt. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Anbau von Beeren in Behältern kann eine gute Alternative für diejenigen mit wenig Platz sein. Der Schlüssel für eine erfolgreiche Beere ist die ausreichende Drainage und Topfgröße. Der Behälter sollte groß genug sein, um reife Pflanzen aufzunehmen. In ein
Obwohl die Verwendung von Blumen für Pessach Seder keine traditionelle Anforderung oder ein origineller Aspekt der Feier ist, schmücken viele Leute den Tisch und das Zimmer mit saisonalen Blüten, da es im Frühling fällt. Pessach dreht sich alles um eine Feier der Freiheit, also denke schöne, lebendige Displays. Pass