Was sind Plantain Kraut Vorteile: Erfahren Sie mehr über die Kultivierung von Wegerich



Wenn es um Bananen geht, denken wir oft an Bananen-Bananen, die auch als Kochbananen ( Musa paradisiaca ) bekannt sind. Allerdings ist Wegerichkraut ( Plantago major ) eine völlig andere Pflanze, die oft wegen ihrer vielen medizinischen Eigenschaften verwendet wird. Lesen Sie weiter, um etwas über die Vorteile und den Anbau von Heilpflanzen zu erfahren.

Wie man Wegerich-Kräuter identifiziert

In Europa heimisch, sind Wegerichkräuter mehrjährige, anpassungsfähige Pflanzen, die fast überall wachsen und dazu neigen, weedy zu sein. Trotz ihres Nutzens sind die winterharten Pflanzen für viele Gärtner eine Quelle der Frustration und werden daher häufiger als Unkraut angesehen.

Die niedrig wachsenden, bodenumspannenden Pflanzen zeigen kurze, dicke Stängel und Rosetten aus dunklen, glänzenden, ovalen oder eiförmigen Blättern, die etwa 6 Inch lang und 4 Inch breit sind. Ein blattloser Stiel, der über die Anlage steigt, trägt spiky Gruppen von kleinen grünen Blumen im Spätsommer zur Schau.

Wegerich-Kraut-Vorteile

Traditionell wurde Wegerich-Kraut verwendet, um eine Vielzahl von Zuständen zu behandeln, die von Husten und Staus bis zu Übelkeit, Sodbrennen, Verstopfung und Durchfall reichen. Einige Kräuterkundige denken, dass das Kraut Cholesterinwerte ausgleichen und helfen kann, Blutzucker zu kontrollieren.

Ein Breiumschlag aus Wegerichblättern oder Spritzer Tee aus Wegerich enthält antibakterielle Eigenschaften, die eine wirksame Behandlung von Hautirritationen, einschließlich Bisse, Schnitte, Kratzer, Sonnenbrand und Giftefeu, darstellen.

Obwohl Wegerich als sicher gilt, sollte das Kraut niemals ohne Behandlung durch einen medizinischen Versorger zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Die gesamte Wegerichpflanze einschließlich der Wurzeln ist essbar. Die zarten Blätter können leicht wie Spinat gekocht oder frisch in Salaten verwendet werden.

Anbau von Wegerich in Gärten

Wegerich Kraut Anbau erfordert sehr wenig Aufwand, wie die Pflanze wächst über das Land in USDA Pflanzenhärtezonen 3 bis 9. Wegerich Kraut wächst in voller Sonne oder Halbschatten und fast jedem Boden, einschließlich sandigen oder steinigen Böden.

Pflanzen Sie die Samen direkt im Frühling im Garten oder fangen Sie sie einige Wochen im Haus an. Eine Woche Kühlzeit im Kühlschrank (Stratifizierung) hilft, die Keimung sicherzustellen.

Ernten Sie Plantain jederzeit, indem Sie die Blätter abschneiden oder die Wurzeln mit einem Spaten oder einer Gartengabel ausgraben. Waschen Sie die Blätter immer gründlich und seien Sie vorsichtig bei der Ernte von Wegerich, der entlang der Straßenränder oder in ungewohnten Ideen wächst, da diese Pflanzen mit Herbiziden besprüht werden können.

Vorherige Artikel:
Azaleen gehören zu den ikonenhaften blühenden Sträuchern des Südens, aber sie gedeihen auch in vielen Staaten des Landes. Sie bieten frühe Frühlingsblüten in leuchtenden Farben. Im Vergleich zu anderen stark blühenden Sträuchern sind Azaleen keine hungrigen Pflanzen. Dünger für Azaleen ist oft nicht notwendig, es sei denn, die Pflanzen zeigen Anzeichen von Nährstoffmangel. Es ist wic
Empfohlen
Radieschen sind Gemüse, das für seine essbare unterirdische Wurzel angebaut wird. Der oberirdische Teil der Pflanze ist jedoch nicht zu vergessen. Dieser Teil des Rettichs produziert Nahrung für sein Wachstum und speichert zusätzlich Nährstoffe, die während der Wachstumsphase benötigt werden. So ist es nicht verwunderlich, dass gelbe Rettichblätter ein Zeichen dafür sind, dass es ein Problem mit dem Rettich gibt. Warum w
Eine der am meisten angebauten Nahrungsmittelpflanzen ist ein Elefantenohr. Dies ist bekannt als Taro, aber es gibt zahlreiche Sorten der Pflanze, Colocasia , von denen viele einfach ornamental sind. Elefantenohren werden oft wegen ihres riesigen, robusten Laubs gezüchtet. Die Blätter sind anfällig für verschiedene Krankheiten, die diesen ornamentalen Reiz beeinträchtigen. Es
Der Anbau von Kräutern erfordert ein Minimum an Sorgfalt, da die Pflanzen normalerweise schnell wachsen und viele von ihnen aufgrund der hohen Mengen an ätherischem Öl in den Blättern bereits eine gewisse Insektenresistenz aufweisen. Aber selbst diese ziemlich störungsfreien Anlagen können zu Problemen führen. Ein s
Silberne Prinzessin Eukalyptus ist ein anmutiger, weinender Baum mit pudrigem blaugrünem Laub. Dieser auffällige Baum, manchmal auch als Silberprinzessin Gum Tree bezeichnet, zeigt im späten Winter oder frühen Frühling faszinierende Rinde und einzigartige rosa oder rote Blüten mit gelben Antheren, bald gefolgt von glockenförmigen Früchten. Lesen
Schon mal von Känguru Apfel Obst gehört? Du darfst es nicht haben, außer du wurdest unter geboren. Känguru-Apfelpflanzen stammen aus Australien und Neuseeland. Was ist ein Känguru-Apfel? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Känguru Apfel? Känguru-Apfelpflanzen haben nichts mit Äpfeln zu tun, obwohl sie Früchte tragen. Ein Mit
Nordgärtner können verzweifeln, wenn sie in der Landschaft ein tropisches Thema haben. Die Verwendung von Handflächen als Brennpunkte ist eine offensichtliche Wahl für solche Schemata, aber die meisten sind in kälteren Klimazonen nicht zuverlässig winterhart. Betritt die Waggie-Palme. Was ist eine Waggie-Palme? Dies