Zone 8 Deer Resistant Plants - Gibt es Pflanzen Deer Hate In Zone 8



Die meisten Leute haben ein Lieblingsrestaurant, einen Ort, den wir besuchen, weil wir wissen, dass wir ein gutes Essen bekommen werden und wir die Atmosphäre genießen. Wie Menschen sind Hirsche Gewohnheitstiere und haben gute Erinnerungen. Wenn sie einen Platz finden, wo sie ein gutes Essen bekommen haben und sich beim Füttern sicher gefühlt haben, werden sie immer wieder in dieses Gebiet zurückkehren. Wenn Sie in der Zone 8 leben und verhindern möchten, dass Ihre Landschaft zu einem Lieblingsrestaurant für einheimisches Wild wird, lesen Sie weiter, um mehr über rehbeständige Pflanzen in Zone 8 zu erfahren.

Über zonenbeständige Pflanzen der Zone 8

Es gibt keine Pflanzen, die vollständig hirschfest sind. Davon abgesehen gibt es Pflanzen, die von Hirschen bevorzugt werden, und es gibt Pflanzen, die Hirsche nur selten essen. Wenn Nahrung und Wasser knapp sind, können verzweifelte Hirsche alles essen, was sie finden können, auch wenn sie es nicht besonders mögen.

Im Frühjahr und Frühsommer benötigen schwangere und säugende Rehe mehr Nahrung und Nahrung, damit sie Dinge essen können, die sie zu keiner anderen Jahreszeit berühren. Im Allgemeinen bevorzugen Hirsche jedoch, in Bereichen zu essen, in denen sie sich sicher fühlen und einen leichten Zugang haben, nicht dort, wo sie sich im Freien aufhalten und sich ausgesetzt fühlen.

Oft sind diese Orte in der Nähe von Waldgebieten, so dass sie in Deckung gehen können, wenn sie sich bedroht fühlen. Hirsche füttern auch gerne in der Nähe von Wasserstraßen. Pflanzen an den Rändern von Teichen und Bächen enthalten in der Regel mehr Feuchtigkeit in ihren Blättern.

Gibt es Pflanzen in Deer Hate in Zone 8?

Zwar gibt es viele Abwehrmittel für Rotwild, die Sie kaufen und sprühen können, um die Gärten in Zone 8 zu schützen. Diese Produkte müssen jedoch oft neu aufgetragen werden, und Hirsche können den unangenehmen Geruch oder Geschmack nur tolerieren, wenn sie genug Hunger haben.

Pflanzzone 8 Hirsch-resistente Pflanzen können eine bessere Option sein, als viel Geld für Abwehrprodukte auszugeben. Während es keine garantierten Pflanzen der Zone 8 gibt, essen Rotwild nicht, es gibt Pflanzen, die sie bevorzugen, nicht zu essen. Sie mögen keine Pflanzen mit starken, stechenden Gerüchen. Sie neigen auch dazu, Pflanzen mit dicken, haarigen oder stacheligen Stängeln oder Laub zu meiden. Wenn diese Pflanzen in der Nähe oder in der Nähe gepflanzt werden, können Reh-Lieblinge helfen, Hirsche abzuschrecken. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger Pflanzen für hirschsichere Gärten in Zone 8.

Zone 8 Hirschresistente Pflanzen

  • Abelia
  • Agastache
  • Amaryllis
  • Amsonia
  • Artemisia
  • Kahle Zypresse
  • Baptisia
  • Berberitze
  • Buchsbaum
  • Rosskastanie
  • Schmetterlingsbusch
  • Roheisen-Anlage
  • Keuschlicher Baum
  • Sonnenhut
  • Krappmyrte
  • Narzisse
  • Dianthus
  • Zwerg Yaupon
  • Falsche Zypresse
  • Farn
  • Firebush
  • Gardenie
  • Gaura
  • Ginkgo
  • Nieswurz
  • Japanische Eibe
  • Joe Pye Unkraut
  • Wacholder
  • Katsura-Baum
  • Kousa-Hartriegel
  • Laaspark Ulme
  • Lantana
  • Magnolie
  • Oleander
  • Ziergräser
  • Zierpaprika
  • Palmen
  • Ananas-Guave
  • Quitte
  • Red Hot Poker
  • Rosmarin
  • Salvia
  • Rauchbusch
  • Gesellschaft Knoblauch
  • Spirea
  • Süßer Kaugummi
  • Tee Olive
  • Vinca
  • Wachs Begonie
  • Wachs Myrte
  • Weigela
  • Zaubernuss
  • Yucca
  • Zinnie

Vorherige Artikel:
Viele Gärtner sind von der stattlichen Schönheit von Boston Efeu ( Parthenocissus tricuspidata ) angezogen, aber die Kontrolle dieser winterharten Pflanze kann eine Herausforderung sowohl drinnen als auch im Garten sein. Wenn Sie diese anmutige Pflanze in Ihren Garten oder Ihr Zuhause integrieren möchten, müssen Sie regelmäßigen Schnitt durchführen. oder
Empfohlen
Brotfruchtbäume ernähren Millionen von Menschen auf den Pazifischen Inseln, aber Sie können diese schönen Bäume auch als exotische Zierpflanzen anbauen. Sie sind hübsch und schnell wachsend, und es ist nicht schwer, Brotfrucht aus Stecklingen anzubauen. Wenn du etwas über die Verbreitung von Brotfruchtstecklingen erfahren willst und wie du anfangen kannst, lies weiter. Wir w
Kinder und Schmutz gehen Hand in Hand. Gibt es einen besseren Weg, die Liebe eines Kindes dazu zu bringen, schmutzig zu werden, als mit der Erziehung zu lernen, wie Pflanzen wachsen? Eine Hand auf die Untersuchung des Prozesses des Pflanzenwachstums ist auch ein Fenster der Gelegenheit zu diskutieren, wie Nahrung angebaut wird und wie sie ihre kleinen Körper ernährt.
Kalte Jahreszeit Rüben sind eine ziemlich einfache Ernte zu wachsen, aber sie können durch eine Reihe von Rübenwachstum Probleme leiden. Die meisten stammen von Insekten, Krankheiten oder Umweltstressoren. Ein solches Problem tritt auf, wenn Rübenpflanzen umkippen oder welken. Was sind die Gründe für das Welken einer Rübenpflanze und gibt es eine Lösung? Hilfe
Zoysia-Gras ist in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Rasengras geworden, hauptsächlich aufgrund seiner Fähigkeit, sich einfach durch Anpflanzen von Pfropfen durch einen Garten zu verbreiten, im Gegensatz zum Aussaat des Gartens, was mit anderen herkömmlichen Rasengräsern gemacht wird. Wenn Sie Zoysia Gras Plugs gekauft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie und wann Zoysia Plugs zu pflanzen. Le
Seidenbaum Mimose ( Albizia julibrissin ) wächst kann eine lohnende Behandlung sein, sobald die seidigen Blüten und Fransen-wie Laub die Landschaft zieren. Was ist ein Seidenbaum? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Seidenbaum? Mimosenbäume gehören zur Familie der Fabaceae und sind ein beliebter Zierbaum in der heimischen Landschaft. Au
Saguaro gehören zu den prächtigsten und statuarischsten Kakteen. Sie sind auch Opfer einer fiesen Infektion namens bakterielle Nekrose von Saguaro. Was ist bakterielle Nekrose? Wenn Sie wissen, was Nekrose ist, können Sie durch den Namen sagen, dass diese Krankheit sehr einfach ein Zustand ist, der das Gewebe der Pflanze verfault. E