Was ist Bella Grass: Informationen über Kein Mow Bella Rasen Gras



Wenn Sie es satt haben, Ihren Rasen zu mähen, brauchen Sie vielleicht eine andere Art von Rasen. Bella Bluegrass ist ein Zwerg vegetatives Gras, das sich gut ausbreitet und gut mit einem langsamen vertikalen Wachstumsmuster füllt. Das bedeutet weniger Mähen, dafür aber eine ganzjährige Abdeckung. Das Bella Rasengras eignet sich sowohl in warmen als auch in kühlen Klimazonen und gedeiht in fast jeder Art von Erde. Das vielseitige Gras wird nicht von Bella gemäht, sondern von Steckern oder Gras. Es verbreitet sich durch Rhizome, nicht durch Samen, wodurch es in kurzer Zeit zu einem schnell etablierten Rasen wird.

Was ist Bella Bluegrass?

Bella Gras ist ein Kentucky Bluegrass. Es wurde vor mehr als 10 Jahren von der Universität von Nebraska entwickelt und beeinflusste langsam den Markt. Es breitet sich schnell lateral aus, hat aber ein sehr begrenztes vertikales Wachstum. Dies ist eine gewinnbringende Situation für die meisten Gärtner, die eine mühsame Arbeit anstreben. Das Gras legt sich schnell auf und bietet vom frühen Frühling bis zum späten Herbst einen tiefblauen Rasen. Aufgrund seiner Vielseitigkeit und Haltbarkeit ist kein Mähgras für die meisten Rasenflächen geeignet.

Bella Rasen wurde als nicht mähendes Gras, aber auch als robuste, anpassungsfähige Rasenart entwickelt. Das Gras toleriert niedriges oder hohes Licht, Trockenheit, ist krankheitsresistent und kann bei großer Hitze gedeihen. Es wächst gut in voller Sonne oder bis zu 80 Prozent Schatten. Viele Gräser sind nur in warmen oder kühlen Klimazonen nützlich, aber Bella Gras ist in beiden gut. Die breiten Blattspreiten sind eine attraktive blaugrüne Farbe, die selbst bei hohen Lichtverhältnissen im Sommer oder bei kühlerem, trübem Wetter tief bleibt.

Das Gras wird nur 2 bis 3 Zoll groß, was 50 bis 80 Prozent weniger Mähen bedeutet. Das Gras findet sowohl im häuslichen Bereich als auch in industriellen Anwendungen Anwendung, beispielsweise auf Golfplätzen und gewerblichen Flächen.

Einen Bella Rasen etablieren

Es gibt nicht so etwas wie Bella mähen Grassamen im Baumschulhandel. Dies liegt daran, dass Bella vegetativ begonnen wird und sich durch Rhizome ausbreitet. Kaufen Sie Stöpsel in Fächern und pflanzen Sie sie 6 bis 18 Zoll auseinander, abhängig davon, wie schnell Sie den Rasen einrichten möchten. Stecker, die 18 Zoll voneinander entfernt sind, können in bis zu 4 Monaten vollständig abgedeckt werden. Ein näheres Pflanzen führt zu einem schnelleren Rasen.

Bevor Sie die Pfropfen installieren, lockern Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 4 bis 6 Zoll und fügen Sie den Mutterboden hinzu, nachdem Sie sichergestellt haben, dass in diesem Bereich eine ordnungsgemäße Drainage erreicht wird. Wenn der Boden Ton ist, fügen Sie etwas Sand hinzu, um die Perkolation zu lockern und zu akzentuieren. Halten Sie die Stecker in den ersten zwei Monaten durchgehend feucht und danach nach Bedarf Wasser. Es erfordert konsistentes Wasser für das beste Aussehen, kann aber kurze Dürreperioden tolerieren, wenn es einmal etabliert ist.

Bella Rasen Gras ist einfach zu pflegen und hat wenig Krankheits- oder Schädlingsfragen. Aufgrund des langsamen vertikalen Wachstums dieses Zwerggrases können Sie mit Sicherheit auf das Mähen von mindestens einem halben Gras setzen. Warten Sie 3 bis 6 Wochen nach der Installation zum ersten Mal. Die Graspfropfen sollten gefüllt werden und die Pflanzen 2 cm hoch werden. Stellen Sie den Mäher bei den ersten Mähen hoch.

Mit guten Mähpraktiken und viel Wasser sollte sich dein Bella Gras schnell etablieren. Düngen Sie das Gras im Frühjahr mit einem ausgewogenen Rasenfutter.

Vorherige Artikel:
Clematiswelke ist ein verheerender Zustand, der dazu führt, dass Clematisreben zusammenschrumpfen und absterben, normalerweise im Frühsommer, gerade als die Pflanzen beginnen, kräftiges Wachstum zu zeigen. Es gibt keine chemische Clematiswelkebehandlung, aber es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um der Pflanze beim Überleben zu helfen. Les
Empfohlen
Der Wind heult wie eine Todesfee, vielleicht ist der Tod, den sie verkündet, der Tod deiner Landschaft. Starker Regen brennt auf das Haus und die Landschaft wie ein stetiger Schlag von Trommeln. Sie können sogar das gelegentliche "Ting" von Hagel hören, der von Fenstern und Abstellgleis abprallt. D
Können Hortensien in Töpfen wachsen? Es ist eine gute Frage, da die als Geschenke gegebenen Topfhortensien selten länger als ein paar Wochen dauern. Die gute Nachricht ist, dass sie es können, solange Sie sie richtig behandeln. Und da sie den ganzen Sommer lang ziemlich groß werden und atemberaubende Blüten produzieren können, lohnt sich der Anbau von Hortensien in Töpfen. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hibiscus gelbe Blätter sind häufig und in der Regel nichts, worüber man sich Sorgen machen muss. Oft werden sich gelb werdende Hibiskusblätter korrigieren. In einigen Fällen ist ein Beschneiden der gesamten Pflanze notwendig. Was verursacht Hibiscus-Blätter, die gelb färben? Das H
Orangensaft und andere Fruchtsäfte sollen gesunde Getränke für den menschlichen Körper sein. Wenn das der Fall ist, ist der Saft auch gut für Pflanzen? Scheint wie eine logische Schlussfolgerung, oder tut es? Mutter Natur lässt mit reinem Wasser los, nicht mit Saft, aber weiß sie es am besten? Lasse
Wenn eine Pflanze einen köstlichen Namen wie "Schokoranke" hat, können Sie denken, dass Sie niemals zu viel davon anbauen können. Aber der Anbau von Schokotrauben in Gärten kann ein Problem sein. Ist Schokoladenrebe invasiv? Ja, es ist eine sehr invasive Pflanze. Lesen Sie weiter für Informationen über die Kontrolle der Schokolade Rebe in Ihrem Garten oder Garten. Ist
Die Madagaskar-Palme ( Pachypodium lamerei ) stammt aus dem südlichen Madagaskar und gehört zur Familie der Sukkulenten und Kakteen. Obwohl diese Pflanze den Namen "Palme" trägt, ist sie eigentlich keine Palme. Madagaskar-Palmen werden in wärmeren Regionen als Freilandpflanzen und in kühleren Gebieten als attraktive Zimmerpflanzen angebaut. Las