Was ist Geum Reptans - Tipps für wachsende Creeping Avens Pflanzen



Was ist Geum reptans ? Ein Mitglied der Familie der Rosengewächse, Geum reptans (syn. Sieversia reptans ), ist eine niedrig wachsende mehrjährige Pflanze, die je nach Klima im späten Frühjahr oder Sommer butterartige gelbe Blüten bildet. Schließlich welken die Blumen und entwickeln attraktive, fuzzy, rosa Samenköpfe. Diese robuste Pflanze, die wegen ihrer langen, roten, erdbeerartigen Ausläufer auch als Creeping-Apens-Pflanze bekannt ist, stammt aus den Bergregionen Zentralasiens und Europas.

Wenn Sie wissen möchten, wie man Geum creeping avens anbaut, lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps.

Wie man Geum Creeping Avens wächst

Berichten zufolge ist Kriechpflanzen-Pflanze geeignet für den Anbau in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze. Einige Quellen sagen, dass die Pflanze nur in Zone 6 winterhart ist, während andere sagen, dass sie für Klimazonen so niedrig wie Zone 2 ist Schleichende Lavendelpflanze scheint relativ kurzlebig zu sein.

In freier Wildbahn bevorzugt kriechende Nelken felsige, kiesige Bedingungen. Im Hausgarten tut es gut in einem kiesigen, gut durchlässigen Boden. Suchen Sie nach einem Standort in voller Sonne, obwohl Nachmittag Schatten in wärmeren Klimazonen von Vorteil ist.

Pflanze kriechende Nelkensamen direkt im Garten, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und die Tagestemperaturen 68 F. (20 ° C) erreichen. Alternativ beginnen die Samen sechs bis neun Wochen vorher im Haus. Samen keimen normalerweise in 21 bis 28 Tagen, aber sie können viel länger dauern.

Sie können Geum reptans auch verbreiten, indem Sie im Spätsommer Stecklinge nehmen oder reife Pflanzen teilen. Es ist sogar möglich, die Pflänzchen am Ende der Kufen zu entfernen, aber Pflanzen, die auf diese Weise vermehrt werden, sind möglicherweise nicht so produktiv.

Kriechende Avens Pflege

Bei der Pflege von Geum reptans gelegentlich bei heißem, trockenem Wetter gießen. Kriechpflanzen sind relativ trockenheitstolerant und benötigen nicht viel Feuchtigkeit.

Deadhead verwelkte Blüten regelmäßig, um das fortgesetzte Blühen zu fördern. Schneiden Sie nach dem Blühen kriechende Pflanzen ab, um die Pflanze zu erfrischen und zu verjüngen. Schleiche alle zwei oder drei Jahre schleichende Lavendel.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wusstest du, dass Amaryllis glücklich im Wasser wächst? Es ist wahr, und mit geeigneter Pflege von Amaryllis in Wasser wird die Pflanze sogar reichlich blühen. Natürlich können die Zwiebeln nicht lange in dieser Umgebung bleiben, aber es ist eine großartige Möglichkeit, die auffälligen Blumen über den Winter zu genießen, wenn alles andere trist aussieht. Möchten
Empfohlen
Wahres Blau ist eine seltene Farbe in Pflanzen. Es gibt einige Blumen mit blauen Farbtönen, aber Laubpflanzen sind eher grau oder grün und blau. Es gibt jedoch einige wirklich herausragende Laubproben, die tatsächlich das intensive Blau liefern können, das die perfekte Folie für andere Landschaftsfarben ist. Pfl
Wenn Sie ein Fan der vorgewaschenen, abgepackten gemischten Babygrüns sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie auf Tatsoi gestoßen sind. Okay, also ist es ein Grün, aber was für andere interessante Tatsoi Pflanze Informationen können wir zusammen mit Tatsoi Anbauanweisungen ausgraben? Lass es uns herausfinden. Tats
Ulmen säumten einst Straßen in ganz Amerika und schirmten Autos und Bürgersteige mit ihren riesigen, ausgestreckten Armen ab. In den 1930er Jahren war die Ulmenkrankheit jedoch an unseren Küsten angekommen und begann überall diese Lieblingsbäume der Hauptstraßen zu zerstören. Obwohl Ulmen in heimischen Landschaften immer noch beliebt sind, sind amerikanische und europäische Ulmen sehr anfällig für die Ulmenkrankheit. Was ist H
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Für die Ernte von Rosensamen kontrollieren professionelle Rosenzüchter oder Hybrideure, welchen Pollen sie verwenden, um eine bestimmte Rosenblüte zu bestäuben. Durch die Kontrolle des Pollens im Bestäubungsprozess wissen sie genau, wer die Eltern eines neuen Rosenstrauchs sind. In
Dogtooth violette Forellenlilie ( Erythronium albidum ) ist eine mehrjährige Wildblume, die in Wäldern und Bergwiesen wächst. Es ist häufig in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten gefunden. Die nektararmen kleinen Blüten sind für eine Vielzahl von einheimischen Bienen sehr attraktiv. Entfe
Wusstest du, dass du Wildgemüse, auch bekannt als essbares Unkraut, aus deinem Garten pflücken und essen kannst? Die Identifizierung von essbaren Unkräutern kann Spaß machen und kann Sie dazu ermutigen, Ihren Garten öfter zu jäten. Werfen wir einen Blick auf die wilden Grünpflanzen, die Sie in Ihrem Garten haben. Eine