Kinder Bean Tipi - Anleitung für die Herstellung eines Bean Tipi



Kinder lieben es, "geheime" Plätze zu finden, in denen sie sich verstecken oder spielen können. Solche umzäunten Bereiche können viele Geschichten in ihrer Fantasie auslösen. Sie können einen solchen Platz für Kinder in Ihrem Garten mit nur ein bisschen Arbeit machen. Und der Bonus ist, dass Sie auch eine Wunder Ernte von grünen Bohnen oder Stangenbohnen in den Prozess bekommen können. Werfen wir einen Blick darauf, wie man ein Tipi herstellt.

Schritte für die Herstellung eines Bean Tipi

Wachsende Stangenbohnen auf Tipi sind kein neues Konzept. Diese platzsparende Idee gibt es seit Jahrhunderten. Wir können diese platzsparende Technik anwenden, um ein lustiges Spielhaus für Kinder zu schaffen.

Den Bean Tipi-Rahmen bauen

Um ein Tipi für Kinderbohnen herzustellen, müssen wir mit dem Aufbau des Tipi-Rahmens beginnen. Sie werden 6-10 Stangen und Schnur benötigen.

Die Stangen für den Bohne Tipi können aus jedem Material hergestellt werden, aber Sie müssen die Sicherheit beachten, wenn die Kinder das Tipi umwerfen. Das typische Material zur Herstellung von Tipis für Bohnen sind Bambusstangen, aber Sie können auch PVC-Rohre, dünne Dübelstäbe oder hohle Aluminiumrohre verwenden. Es wird empfohlen, schwere Materialien wie festes Metall oder schwere, dicke Holzstäbe zu meiden.

Die Tipi-Stangen können beliebig lang sein. Sie sollten groß genug sein, damit das Kind, das im Bohne Tipi spielt, in der Mitte bequem aufstehen kann. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Größe Ihrer Stangen auch den gewünschten Durchmesser Ihres Bohnentipies. Es gibt keinen festgelegten Durchmesser, aber Sie möchten, dass es breit genug ist, damit sich die Kinder im Inneren bewegen können.

Dein Bohnenmast-Tipi sollte an einer Stelle stehen, die mindestens 5 Stunden volle Sonne hat. Der Boden sollte auch reich an organischem Material sein. Wenn der Boden schlecht ist, markieren Sie den Rand der Stelle, an der Sie die Bohnen-Tipi-Stangen platzieren werden, und ändern Sie die Erde am Rand dieses Kreises.

Setzen Sie die Stangen in den Rand des Kreises und drücken Sie sie in den Boden, so dass sie in die Mitte winkeln und die anderen Pole treffen. Pole sollten mindestens 24 Zoll voneinander entfernt sein, können aber weiter auseinander platziert werden. Je näher Sie die Pole platzieren, desto dichter werden die Blätter der Bohnen wachsen.

Sobald die Stangen in Position sind, binden Sie die Pole an der Spitze zusammen. Nehmen Sie einfach Schnur oder Seil und wickeln Sie es um die Meeting Pole. Es gibt keinen festen Weg dies zu tun, einfach die Pole zusammenbinden, so dass sie nicht auseinander fallen oder herunterfallen können.

Die Bohnen für das Bean Tipi der Kinder pflanzend

Wähle eine Bohne, die du klettern möchtest. Jede Stangenbohne oder Läuferbohne wird funktionieren. Verwenden Sie keine Buschbohnen. Scharlachrote Bohnen sind eine beliebte Wahl wegen ihrer leuchtend roten Blüten, aber eine Bohne mit einer interessanten Hülse, wie eine purpurrote Bohnenstange, würde auch Spaß machen.

Pflanzen Sie einen Bohnensamen auf jeder Seite jedes Pfostens. Der Bohnensamen sollte ungefähr 2 Zoll tief gepflanzt werden. Wenn Sie ein wenig mehr Farbe wünschen, pflanzen Sie jeden dritten oder vierten Stock mit einer blühenden Ranke wie Kapuzinerkresse oder Morning Glory. * Bewässern Sie die Samen gut.

