Zone 8 Deer Resistant Plants - Gibt es Pflanzen Deer Hate In Zone 8



Die meisten Leute haben ein Lieblingsrestaurant, einen Ort, den wir besuchen, weil wir wissen, dass wir ein gutes Essen bekommen werden und wir die Atmosphäre genießen. Wie Menschen sind Hirsche Gewohnheitstiere und haben gute Erinnerungen. Wenn sie einen Platz finden, wo sie ein gutes Essen bekommen haben und sich beim Füttern sicher gefühlt haben, werden sie immer wieder in dieses Gebiet zurückkehren. Wenn Sie in der Zone 8 leben und verhindern möchten, dass Ihre Landschaft zu einem Lieblingsrestaurant für einheimisches Wild wird, lesen Sie weiter, um mehr über rehbeständige Pflanzen in Zone 8 zu erfahren.

Über zonenbeständige Pflanzen der Zone 8

Es gibt keine Pflanzen, die vollständig hirschfest sind. Davon abgesehen gibt es Pflanzen, die von Hirschen bevorzugt werden, und es gibt Pflanzen, die Hirsche nur selten essen. Wenn Nahrung und Wasser knapp sind, können verzweifelte Hirsche alles essen, was sie finden können, auch wenn sie es nicht besonders mögen.

Im Frühjahr und Frühsommer benötigen schwangere und säugende Rehe mehr Nahrung und Nahrung, damit sie Dinge essen können, die sie zu keiner anderen Jahreszeit berühren. Im Allgemeinen bevorzugen Hirsche jedoch, in Bereichen zu essen, in denen sie sich sicher fühlen und einen leichten Zugang haben, nicht dort, wo sie sich im Freien aufhalten und sich ausgesetzt fühlen.

Oft sind diese Orte in der Nähe von Waldgebieten, so dass sie in Deckung gehen können, wenn sie sich bedroht fühlen. Hirsche füttern auch gerne in der Nähe von Wasserstraßen. Pflanzen an den Rändern von Teichen und Bächen enthalten in der Regel mehr Feuchtigkeit in ihren Blättern.

Gibt es Pflanzen in Deer Hate in Zone 8?

Zwar gibt es viele Abwehrmittel für Rotwild, die Sie kaufen und sprühen können, um die Gärten in Zone 8 zu schützen. Diese Produkte müssen jedoch oft neu aufgetragen werden, und Hirsche können den unangenehmen Geruch oder Geschmack nur tolerieren, wenn sie genug Hunger haben.

Pflanzzone 8 Hirsch-resistente Pflanzen können eine bessere Option sein, als viel Geld für Abwehrprodukte auszugeben. Während es keine garantierten Pflanzen der Zone 8 gibt, essen Rotwild nicht, es gibt Pflanzen, die sie bevorzugen, nicht zu essen. Sie mögen keine Pflanzen mit starken, stechenden Gerüchen. Sie neigen auch dazu, Pflanzen mit dicken, haarigen oder stacheligen Stängeln oder Laub zu meiden. Wenn diese Pflanzen in der Nähe oder in der Nähe gepflanzt werden, können Reh-Lieblinge helfen, Hirsche abzuschrecken. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger Pflanzen für hirschsichere Gärten in Zone 8.

Zone 8 Hirschresistente Pflanzen

  • Abelia
  • Agastache
  • Amaryllis
  • Amsonia
  • Artemisia
  • Kahle Zypresse
  • Baptisia
  • Berberitze
  • Buchsbaum
  • Rosskastanie
  • Schmetterlingsbusch
  • Roheisen-Anlage
  • Keuschlicher Baum
  • Sonnenhut
  • Krappmyrte
  • Narzisse
  • Dianthus
  • Zwerg Yaupon
  • Falsche Zypresse
  • Farn
  • Firebush
  • Gardenie
  • Gaura
  • Ginkgo
  • Nieswurz
  • Japanische Eibe
  • Joe Pye Unkraut
  • Wacholder
  • Katsura-Baum
  • Kousa-Hartriegel
  • Laaspark Ulme
  • Lantana
  • Magnolie
  • Oleander
  • Ziergräser
  • Zierpaprika
  • Palmen
  • Ananas-Guave
  • Quitte
  • Red Hot Poker
  • Rosmarin
  • Salvia
  • Rauchbusch
  • Gesellschaft Knoblauch
  • Spirea
  • Süßer Kaugummi
  • Tee Olive
  • Vinca
  • Wachs Begonie
  • Wachs Myrte
  • Weigela
  • Zaubernuss
  • Yucca
  • Zinnie

