Baby-Atem-Blumen - wie man die Atem-Anlage des Babys im Garten wächst



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wir sind alle vertraut mit der Atempflanze des Babys ( Gypsophila paniculata ), von Brautsträußen bis hin zu Schnittblumenarrangements, die die kleinen, zarten weißen Blüten, frisch oder getrocknet, verwenden, um größere Blüten auszufüllen. Aber wusstest du, dass die Atemluftblumen in deinem Garten leicht wachsen können? Sie können lernen, wie Sie Ihren eigenen Babyatem trocknen können, um zu Hause Vorbereitungen zu treffen und um mit Freunden zu teilen, einfach indem Sie Babyatemblumen in Ihrem Garten wachsen lassen.

Diese Pflanze kann einjährig oder ausdauernd sein, und die Blüten des Atems des Babys wachsen in rosa, rosa und weiß und können einzelne oder doppelte Blüten haben. Doppelblühende Baby-Atempflanzen wurden transplantiert, achten Sie also darauf, über die Transplantatverbindung zu schneiden.

Wie Baby Atem zu wachsen

Das Wachstum des Babys Atem ist einfach und Sie werden es wahrscheinlich ein nützliches Gartenexemplar finden. Zu lernen, wie man Babys Atem anbaut, kann ein lukratives Hobby sein, besonders wenn man es an Floristen und andere verkauft, die professionelle Vorbereitungen treffen.

Das Wachstum des Babys Atem in einem vollen Sonnenbereich ist relativ einfach, wenn der Boden pH-Wert stimmt. Die Atempflanze des Babys mag einen alkalischen oder süßen Boden. Boden sollte auch gut drainieren. Wenn die Atemkraft Ihres Babys nicht gut ist, machen Sie einen Bodentest, um die Alkalität des Bodens zu bestimmen.

Starten Sie den Atem des Babys Blumen im Garten aus Samen, Stecklinge oder Gewebe kultivierten Pflanzen.

Wie Sie Ihren eigenen Babyatem trocknen können

Mit einer Reifezeit von 12 bis 18 Zoll können Sie ernten und lernen, wie Sie die Atemluftblüten Ihres eigenen Babys trocknen können. Wenn Sie die Blüten der Baby-Atempflanze antrocknen, wählen Sie Stängel mit nur der Hälfte der Blüten, während andere nur Knospen sind. Verwenden Sie keine Stiele mit bräunenden Blüten.

Schneiden Sie die Stängel des Atems des Babys unter fließend warmem Wasser ab. Bündeln Sie fünf bis sieben Stiele zusammen mit Bindfäden oder einem Gummiband. Hängen Sie diese kopfüber in einen dunklen, warmen und gut belüfteten Raum.

Überprüfen Sie die Trockenblumen nach fünf Tagen. Wenn sich Blumen papierartig anfühlen, sind sie gebrauchsfertig in einer getrockneten Anordnung. Wenn sie nach fünf Tagen nicht das papierene Gefühl haben, lassen Sie mehr Zeit und überprüfen Sie alle paar Tage.

Jetzt, wo du gelernt hast, wie man Babyatmung anbaut und wie man sie trocknet, schließe sie als Grenze in deinen Garten ein. Wenn es gut geht, erkundigen Sie sich bei lokalen Floristen, ob sie daran interessiert sind, einige der Blumen zu kaufen, die Sie in Ihrem Garten perfektioniert haben.

HINWEIS : Diese Pflanze wird in einigen Teilen der USA und Kanada als schädliches Unkraut angesehen. Bevor Sie etwas in Ihrem Garten pflanzen, ist es immer wichtig zu überprüfen, ob eine Pflanze in Ihrem bestimmten Gebiet invasiv ist. Ihr lokales Erweiterungsbüro kann dabei helfen.

Vorherige Artikel:
Sie können neu für Sie sein, aber Regenketten sind alte Verzierungen mit Zweck in Japan, wo sie als kusari doi bekannt sind, was "Kettenrinne" bedeutet. Wenn das die Dinge nicht aufräumte, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was eine Regenkette ist ist, wie Regenketten arbeiten und zusätzliche Gartenregenkette Info. Wa
Empfohlen
Manchmal gärtest du für eine Herausforderung, und manchmal gärtest du, um genau das Gemüse zu erhalten, das du möchtest. Aber manchmal wollen Sie nur das Beste für Ihr Geld, und daran ist nichts falsch. Glücklicherweise wächst etwas Gemüse sehr schnell und eine große Belohnung im Geschmack. Lesen Si
Eine Spezialität aus dem Süden Louisianas, Gumbo ist ein köstlicher Eintopf mit einer Reihe von Variationen, aber normalerweise mit feinen, gemahlenen Sassafras-Blättern gewürzt, am Ende des Kochprozesses. Was ist ein Sassafrasbaum und wo wachsen Sassafrasbäume? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was
Sommer bedeutet Bohnensaison, und Bohnen sind eine der beliebtesten Hausgartenpflanzen aufgrund der Pflegeleichtigkeit und schnellen Ernteerträge. Leider genießt auch ein Gartenschädling diese Jahreszeit und kann die Bohnenernte ernsthaft gefährden - das ist die Blattlaus, nur dort ist nie wirklich nur eine, oder? Bl
Der Winter-Geißblatt-Strauch ( Lonicera fragrantissima ) wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aus China eingeführt, und seine herrlich duftenden Blüten wurden bald zu einem Liebling der Gärtner und Landschaftsgärtner. Sie können immer noch unbeaufsichtigte Stände finden, die an bröckelnden alten Gehöften und Friedhöfen gedeihen. Erfahren
Wenn Sie ein Landbewohner wie ich sind, kann der Gedanke an absichtlich wachsende Löwenzahnsamen Sie amüsieren, besonders wenn Ihr Rasen und angrenzende Bauernhöfe mit ihnen reich sind. Als Kind war ich schuldig, Löwenzahn aus Samen zu vermehren, indem ich die Samen von Löwenzahnköpfen wehte - und ich mache immer noch, aus einer Laune heraus, als Erwachsener. Je m
Was sind Süßspornpflanzen? Für den Anfang ist sweetfern ( Comptonia peregrina ) überhaupt kein Farn, sondern gehört eigentlich zur gleichen Pflanzenfamilie wie Wachsmyrte oder Lorbeer. Diese attraktive Pflanze ist nach den schmalen, farnartigen Blättern und den duftenden Blättern benannt. Sind Sie an einem Anbau von Süßfrüchten in Ihrem Garten interessiert? Lesen Si