Was ist Cherry Tree Gall: Warum ein Kirschbaum abnormales Wachstum hat



Wenn Ihr Kirschbaum abnormale Wucherungen an seinem Stamm oder seinen Wurzeln hat, kann er das Opfer der Kirschbaumkrone sein. Kronengalle auf Kirschbäumen wird durch ein Bakterium verursacht. Sowohl der Zustand als auch ein individuelles Wachstum werden als "Galle" bezeichnet und beide verursachen Kirschbaumprobleme.

Kirschenbaumkronengallen sind im Allgemeinen weich, nicht hart und verursachen Missbildungen oder Fäulnis in den Bäumen. Kronengallen treten auch bei etwa 600 anderen Baumarten auf. Lesen Sie weiter, um mehr über den Kronenfall auf Kirschbäume zu erfahren und was Sie dagegen tun können.

Was ist Kirschbaum Gall?

Gallen sind abgerundete, grobe Brocken aus modifiziertem Holzgewebe. Sie erscheinen auf einem Baumstamm oder Baumwurzeln als Reaktion auf Reizungen durch Bakterien, Pilze oder Insekten. Kronengalle auf Kirschbäumen ist eine Krankheit, die durch das Bakterium Agrobacterium tumefaciens verursacht wird, das Wachstum auf Kirschbäumen produziert.

Diese Bakterien sind bodenbürtig. Sie treten in die Wurzeln des Kirschbaums ein, durch Wunden, die der Baum bei der Pflanzung erlitten hat, oder durch Frostwucherungen oder Insektenwunden, die Kirschbaumprobleme verursachen.

Warum Ihr Kirschbaum abnormales Wachstum hat

Sobald sich das Bakterium an die Zellwände der Kirschbäume bindet, gibt es seine DNA in das Chromosom der Pflanzenzelle ab. Diese DNA spornt die Pflanze an, Wachstumshormone zu produzieren.

Die Pflanzenzellen beginnen sich dann unkontrolliert schnell zu vermehren. Innerhalb von zwei Wochen nach der Infektion können Sie auf dem Kirschbaum Tumore sehen. Wenn Ihr Kirschbaum abnormale Wucherungen aufweist, handelt es sich wahrscheinlich um Kirschbaum-Kronengallen.

Suchen Sie nach Kronengallen auf Kirschbaumwurzeln oder in der Nähe des Wurzelkragens eines Kirschbaums. Sie können auch Kronengallen am Stamm und den Ästen des Baumes erkennen.

Manchmal bezeichnen Leute diese Gallen als Noppen. Der Begriff "Maser" bedeutet jedoch gewöhnlich eine holzige Schwellung am Stamm eines Baumes in Form eines Halbmondes, während Kronengallen gewöhnlich weich und schwammig sind.

Da Maserknollen holzig sind, können sie Knospen sprießen. Die Holzarbeiter schätzen die Noppen an Kirschbäumen, besonders an den Schwarzkirschen, wegen ihrer schönen Holzmaserung.

Was ist mit Crown Gall auf Kirschbäumen zu tun?

Kronengalle kann junge, neu gepflanzte Kirschbäume verformen. Es verursacht Fäulnis in vielen etablierten Bäumen und verlangsamt ihre Wachstumsrate.

Ihre beste Verteidigung gegen Kronengalle auf Kirschbäumen ist, nur nicht infizierte Bäume zu kaufen und zu pflanzen, also fragen Sie nach dem Problem in der Baumschule. Achten Sie außerdem darauf, Ihre jungen Kirschbäume nicht zu verletzen oder zu verletzen.

Wenn Kronenfäule in Ihrem Obstgarten ein Problem ist, können Sie vor dem Pflanzen vorbeugende Dips oder Sprays verwenden. Diese enthalten ein biologisches Kontrollmittel, das helfen kann, Kronenfäule zu verhindern.

Wenn Ihre Kirschbäume derzeit Kronengallen haben, können Sie sie tolerieren oder aber den Baum, die Wurzeln und alles andere herausziehen und neu beginnen. Pflanzen Sie die Bäume nicht genau dort, wo die alten gepflanzt wurden, um die neuen Wurzeln von den Wurzeln im Boden fernzuhalten.

Vorherige Artikel:
Nichts ist so beruhigend wie das Plätschern, Fallen und Blubbern von Wasser. Wasserfontänen geben einer schattigen Ecke Ruhe und Gelassenheit und Sie verbringen mehr Zeit im Freien, wenn Sie einen Springbrunnen im Garten haben. Einen Brunnen zu bauen ist ein einfaches Wochenendprojekt, das nicht viel Geschick erfordert.
Empfohlen
Marienkäfer sind die besten Freunde eines Gärtners, essen Blattläuse und erhellen den Ort. Obwohl die meisten Mitglieder der Familie Coccinellidae nützliche Garten-Verbündete sind, kann der Mexikanische Bohnenkäfer ( Epilachna varivestis ) für Pflanzen verheerend sein. Lesen Sie weiter, um Informationen über die Kontrolle des Mexikanischen Bohnenkäfers zu erhalten, um Schäden durch Bohnenkäfer in Ihrem Garten zu verhindern. Mexikanis
Wie möchten Sie bis zu 25 Prozent Ihrer Energiekosten sparen? Ein gut platzierter Windschutz kann genau das, indem er den Wind filtert, ablenkt und verlangsamt, bevor er zu Ihnen nach Hause kommt. Das Ergebnis ist ein isolierter Bereich, der sowohl innen als auch außen für mehr Komfort sorgt. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie Windschutze erstellt und gepflegt werden. Ga
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl wollige Blattlauspopulationen selten groß genug werden, um die meisten Pflanzen zu schädigen, können die verzerrten und gekräuselten Blätter, die sie hinterlassen und hinterlassen, sicherlich unschön werden. Aus diesem Grund bevorzugen viele Menschen eine Art Wollblattlausbehandlung zur Pflege dieser Schädlinge. Was s
Was ist ein glasiger geflügelter Scharfschütze? Dieser schädliche Schädling, der im Südosten der Vereinigten Staaten und in Mexiko heimisch ist, ist eine Art von großen Blatthühnern, die sich von Flüssigkeiten in Geweben verschiedener Pflanzen ernähren. Obwohl die Schädlinge selten unmittelbar Schaden anrichten, scheiden sie reichlich klebrige Flüssigkeit aus, die auf Früchten aushärtet, und verleihen dem Blattwerk ein blasses, weißgetünchtes Aussehen. Außerdem ist
Potentilla ( Potentilla spp.), Auch Cinquefoil genannt, ist eine ideale Bodendecke für teilweise schattige Bereiche. Diese attraktive kleine Pflanze verbreitet sich mit Hilfe von unterirdischen Läufern. Seine zitronengelben Blüten, die den ganzen Frühling überdauern, und das nach Erdbeere duftende Laub machen es unwiderstehlich. Frü
Shop gekauft Rasen Dünger kann teuer und sogar schädlich für Ihren Rasen, wenn zu dick aufgetragen. Wenn Sie Ihren Rasen auf eine billigere, natürlichere Art und Weise munter machen möchten, denken Sie darüber nach, selbst gemachte Rasendünger herzustellen. Lesen Sie weiter für Tipps und hausgemachte Rasendünger Rezepte. Selbst