Was ist Firescaping - ein Leitfaden für bewusste Gartenarbeit



Was ist Feuerentstehung? Firescaping ist eine Methode zur Gestaltung von Landschaften mit Brandschutz im Auge. Feuerbewusste Gartenarbeit schließt das Umgeben des Hauses mit feuerfesten Pflanzen und Designmerkmalen ein, die eine Barriere zwischen dem Haus und Bürste, Gräsern oder anderer brennbarer Vegetation schaffen. Landschaftsgestaltung für Brände ist für Hausbesitzer in brandgefährdeten Gebieten von entscheidender Bedeutung. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zu Bränden.

Feuerbewusste Gartenarbeit: Wie Firescape

Mit ein wenig sorgfältiger Planung muss sich eine Landschaft, in der sich Feuer entzündet, nicht von anderen Landschaften unterscheiden, aber die Landschaft sollte die Ausbreitung von Feuer verhindern. Die Grundlagen der Landschaftsgestaltung für Feuer, die auch als verteidigungsfähiger Raum bekannt sind, umfassen Folgendes:

Auswahl von feuerfesten Pflanzen

Wählen Sie Pflanzen entsprechend ihrer Fähigkeit aus, der Gefahr von Waldbränden zu widerstehen. Zum Beispiel, eine traditionelle Landschaft, die viele Evergreens oder Ziergras enthält erhöht das Risiko, dass Ihr Haus in einem Lauffeuer beteiligt sein wird.

Die Cooperative Extension der University of Nevada empfiehlt, brennbare Pflanzen sparsam in einem Umkreis von 30 Metern um das Haus zu verwenden. Wenn Sie sich entscheiden, immergrüne Pflanzen zu pflanzen, stellen Sie sicher, dass sie weit auseinander liegen und nicht zu hoch sind.

Evergreens enthalten Öle und Harze, die sich schnell bewegende Brände fördern. Anstelle von Evergreens und Gräsern sollten Sie Pflanzen mit einem hohen Feuchtigkeitsgehalt auswählen. Denken Sie auch daran, dass Laubbäume einen höheren Feuchtigkeitsgehalt haben und keine brennbaren Öle enthalten. Sie müssen jedoch mit viel Platz zwischen den Filialen gut beschnitten werden.

Landschaftsbau für Brände: Andere Design-Elemente

Nutzen Sie "verteidigungsfähige Räume" wie Zufahrten, Bürgersteige, Rasenflächen und Terrassen. Stellen Sie sicher, dass Zäune aus nicht brennbaren Materialien bestehen.

Vermeiden Sie Rinden Mulch um Ihr Haus. Verwenden Sie stattdessen einen anorganischen Mulch wie Kies oder Gestein.

Wasserspiele wie Teiche, Bäche, Springbrunnen oder Pools sind wirksame Feuersperren.

Nackter Boden mag sich wie eine perfekte Feuerpause anhören, sollte aber wegen der hohen Erosionsgefahr nicht zum bewussten Gartenbau gehören.

Entfernen Sie alle brennbaren Materialien wie Brennholz, trockene Blätter, Kartons und Baumaterialien innerhalb von 30 Fuß von Ihrem Haus, Garage oder anderen Gebäuden. Ein Sicherheitsabstand sollte auch zwischen brennbaren Materialien und Propan oder anderen Kraftstofftanks hergestellt werden.

Erstellen Sie Beete oder "Inseln" von Pflanzen mit Rasen oder Mulchfläche dazwischen. Keine Pflanzen sind vollständig feuerbeständig.

Ihr örtlicher Master Gärtner oder Universitätskooperationsbüro kann detailliertere Informationen über Brände liefern. Bitten Sie sie um eine Liste von feuerfesten Pflanzen, die für Ihr Gebiet geeignet sind, oder erkundigen Sie sich bei einem sachkundigen Gewächshaus oder einer Baumschule.

Vorherige Artikel:
Italienische Pinie ( Pinus pinea ) ist eine dekorative immergrüne mit einem vollen, hohen Baldachin, der einem Regenschirm ähnelt. Aus diesem Grund wird es auch die Schirmpinie genannt. Diese Kiefern sind in Südeuropa und der Türkei heimisch und bevorzugen warmes, trockenes Klima. Sie werden jedoch auch als beliebte Landschaftsauswahl kultiviert. Gä
Empfohlen
Wir alle träumen von einem üppigen grünen Garten oder Blumenbeeten. Leider entspricht die Natur manchmal nicht immer diesem Traum. Es kann mit nur ein paar Blättern beginnen, die eine oder zwei Pflanzen abwerfen, und dann das nächste, was du weißt, du siehst nichts als kahle Äste und Stängel in deinem Garten. Es kan
Das steigende Wachstum von Bio-Lebensmitteln in Verbindung mit einer schwierigen Wirtschaft und einer "Zurück zu den Wurzeln" hat zu einem raschen Anstieg der Anzahl von Gemüsegärten in städtischen Gebieten geführt. Ob es die Nachbarschaft Erbsenfleck, ein Mieter Deck oder Ihr eigener Garten ist, hat Gartenarbeit viele Vorteile. Es
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist ein Steingarten? In einfachen Worten, ein Steingarten ist eine Anordnung von Felsen und alpinen Pflanzen. Steingärten sind Brennpunkte in der Landschaft, oft geschaffen, um einen natürlich geneigten oder terrassierten Bereich zu nutzen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen eigenen Steingarten bauen können. St
Egal, ob Sie Kürbisse für das Carving mit den Kindern oder eine der köstlichen Sorten zum Backen oder Einmachen pflanzen, Sie werden sicherlich Probleme mit wachsenden Kürbissen haben. Es könnte eine Insekteninvasion oder ein anderes Lebewesen sein, das auf den Kürbissen kaut, oder es kann eine von mehreren Krankheiten von Kürbissen sein, die Ihre Ernte bedrohen. Die E
Mangold kann in jungen Salaten oder später in der Pfanne gegessen werden. Der Stängel und die Rippen sind auch essbar und ähnelt Sellerie. Mangold ist eine ausgezeichnete Quelle der Vitamine A und C und fügt große Schönheit dem Garten hinzu. Um das Beste aus Ihrer Schweizer Mangoldernte zu holen, ist es eine gute Idee, sich mit dem Ernten von Mangold aus dem Garten vertraut zu machen. Mang
Ich habe diesen Sommer eine Kalanchoe als Geschenkpflanze bekommen, und jetzt kämpfe ich darum, dass sie wieder blüht. Kalanchoe ist eine gebürtige Afrikanerin, die in nordamerikanischen Häusern zu einem gemeinsamen Hausgast geworden ist. Diese Pflanzen erfordern niedrige Lichtbedingungen, um das Keimen zu erzwingen. Id