Tipps für einfache African Violet Propagation



Von Kathehe Mierzejewski

Usambaraveilchen sind eine schöne Blume, um jedem Raum in Ihrem Haus hinzuzufügen. Viele Leute mögen sie über dem Waschbecken, in einem Fenster, wo sie ein wenig Licht bekommen können. Sie erinnern an Frühling und Sommer, auch wenn es mitten im Winter kalt und trüb ist. Die Vermehrung von Usambaraveilchen ist ebenfalls sehr einfach. Es gibt mehrere Wege, um afrikanische Veilchenpflanzen zu vermehren: aus Samen wachsen, Usambaraveilchen wühlen und durch Teilung.

Kann ich Usambaraveilchen aus Samen anbauen?

"Kann ich Usambaraveilchen aus Samen anbauen?" Ist eine gute Frage, denn die meiste Zeit werden die Usambaraveilchen aus Blattschnitten gemäht. Die Verbreitung von Usambaraveilchen kann aus Blattschnitten erfolgen, oder sie können aus Samen gezogen werden.

Torf kann verwendet werden, um die Samen zu keimen, aber Perlit, Vermiculit, Grünsand und Bittersalz sollten verwendet werden, um den Boden leichter zu machen. Die Samen keimen in etwa acht bis 14 Tagen. Temperatur für den Boden sollte zwischen 65 und 75 F. (18-24 C) sein.

In den meisten Fällen werden die Usambaraveilchen jedoch durch Blattschnitte bewurzelt. Afrikanische Veilchen kommen mit dieser Methode gut zurecht.

Wie vermehre ich ein Usambaraveilchen aus einem Blattschnitt?

Viele Menschen vermehren ihre Pflanzen mit Blattstecklingen. Die Verbreitung von Usambaraveilchen erfolgt gewöhnlich im Frühling.

Entfernen Sie einfach ein gesundes Blatt mit dem Blattstiel oder Blattstängel, indem Sie es abschneiden oder es ordentlich am Pflanzenstamm abbrechen. Der Blattstiel sollte für beste Ergebnisse auf ca. 1 ½ Zoll getrimmt werden. Nehmen Sie das Blatt und stecken Sie den Blattstängel in ein Loch im Wachstumsmedium, dann wässern Sie es gründlich.

Die Verbreitung von Usambaraveilchen ist nicht so schwer, wie man meinen könnte. Die Wurzeln sollten innerhalb von drei bis vier Wochen an der Basis des Blattstiels erscheinen. Wenn die Wurzeln erscheinen, sollten neue Blätter und Pflanzen drei bis vier Wochen später durch den Boden spähen.

Bei der Vermehrung von Usambaraveilchen ist zu beachten, dass es nicht lange dauert, bis Sie eine neue Pflanze zum Umtopfen haben. Zwei bis sechs Monate nach Beginn des Prozesses sollten die neuen Pflanzen zwei bis drei Blätter haben. An diesem Punkt sind sie sicher umzutopfen.

Vermehrung von African Violet Pflanzen nach Division

Die Verbreitung von Usambaraveilchen kann durch Teilung erfolgen, wobei die Krone von der Pflanze abgeschnitten wird, so dass jede Portion ein Stück des Wurzelsystems aufweist. Jede Abteilung kann in Töpfe mit violetter Potting-Mischung gepflanzt werden und sie sollten es gut machen.

Nun, da Sie die Antwort auf "Kann ich aus Samen Veilchen wachsen?" Und "Wie vermehre ich ein Usambaraveilchen aus einem Blatt schneiden?" Kennen, können Sie so viele neue Usambaraveilchen pflanzen, wie Sie möchten.

Vorherige Artikel:
Sobald die Sonne aufgeht und die Temperaturen sich aufwärmen, werden selbst gemäßigte und nördliche Gärtner durch den tropischen Käfer gebissen. Gartencenter wissen, dass Sie sich nach Pflanzen sehnen, die nach Sonnenschein, warmen Stränden und exotischer Flora schreien. Deshalb haben sie tropische und halbtropische Pflanzen im Angebot, die keine Chance haben, Ihren Winter zu überleben. Brugma
Empfohlen
Pekannussbäume sind wunderbar um zu haben. Es gibt wenig lohnenderes als Nüsse aus dem eigenen Garten zu ernten. Aber es gibt mehr, um einen Pekannussbaum anzubauen, als nur die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen. Pekannussbäume genau zu den richtigen Zeiten und auf die richtige Art und Weise zurück zu schneiden, macht einen starken, gesunden Baum, der Sie für die kommenden Jahre mit Ernten versorgen sollte. Les
Weiden ( Salix spp.) Sind schnellwachsende Schönheiten, die in einem großen Hinterhof attraktive, anmutige Zierpflanzen bilden. In der Wildnis wachsen Weiden oft an Seen, Flüssen oder anderen Gewässern. Obwohl Weiden keine kränklichen Bäume sind, greifen einige Krankheiten und Schädlingsbefall an und verursachen Weideprobleme. Wenn
Bluebell Creeper ( Billardiera heterophylla früher Sollya heterophylla ) ist eine bekannte Pflanze in Westaustralien. Es ist kletternd, immergrüne Pflanze, die in anderen warmen Regionen invasiv werden kann. Wenn es sorgfältig gehandhabt wird, ist die Pflanze eine schöne Ergänzung als Unterholz Pflanze mit guter Frosttoleranz einmal etabliert. Wär
Willow Tree Gallen sind ungewöhnliche Wucherungen, die auf Weiden erscheinen. Sie können verschiedene Sorten auf Blättern, Trieben und Wurzeln sehen. Die Gallen werden durch Sägewespen und andere Schädlinge sowie Bakterien verursacht und können je nach dem verursachenden Schädling sehr unterschiedlich aussehen. Für w
Es gibt so viel nichts Schöneres als eine Sommerparty im Freien. Mit gutem Essen, guter Gesellschaft und einer grünen, friedlichen Umgebung ist es einfach nicht zu schlagen. Wenn Sie das Glück haben, einen Platz zum Ausrichten zu haben, können Sie Ihre eigene Gartenparty mit wenig Aufwand und großer Belohnung schmeißen. Lese
Sind Poinsettien Pflanzen giftig? Wenn ja, welcher Teil von Poinsettia ist giftig? Es ist Zeit, Fakten von Fiktion zu trennen und die beliebte Ferienanlage kennenzulernen. Poinsettia-Pflanzentoxizität Hier ist die wahre Wahrheit über die Giftigkeit von Poinsettien: Sie können sich entspannen und genießen Sie diese wunderschönen Pflanzen in Ihrem Haus, auch wenn Sie Haustiere oder Kleinkinder haben. Obw