Vorherige Artikel:
Die Liebe in einer Blätterteigpflanze ist eine tropische bis subtropische Rebe mit winzigen weißen Blüten und grünen papierenen Früchten, die den Tomatillos ähnlich sind. Die Rebe ist ein Wärme Liebhaber, der charmant ist, wenn er über einen Zaun oder Spalier drapiert wird. Leider ist es in südlichen Landschaften zu einer lästigen Pflanze geworden, die sich dem Anbau entzieht und die lokale Flora übernimmt. Wenn Sie
Empfohlen
Flieder sind altmodische Favoriten in Klimazonen mit kalten Wintern, geschätzt für ihre duftenden Cluster von extravaganten Frühlingsblüten. Je nach Sorte sind Flieder in den Farben lila, violett, pink, blau, magenta, weiß und natürlich - lila erhältlich. Um noch mehr von diesen großartigen Pflanzen zu genießen, können Sie Ihre Hand versuchen, um lila Stecklinge zu pflücken. Lesen Sie
Erdbeer-Spinat ist ein bisschen irreführend. Es ist mit Spinat verwandt und die Blätter schmecken ähnlich, aber seine Beeren teilen wenig mit Erdbeeren außer Farbe. Die Blätter sind essbar, aber ihr Geschmack ist sehr leicht und nur leicht süß. Ihre leuchtend rote Farbe sorgt für einen ausgezeichneten Akzent in Salaten, besonders gepaart mit den begleitenden Blättern. Lesen S
Hawaiianische Ti-Pflanzen werden wieder zu beliebten Zimmerpflanzen. Dies führt dazu, dass viele neue Besitzer sich Gedanken über die richtige Pflanzenpflege machen. Es ist einfach, eine hawaiianische Ti-Pflanze drinnen zu züchten, wenn Sie ein paar wichtige Dinge über diese schöne Pflanze wissen. Haw
Cherry Leaf Spot ist in der Regel eine Krankheit von geringer Bedeutung; In schweren Fällen kann es jedoch zur Entlaubung und zum Versagen von Früchten kommen. Es kommt vor allem bei Sauerkirschen vor. Kirschblätter mit Flecken sind die ersten Symptome, besonders auf neuen Blättern. Die Flecken auf Kirschblättern sind leicht mit einigen anderen Pilzkrankheiten zu verwechseln. Zu
Ist es ein Baum oder ist es ein Strauch? Gesprenkelte Erlen ( Alnus rugosa syn. Alnus incana ) haben genau die richtige Höhe, um entweder zu gehen. Sie sind heimisch in den nordöstlichen Regionen dieses Landes und Kanadas. Lesen Sie weiter für mehr gesprenkelt Erlen Informationen, einschließlich Tipps, wie man eine gesprenkelte Erle wachsen und ihre Pflege. Ge
Conium maculatum ist nicht die Art von Petersilie, die Sie in Ihrer Küche wollen. Gift-Schierling, Gift-Petersilie ist ein tödliches wildes Kraut, das Karotten ähnelt, die zu Samen oder Königin-Anne-Spitze gegangen sind. Es ist giftig für Menschen, aber auch für Wiederkäuer und Haustiere. Erfahren Sie, wie Sie die Giftpetersilie in Ihrem Garten entdecken können, und informieren Sie sich über die Gifthimlock-Kontrolle, damit Sie Ihre Familie und Haustiere schützen können. Was ist G