Die Bohnensamen sollten in etwa einer Woche keimen. Sobald die Bohnen hoch genug sind, um gehandhabt zu werden, binden Sie sie lose an die Bohne Tipi Pole. Danach sollten sie alleine klettern können. Sie können auch die Spitzen der Bohnenpflanzen einklemmen, um sie zu zwingen, sich zu verzweigen und dichter zu wachsen.

Halten Sie die Bohnenpflanzen gut bewässert und stellen Sie sicher, dass Sie Bohnen, die häufig wachsen, ernten. Dies hält die Bohnenpflanzen und die Bohnenreben gesund.

Lernen, wie man einen Bohne-Tipi macht, hilft dir, dieses lustige Projekt in deinem eigenen Garten zu verursachen. Ein Kinderbohnen-Tipi ist ein Ort, an dem sowohl Pflanzen als auch Phantasien wachsen können.

* Hinweis : Morning Glory Blumen sind giftig und sollten nicht auf Tipi für kleine Kinder gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Schokolade ist nicht nur für die Küche, sondern auch für den Garten - vor allem für Schokolade. Wachsende Schokoladenkosmosblumen erfreuen jeden Schokoladenliebhaber. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum und die Pflege des Schokoladenkosmos im Garten zu erfahren. Schokolade Kosmos Info Schokoladenkosmos-Blumen ( Cosmos atrosanguineus ) sind dunkel rötlich-braun, fast schwarz und haben einen Schokoladengeruch. Sie
Empfohlen
Pflanzen und Kalium sind sogar ein Mysterium für die moderne Wissenschaft. Die Wirkung von Kalium auf Pflanzen ist bekannt, weil es die Wachstumsfähigkeit einer Pflanze verbessert, aber warum und wie sie nicht bekannt ist. Als Gärtner müssen Sie das Warum und Wie nicht kennen, um durch einen Kaliummangel in Pflanzen geschädigt zu werden. Les
Stinkenkraut ( Thlaspi arvense ), auch bekannt als Feld Pennygrass, ist ein stinkender Rasen Unkraut mit einem Geruch ähnlich faulen Knoblauch mit einem Hauch von Rübe. Sie kann zwei bis drei Fuß hoch werden und Ihren Garten übernehmen, wenn Sie nicht zu Beginn der Saison ein Management-Programm starten. In
Kröten anzuziehen ist der Traum vieler Gärtner. Kröten im Garten zu haben ist sehr vorteilhaft, da sie auf natürliche Weise Insekten, Schnecken und Schnecken fressen, bis zu 10.000 in einem einzigen Sommer. Eine Hauskröte hält die Schädlingspopulation niedrig und reduziert den Bedarf an harten Pestiziden oder arbeitsintensiven natürlichen Kontrollen. Werfen
Der Frühling liegt in der Luft und Ihre Blumenzwiebeln beginnen gerade, etwas Laub zu zeigen, wenn sie anfangen, Sie mit einer schillernden Anzeige von Farbe und Form zu versehen. Aber warte. Was haben wir hier? Man sieht, wie Blumenzwiebeln an die Oberfläche kommen und es besteht immer noch die Gefahr von Frost und Frost.
Hilfe! Meine Fuchsienpflanze verwelkt! Wenn dies bekannt vorkommt, ist der wahrscheinlichste Grund ein Umweltproblem, das wahrscheinlich mit ein paar einfachen kulturellen Veränderungen behoben werden kann. Wenn Sie versuchen, den Grund für Welke Fuchsien Pflanzen herauszufinden, lesen Sie weiter für Anregungen. G
Was ist Drimys aromatica? Bergpfeffer ist ein dichter, immergrüner Strauch mit ledrigen, nach Zimt duftenden Blättern und rötlich-violetten Stielen. Bergpfeffer ist nach den scharfen, heiß schmeckenden ätherischen Ölen in den Blättern benannt. Im Spätwinter und im frühen Frühjahr erscheinen kleine, duftende, cremeweiße oder hellgelbe Blüten, gefolgt von glänzenden, dunkelroten Früchten, die in der Reife schwarz werden. Wenn diese I