Blutendes Herz-Rhizom, das pflanzt - wie man blutende Herz-Knollen wächst



Blutendes Herz ist eine Lieblingspflanze in teilweise schattigen bis schattigen Bauerngärten in ganz Nordamerika und Europa. Auch bekannt als Dame-in-the-Bad oder Lyreflower, ist blutendes Herz eine jener geliebten Gartenpflanzen, die Gärtner teilen können. Wie Taglilien, blutende Herzen Pflanzen können leicht geteilt und im ganzen Garten verpflanzt oder mit Freunden geteilt werden. Nur eine kleine Knolle eines blutenden Herzens kann schließlich eine schöne Solitärpflanze werden.

Wenn Sie ein glücklicher Empfänger eines blutenden Herzens eines Freundes sind, fragen Sie sich vielleicht, wie man ein blutendes Herzrhizom anbaut. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von blutenden Herzen aus Knollen zu erfahren.

Blutendes Herz-Rhizom-Pflanzen

Tränendes Herz Pflanzen werden in der Regel als wachsende Container Stauden, bare root Pflanzen oder in Paketen als Knollen verkauft. Als wachsende Kübelpflanzen sind sie bereits ausgeblättert, können blühend sein und Sie können sie im Garten pflanzen, wann immer Sie sie kaufen. Bloße Wurzel blutendes Herz und blutende Herzknollen sind die schlafenden Wurzeln der Pflanze. Sie müssen beide zu bestimmten Zeiten gepflanzt werden, um schließlich zu blühen.

Sie können sich fragen, welche ist besser zu pflanzen, blutendes Herz Knollen vs bloße Wurzel bluten Herz. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Tränende Wurzeln sollten nur im Frühling gepflanzt werden und erfordern eine spezielle Bepflanzung. Tränendes Herz kann im Herbst oder Frühjahr gepflanzt werden. An der richtigen Stelle, mit richtigem Abstand, ist das Pflanzen von blutenden Herzknollen so einfach, wie ein Loch ein oder zwei Zoll tief zu graben, die Knolle innen zu legen und mit Erde zu bedecken. Jedoch benötigen blutende Herzknollen im Allgemeinen länger als rohe, blutende Herzen, um sich zu etablieren und zu blühen.

Wie man blutende Herz-Knollen anbaut

Wenn blutende Herzpflanzen im Herbst oder Frühling geteilt werden, können Abschnitte ihrer Rhizome verwendet werden, um neue Pflanzen anzubauen. Gartencenter und große Ladengeschäfte verkaufen auch im Frühjahr und Herbst Pakete mit blutenden Herzknollen.

Wie alle Pflanzen mit blutendem Herzen müssen diese Knollen an einem halbschattigen Standort mit sattem, gut drainierendem Boden gepflanzt werden. Tränendes Herz Pflanzen können schweren Ton oder anderen schlecht entwässernden Boden nicht tolerieren, und ihre jungen Knollen werden an diesen Stellen schnell verrotten. Ändern Sie den Boden bei Bedarf mit organischem Material.

Wenn Sie blutende Herzknollen kaufen oder erhalten, pflanzen Sie nur die Stücke, die fleischig sind; vertrocknete brüchige Stücke werden höchstwahrscheinlich nicht wachsen. Jedes Stück, das gepflanzt wird, sollte 1-2 Augen haben, die nach oben gepflanzt werden.

Pflanze Knollen etwa 1-2 Zoll (2, 5-5 cm) tief und etwa 24-36 Zoll (61-91 cm.) Auseinander. Bewässern Sie die Pflanzen nach dem Pflanzen gut und achten Sie darauf, dass Sie die Stelle so markieren, dass sie nicht versehentlich als Unkraut ausgegraben oder herausgezogen wird.

Vorherige Artikel:
Auch als Ligularia oder Farfugium bekannt, ist die Leopardenpflanze ( Farfugium japonicum , früher bekannt als Ligularia tussilaginea ) eine kühne Pflanze, die sich in halbschattigen Gartenbereichen hervorhebt. Obwohl Leopardenpflanzen für die kleinen, gänseblümchenähnlichen Blüten geschätzt werden, ist das spektakuläre, tellergroße Blattwerk der wahre Hingucker. Wachsend
Empfohlen
Ringelblumenblüten sind ein helles, sonniges Gelb, aber das Laub unter den Blüten soll grün sein. Wenn deine Ringelblumenblätter gelb werden, hast du Probleme mit Ringelblattern. Um zu erfahren, was Ihre gelben Ringelblumenblätter verursachen könnte, lesen Sie weiter. Ringelblume-Blatt-Probleme Gelbe Blätter auf Ringelblumen können vielen Dingen zugeschrieben werden. Mehlta
Wenn Sie aus den südlichen Vereinigten Staaten kommen, wette ich, dass Sie Ihren fairen Anteil an Purpurkernerbsen gewachsen oder zumindest gegessen haben. Der Rest von uns ist vielleicht nicht so vertraut und fragt jetzt: "Was sind Purpurhülsenbohnen?" Das Folgende enthält Informationen darüber, wie man Purpurhülsenerbsen und Purpurhüllenerbsen anbauen kann. Was
Jeder Fan von Schnittblumen wird sofort Alstroemeria-Blüten erkennen, aber diese spektakulären langlebigen Blumen sind auch ausgezeichnete Pflanzen für den Garten. Alstroemeria-Pflanzen, alias peruanische Lilien, wachsen aus Wurzelknollen. Die Pflanzen profitieren von der Deadheading, aber Sie können auch versuchen, peruanische Lilien zu beschneiden, um kürzere, weniger langbeinige Stämme zu schaffen. Seie
Australien beherbergt eine Fülle von einheimischen Pflanzen, von denen die meisten von uns noch nie gehört haben. Wenn du nicht unten geboren wurdest, hast du wahrscheinlich noch nie von Quandong Obstbäumen gehört. Was ist ein Quandong-Baum und was bringt er für die Quandong-Frucht? Lass uns mehr lernen. Qua
Einheimische wüstenbewohnende Wildblumen sind winterharte Pflanzen, die sich an trockenes Klima und extreme Temperaturen angepasst haben. Wenn Sie alles, was diese Wildblumen in Bezug auf Temperatur, Boden und Feuchtigkeit benötigen, zur Verfügung stellen, gibt es keinen Grund, warum Sie keine Wildblumen in Ihrem Garten wachsen lassen können. Le
Für Gärtner, die eine säureliebende Pflanze wie blaue Hortensie oder Azalee anbauen, ist es für die allgemeine Gesundheit wichtig, zu lernen, wie der Boden sauer gemacht werden kann. Wenn Sie nicht bereits in einem Gebiet leben, in dem der Boden sauer ist, dann wird das Hinzufügen von Produkten, die den pH-Wert des Bodens senken, dazu führen, dass der Boden sauer wird. Der