Cyclamen ruhende Periode - ist mein Cyclamen schlafend oder tot



Cyclamen machen schöne Zimmerpflanzen während ihrer Blütezeit. Sobald die Blüten verblassen, tritt die Pflanze in eine Ruhephase ein und sie können aussehen, als wären sie tot. Lassen Sie uns etwas über die Winterruhe der Cyclamen erfahren und was Sie erwarten können, wenn Ihre Pflanze zu verblassen beginnt.

Ist mein Cyclamen ruhend oder tot?

Während der schlaflosen Periode der Cyclamen scheint die Pflanze tot zu sein. Erstens, die Blüten schrumpfen und fallen ab, und dann die Blätter gelb und fallen. Dies ist ein normaler Teil des Lebenszyklus eines Alpenveilchens, und Sie sollten nicht beunruhigt sein. Es gibt zwei Dinge, die Sie überprüfen können, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanze noch am Leben ist.

Schauen Sie sich zuerst den Kalender an. Wenn es an der Zeit ist, dass die Pflanze ruht, kann nichts den Rückgang stoppen. Wenn Sie noch Zweifel haben, können Sie etwas Boden beiseite schieben und die Knolle überprüfen. Es sollte dick und fest sein. Weiche, geschrumpfte oder schleimige Knollen weisen auf Probleme hin.

Wann gehen Cyclamens in den Schlaf?

Cyclamen sind mediterrane Pflanzen, und sie folgen einem typischen Lebenszyklus für Pflanzen aus dieser Region. Die Winter sind mild und die Sommer trocken. Pflanzen lernen zu überleben, indem sie im Winter oder frühen Frühling blühen und im Sommer ruhen, wenn die Feuchtigkeit knapp ist.

Bei richtiger Pflege werden ruhende Cyclamen Pflanzen im Herbst wieder auftauchen. Während sie ruhen, brauchen Alpenveilchen trockenen Boden und gedämpftes Licht. Kühle Temperaturen fördern im nächsten Zyklus üppige Blüten.

Stoppen Sie die Bewässerung der Pflanze, wenn sie in den Niedergang eintritt. Wenn Sie eine Torfmischung auf Torfbasis verwenden, sollten Sie hin und wieder eine kleine Menge Wasser auf den Boden träufeln, damit es nicht vollständig austrocknet. Feuchtigkeit kann zur Verrottung der Knolle führen, also sparsam mit Wasser arbeiten und nur die Oberfläche des Bodens befeuchten.

Bewege die Pflanze an einen helleren Ort, wenn sie im Herbst Anzeichen von Leben zeigt. Gießen Sie den Topf gründlich und fügen Sie einen kompletten Flüssigdünger für blühende Pflanzen gemäß den Packungsanweisungen hinzu. Halten Sie es kühl, um die Blüte zu fördern, mit Tagestemperaturen nicht höher als 65 Grad Fahrenheit (18 Grad Celsius) und Nachttemperaturen ungefähr 50 Grad Fahrenheit (10 Grad Celsius).

Vorherige Artikel:
Determinierte und unbestimmte Kartoffeln werden durch Wachstumsmuster definiert. Mehrere verschiedene Kartoffelsorten fallen in jede Kategorie, so dass es eine große Auswahl gibt. Wählen Sie zwischen bestimmten und unbestimmten Sorten, abhängig von Faktoren wie Ertrag, Gartenfläche und Arbeitsmenge. Wa
Empfohlen
Lavendelsträucher tragen helle, duftende Blüten und können 20 Jahre oder länger leben. Nach sechs oder acht Jahren können sie jedoch holzig, mit totem Holz und weniger duftenden Blüten aussehen. Gib diese Pflanzen nicht auf. Wenn Sie wissen möchten, was mit holzigen Lavendel zu tun ist, verstehen Sie, dass beschneidende holzige Lavendelpflanzen sie oft zu ihrem früheren Glanz wiederherstellen können. Lesen S
Homeria ist ein Mitglied der Iris-Familie, obwohl es eher einer Tulpe ähnelt. Diese atemberaubenden kleinen Blumen werden auch Kap-Tulpen genannt und sind eine giftige Drohung für Tiere und Menschen. Mit Sorgfalt können Sie diese afrikanischen einheimischen Blumen genießen, die in 32 verschiedenen Arten kommen. Di
Obwohl Reisende Palme ( Ravenala madagascariensis ) große, fächerartige Blätter zeigt, ist der Name eigentlich ein wenig irreführend, da Reisende Palmenpflanzen eher mit Bananenbäumen verwandt sind. Diese exotische Pflanze produziert kleine, cremeweiße Blüten, die oft das ganze Jahr über erscheinen. Möchte
Companion Pflanzung ist eine Praxis, die seit Beginn der Landwirtschaft im Gartenbau verwendet wird. Einfach gesagt, Pflanzenbegrünung baut Pflanzen in der Nähe von anderen Pflanzen, die sich auf verschiedene Arten gegenseitig nutzen. Einige Begleiter Pflanzen helfen, Insekten und andere Schädlinge von ihren gefährdeten Gefährten abzuschrecken. And
Hochbeete bieten Gärtnern viele Vorteile. Sie sorgen für eine gute Drainage, erhöhen den Ernteertrag und erleichtern die Nutzung schwieriger Standorte - wie zB Dächer oder Hänge - für den Gartenbau. Es braucht Planung und harte Arbeit, um ein gutes Hochbeetsystem zusammenzustellen. Sie sollten Ihre Belohnungen optimieren, indem Sie die beste und am besten geeignete Hochbeet-Bodenmischung verwenden. Lese
Das Anpflanzen von Michaelis-Gänseblümchen im Garten ist eine wahre Freude. Diese Stauden bieten Herbstfarbe, nachdem die Blüten des Sommers bereits verschwunden sind. Auch bekannt als New York Aster, sind diese hübschen, kleinen Blumen eine großartige Ergänzung für jedes mehrjährige Bett und erfordern nur ein wenig Pflege. New Yo