Pagodenbaum-Info: Tipps auf wachsenden japanischen Pagoden



Der Japanische Pagodenbaum ( Sophora japonica oder Styphnolobium japonicum ) ist ein auffälliger Schattenbaum. Es bietet schaumige Blumen in der Saison und faszinierende und attraktive Schoten. Der japanische Pagodenbaum wird oft als chinesischer Gelehrtenbaum bezeichnet. Dies erscheint, trotz der japanischen Referenz in seinen wissenschaftlichen Namen, angemessener, da der Baum in China und nicht in Japan beheimatet ist. Wenn Sie mehr Informationen zum Pagodenbaum wünschen, lesen Sie weiter.

Was ist Sophora Japonica?

Wenn Sie nicht viel Pagodenbaum-Info gelesen haben, ist es natürlich zu fragen "Was ist Sophora japonica ?" Japanische Pagodenbaum ist eine Laubbaumart, die schnell zu einem 75-Fuß-Baum mit einer breiten, runden Krone wächst. Ein herrlicher Schattenbaum, der im Garten als Zierpflanze dient.

Der Baum wird auch als Straßenbaum verwendet, da er die Verschmutzung der Stadt toleriert. In dieser Art von Standort mit verdichtetem Boden erhebt sich der Baum selten über 40 Fuß hoch.

Die Blätter des japanischen Pagodenbaums sind besonders attraktiv. Sie sind ein heller, fröhlicher Grünton und erinnern an ein Farnblatt, da jedes aus einer Gruppierung von etwa 10 bis 15 Blättchen besteht. Das Laub dieses Laubbaumes wird im Herbst leuchtend gelb.

Diese Bäume werden nicht blühen, bis sie mindestens ein Jahrzehnt alt sind, aber es ist das Warten wert. Wenn sie anfangen zu blühen, werden Sie die aufrechten Blütenrispen aus weißen, erbsenähnlichen Blüten genießen, die an den Astspitzen wachsen. Jede Rispe wächst bis zu 15 Zentimeter und verströmt einen leichten, schönen Duft.

Die Blütezeit beginnt im Spätsommer und dauert bis zum Herbst. Die Blüten bleiben etwa einen Monat auf dem Baum und geben dann den Samenkapseln nach. Dies sind attraktive und ungewöhnliche Hülsen. Jede Zierhülse ist ungefähr 8 Zoll lang und sieht wie eine Schnur der Korne aus.

Wachsende japanische Pagoden

Wachsende japanische Pagoden sind nur möglich, wenn Sie in den Pflanzenhärtezonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums leben. Die Pflege japanischer Pagoden ist viel einfacher, wenn Sie diese Bäume in der richtigen Zone pflanzen.

Wenn Sie den idealen Standort für diesen Baum wünschen, pflanzen Sie ihn in voller Sonne in einem Boden, der reich an organischem Inhalt ist. Der Boden sollte sehr gut abfließen, also wählen Sie sandige Lehme. Sorgen Sie für mäßige Bewässerung.

Sobald der japanische Pagodenbaum etabliert ist, bedarf es wenig Anstrengung, um gedeihen zu können. Seine schönen Blätter sind schädlingsfrei und Baum toleriert urbane Bedingungen, Hitze und Trockenheit.

Vorherige Artikel:
Es ist nicht immer einfach, Kinder dazu zu bringen, an deiner Leidenschaft für Gartenarbeit teilzuhaben. Viele sehen es genauso heiß, dreckig oder zu lehrreich. Das Pflanzen von lebenden Weidenstrukturen kann ein lustiges Projekt sein, das mit Kindern zu tun hat, und sie merken vielleicht nicht einmal, dass sie tatsächlich etwas lernen. E
Empfohlen
Hortensien sind einer dieser idealen Sträucher, die wunderschöne Blumen mit einem Hauch von Magie bieten, da Sie die Farbe der großen Blüten ändern können. Zum Glück für diejenigen in kalten Klimazonen, können Sie leicht kältebeständige Hortensien finden. Interessieren Sie sich für Hortensien in Zone 6? Lesen Sie
Rüben stammen aus dem Mittelmeerraum und einigen europäischen Regionen. Sowohl die Wurzel als auch die Grüns sind reich an Vitaminen und Nährstoffen und sind auf eine Vielzahl von Arten köstlich zubereitet. Größere, süßere Wurzeln kommen von Pflanzen, die auf sehr fruchtbarem Boden angebaut werden. Rübenpf
Okra, du liebst es wahrscheinlich oder hasst es. Wenn Sie in der Kategorie "Liebe es" sind, dann sind Sie wahrscheinlich schon oder denken daran, es zu wachsen. Okra kann, wie andere Pflanzen auch, von Okra-Pflanzenbegleitern profitieren. Okra Pflanzenbegleiter sind Pflanzen, die mit Okra gedeihen
Nadelbäume verleihen einem Hinterhof oder Garten Farbe und Textur, besonders im Winter, wenn Laubbäume ihre Blätter verloren haben. Die meisten Nadelbäume wachsen langsam, aber die junge Kiefer, die Sie heute pflanzen, wird mit der Zeit über Ihr Haus ragen. Eine Möglichkeit, Ihre Nadelbäume klein zu halten, besteht darin, anstelle von Standard-Kiefern Pinien zu züchten. Zwergk
Was essen Schnecken neben Kohlblättern? Diese Frage verwirrt viele Gärtner, die Gartenschnecken loswerden, die während der Reifung nagen produzieren. Um den Kohl vor Nacktschnecken zu schützen, muss die richtige Bodendecke gewählt und der Gartenbereich sauber gehalten werden. Schauen wir uns an, wie man Gartenschnecken von Ihrem Kohlbeet befreit. Ide
Mehrjährige Blumen geben dem Gärtner viel Wert für ihren Dollar, weil sie Jahr für Jahr zurückkommen. Inula ist eine pflanzliche Staude, die sowohl im Garten als auch im Garten eine dekorative und dekorative Wirkung hat. Es gibt verschiedene Arten von Inula-Pflanzen, die nützlich für die Landschaft und das Zuhause sind. Auch