Cyclamen ruhende Periode - ist mein Cyclamen schlafend oder tot



Cyclamen machen schöne Zimmerpflanzen während ihrer Blütezeit. Sobald die Blüten verblassen, tritt die Pflanze in eine Ruhephase ein und sie können aussehen, als wären sie tot. Lassen Sie uns etwas über die Winterruhe der Cyclamen erfahren und was Sie erwarten können, wenn Ihre Pflanze zu verblassen beginnt.

Ist mein Cyclamen ruhend oder tot?

Während der schlaflosen Periode der Cyclamen scheint die Pflanze tot zu sein. Erstens, die Blüten schrumpfen und fallen ab, und dann die Blätter gelb und fallen. Dies ist ein normaler Teil des Lebenszyklus eines Alpenveilchens, und Sie sollten nicht beunruhigt sein. Es gibt zwei Dinge, die Sie überprüfen können, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanze noch am Leben ist.

Schauen Sie sich zuerst den Kalender an. Wenn es an der Zeit ist, dass die Pflanze ruht, kann nichts den Rückgang stoppen. Wenn Sie noch Zweifel haben, können Sie etwas Boden beiseite schieben und die Knolle überprüfen. Es sollte dick und fest sein. Weiche, geschrumpfte oder schleimige Knollen weisen auf Probleme hin.

Wann gehen Cyclamens in den Schlaf?

Cyclamen sind mediterrane Pflanzen, und sie folgen einem typischen Lebenszyklus für Pflanzen aus dieser Region. Die Winter sind mild und die Sommer trocken. Pflanzen lernen zu überleben, indem sie im Winter oder frühen Frühling blühen und im Sommer ruhen, wenn die Feuchtigkeit knapp ist.

Bei richtiger Pflege werden ruhende Cyclamen Pflanzen im Herbst wieder auftauchen. Während sie ruhen, brauchen Alpenveilchen trockenen Boden und gedämpftes Licht. Kühle Temperaturen fördern im nächsten Zyklus üppige Blüten.

Stoppen Sie die Bewässerung der Pflanze, wenn sie in den Niedergang eintritt. Wenn Sie eine Torfmischung auf Torfbasis verwenden, sollten Sie hin und wieder eine kleine Menge Wasser auf den Boden träufeln, damit es nicht vollständig austrocknet. Feuchtigkeit kann zur Verrottung der Knolle führen, also sparsam mit Wasser arbeiten und nur die Oberfläche des Bodens befeuchten.

Bewege die Pflanze an einen helleren Ort, wenn sie im Herbst Anzeichen von Leben zeigt. Gießen Sie den Topf gründlich und fügen Sie einen kompletten Flüssigdünger für blühende Pflanzen gemäß den Packungsanweisungen hinzu. Halten Sie es kühl, um die Blüte zu fördern, mit Tagestemperaturen nicht höher als 65 Grad Fahrenheit (18 Grad Celsius) und Nachttemperaturen ungefähr 50 Grad Fahrenheit (10 Grad Celsius).

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gärtner stehen häufig vor dem Dilemma, Schädlinge und Krankheiten ohne den Einsatz von harten und gefährlichen Chemikalien zu bekämpfen, die nur als letztes Mittel eingesetzt werden sollten. Wenn es um Rasen- und Gartenpilzkrankheiten geht, löst selbstgemachtes Rasenfungizid oder selbstgemachtes Pflanzenfungizid oft diese Probleme, ohne die Umwelt zu schädigen und die Gesundheit von Ihnen, Ihren Kindern und Haustieren zu gefährden. Reduzi
Empfohlen
Wenn Sie Probleme mit Ihren Zitrusbäumen bemerken, könnte es sich um Schädlinge handeln, genauer gesagt um die Beschädigung von Zitrusfrüchten durch asiatische Zitrusfrüchte. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden und den Schaden, den diese Schädlinge verursachen, einschließlich der Behandlung. Was ist
Horsenettle ( Solanum carolinense ), ein giftiges Mitglied der Nachtschattengewächse, ist eines der am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräuter, da es den meisten Kontrollversuchen widersteht. Die Bodenbearbeitung macht es nur schlimmer, weil es Samen an die Oberfläche bringt, wo sie keimen können. Das
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie jemals einen Baum mit oberirdischen Wurzeln bemerkt haben und sich gefragt haben, was Sie dagegen tun sollen, dann sind Sie nicht allein. Oberflächenbaumwurzeln sind häufiger, als man vielleicht denkt, sind aber im Allgemeinen kein Hauptgrund für die Beunruhigung. G
Kakteen sind zähe Pflanzen mit vielen nützlichen Anpassungen, aber auch sie können durch winzige Pilzsporen niedrig gelegt werden. Phyllosticta pad spot ist eine der Pilzkrankheiten, die den Kaktus der Opuntia-Familie befallen. Phyllosticta Symptome in Kaktusfeigen sind am häufigsten und Pflanzen mit der Krankheit sind gefährdet, kosmetische und Kraft Schäden. Best
Von Mary Ellen Ellis Gärten für Kinder können großartige Lernwerkzeuge sein, aber sie sind auch lustig und praktisch. Bringen Sie Ihren Kindern etwas über Pflanzen, Biologie, Nahrung und Ernährung, Teamarbeit, Wetter und so viele andere Dinge bei, indem Sie gemeinsam einen Garten bauen. Was ist ein Lerngarten? Ein
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie Gemüse in einem Garten neu anbauen, fragen Sie vielleicht: "Wie kann ich Salat anbauen?" Da Salat ein sehr beliebtes Gemüse für den Hausgarten ist, ist es wichtig zu wissen, wie man Salat anbaut. Wann muss ich Salat pflanzen? Salat ( Lactuca sativa ) ist definitiv ein Gemüse der kühlen Jahreszeit. Die