Was ist Cytospora Canker - Kontrolle der Cytospora-Krebs-Krankheit



Die Cytospora-Krebs-Krankheit befällt gewöhnlich Fichten, insbesondere Colorado-Blau- und Norwegen-Sorten, sowie Pfirsichbäume, Douglas-Tannen oder Hemlock-Bäume. Was ist Zytospora Krebs? Es ist eine zerstörerische Krankheit, die durch den Pilz Leucostoma kunzei verursacht wird, der verwundbare Bäume entstellt und sogar töten kann. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Symptome von Cytospora Krebs sowie Cytospora Krebs Behandlung.

Was ist Cytospora Canker?

Vielleicht haben Sie noch nichts von Cytospora Canker gehört, bis ein Baum in Ihrem Garten infiziert ist. Wenn Sie bemerken, dass die unteren Gliedmaßen an Ihrem Baum sterben, könnte der Baum eine Cytospora-Krebs-Krankheit haben. Es greift ältere Bäume, gestresste Bäume und solche mit flachen Wurzeln oder an unpassenden Standorten gepflanzt.

Eines der ersten Symptome der Cytospora-Krebs-Krankheit bei Fichten ist das Braunwerden von Nadeln an den unteren Gliedmaßen des Baumes. Wenn sie fallen, können Sie leichte Flecken von Harz auf der toten Rinde der Zweige bemerken. Über mehrere Jahre breiten sich Symptome von Cytospora aus und obere Äste werden braun und sterben ab. Tote Bereiche der Rinde erscheinen, bekannt als cankers.

Auf Bäumen ohne Nadeln, wie Pfirsichbäume, suchen Sie auf Ästen um Beschneidungswunden nach Krebs. Sie können mehrere Jahre lang anwesend sein und sich entlang des Zweigs erstrecken, bevor sie ihn töten.

Kontrolle von Cytospora Canker

Sie können Fungizidsprays als Cytospora-Krebs-Behandlung betrachten, aber diese sind nicht wirksam und werden von Experten nicht empfohlen. Versuchen Sie stattdessen, organische Methoden zur Kontrolle von Zytospora-Krebs zu verwenden.

Vorbeugen ist einfacher als Cytospora-Krebs-Behandlung. Achten Sie darauf, die für diese Krankheit anfälligen Bäume nicht zu verletzen. Wunden, wie jene von Unkrautjägern und Sägen, dienen als Eintrittspunkte für den Pilz.

Überfüllte Bäume sind wahrscheinlicher, um den Pilz zu bekommen und weiterzugehen. Pflanze deine mit viel Raum und guter Luftzirkulation.

Treffen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen, um die Bäume gesund und stark zu halten. Bewässere sie in trockenen Perioden und dünge sie jährlich, um Nährstoffe zu liefern. Kräftige Bäume werden weniger angegriffen.

Beschneiden Sie alle infizierten Zweige und verbrennen Sie sie, da der Pilz in der Rinde überwuchert ist. Verwenden Sie Bleichmittel, um die Gartenschere vor und nach jedem Gebrauch zu desinfizieren. Die beste Zeit für den Schnitt ist der späte Winter oder der frühe Frühling bei trockenem, sonnigem Wetter.

Vorherige Artikel:
Gartenarbeit ist einfacher, wenn Sie das richtige Werkzeug für eine bestimmte Aufgabe wählen, und es ist schwer, ohne Astschere auskommen. Wofür werden Astscheren verwendet? Sie sind zähe Schrauber, die für dickere holzige Stängel und dünnere Stämme verwendet werden, die schwer zu erreichen sind. Wenn S
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn die meisten der Öffentlichkeit über Rosen nachdenken, kommen die Rosen der Hybriden Tee-Floristen, auch langstielige Rosen genannt, zuerst in den Sinn. Was ist eine lange Stielrose? Wenn wir uns auf langstielige Rosen beziehen, sprechen wir typischerweise von Hybrid-Teerosen.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Smaragd Esche-Baumbohrer (EAB) ist ein invasives, nicht heimisches Insekt, das in den letzten zehn Jahren in den USA entdeckt wurde. Aschebohrerschäden sind bei allen nordamerikanischen Eschenarten, die sich anstecken, signifikant.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Unkraut im Garten zu verwalten ist nicht unsere Lieblingsbeschäftigung - es ist mehr wie ein notwendiges Übel. Während wir Pflanzen lieben, können Unkräuter im Garten und im Garten oft lästiger werden. Sie konkurrieren mit unseren Gartenpflanzen um Licht, Wasser, Nährstoffe und Raum. Leide
Wenn Sie in einem sandigen Gebiet leben, wissen Sie, dass es schwierig sein kann, Pflanzen in Sand anzubauen. Wasser läuft schnell aus sandigem Boden und es kann für sandigen Boden schwer sein, die Nährstoffe zu behalten, die Pflanzen benötigen, um zu gedeihen. Sandige Bodenverbesserungsmittel können helfen, sandigen Boden zu verbessern, so dass Sie eine größere Vielfalt an Pflanzen in Ihrem Garten anbauen können. Schaue
Haben Sie im Inneren mit Sämlingen begonnen, die gesund und grün begannen, aber plötzlich wurden Ihre Sämlingsblätter gelb, wenn Sie nicht hinsahen? Es ist ein häufiges Vorkommnis und möglicherweise ein Problem. Lesen Sie weiter, um mehr über vergilbende Setzlinge und deren Behandlung zu erfahren. Gelbe
Garten-Iris sind winterharte Stauden und leben eine lange Zeit. Sie erfreuen Gärtner, indem sie blühen, wenn der Garten Blumen braucht, nachdem die Frühlingsblüten ihren Moment in der Sonne gehabt haben. Schwertlilien sind einfach zu züchtende, anmutige Blumen, die das Rückgrat vieler Gärten in diesem Land bilden, aber nicht ganz ohne Probleme. Iris