Self Seeding Garden Plants: So verwenden Sie Self Sowing, um Gärten zu füllen



Ich bin ein billiger Gärtner. Jede Art, die ich wiederverwerten, recyceln oder wiederverwenden kann, macht meine Tasche schwerer und mein Herz leichter. Die besten Dinge im Leben sind wirklich frei und ein gutes Beispiel dafür sind Selbstaussaat Pflanzen. Selbstsaat-Pflanzen säen sich selbst und bieten eine neue Ernte von schönen Pflanzen in der nächsten Vegetationsperiode. Was kann besser sein als freie Pflanzen? Pflanzen, die sich selbst säen, ermöglichen es Jahrgängern, Stauden nachzuahmen und jedes Jahr Geld zu sparen, wenn sie sich freiwillig melden.

Was ist eine selbstsäende Pflanze?

Selbstsäende Gartenpflanzen lassen ihre Hülsen, Kapseln oder Samen am Ende der Saison fallen. In den meisten Fällen brauchen die Samen nichts mehr als den Boden, auf den sie fallen, und verlassen sich auf natürliche jahreszeitliche Veränderungen, um zu keimen und zu wachsen.

Gelegentlich können sich Selbstsämaschinen zu Störpflanzen entwickeln, daher ist es wichtig, weise zu wählen oder einfach die verrückte Ausbreitung der Pflanzen zu verehren. Die Verwendung von Selbstbepflanzung zur Bepflanzung von Gärten ist eine alte, altehrwürdige Praxis, die von modernen Gärtnern angeführt wird, die Wildblumensaat in gestörten oder ungenutzten Feldern und Beeten ausbreiten.

Pflanzen, die selbst säen

Der Frühling blüht und alte Freunde tauchen in jeder Ecke des Gartens auf. Diese können Stauden oder einjährige sein, aber ihr Aussehen ist unchoreographiert und spontan. Sie sind das natürliche Ergebnis eines Vorjahreskaufs und belohnen Sie jedes Jahr mit erstaunlicher Farbe, Duft und Blattwerk. Sobald Sie eine dieser Schönheiten in Ihrem Garten haben, werden Sie nie ohne sie sein.

Pflanzen, die selbst im Garten säen, können im Allgemeinen enthalten:

  • Veilchen
  • Vergessen Sie mich nicht
  • Bachelor-Taste
  • Akelei
  • Alyssum
  • Ringelblume
  • Portulaca
  • Sonnenblume
  • Rosenkräuter
  • Kosmos
  • Amaranthus
  • Mohnblumen
  • Coreopsis
  • Indische Decke
  • Zinnien
  • Buntlippe
  • Geldpflanze
  • Hahnenkamm mit Haube

Sonnenhut und Schnittlauch sind pflanzlich und bieten einen Überfluss an Duft und Textur für den Garten. Sweet William und Glockenblume funktionieren in einem Gartenbett oder einem Container gleichermaßen gut. Die Ergebnisse werden abhängig von Ihrer Gartenzone gemischt, da übermäßige Kälte oder Hitze die Samenkeimung beeinflussen kann.

Interessanterweise können Obst und Gemüse, die sich selbst säen, möglicherweise etwas anders als die Mutterpflanze sein, aber trotzdem Essbares produzieren. Einige gemeinsame Freiwillige im Frühjahr gehören:

  • Quetschen
  • Tomaten
  • Gurken
  • Melonen
  • Tomatillos

Radieschen, Broccoli Rabe, Rüben und die meisten Arten von Senf werden Ihren Garten jährlich zieren und können sogar eine Herbsternte produzieren. Wenn Sie sie über den Winter am Leben erhalten können, sind einige Pflanzen alle zwei Jahre und setzen das zweite Jahr ein. Beispiele hierfür sind:

  • Möhren
  • Rüben
  • Brokkoli
  • Pastinaken

Jährliche Kräuter, die im Garten mit einer guten Chance auf Freiwillige im Frühling blühen, sind:

  • Kamille
  • Koriander
  • Dill

Auswählen von Self Sowers zum Füllen von Gärten

Es gibt einen Unterschied zwischen Füllen und Invasion, und Pflanzen können die Linie nicht zeichnen, also müssen Sie es für sie tun. Das Pflücken der richtigen Pflanzenarten ist in jedem Fall wichtig, aber wenn die Pflanze sich freiwillig meldet, ob Sie es wollen oder nicht, wird der Prozess noch wichtiger.

Sie sollten sich vor dem Einpflanzen von selbstsaatenden Gartenpflanzen mit Ihrem lokalen Beratungsdienst in Verbindung setzen. Einige von ihnen sind auf der invasiven Liste und können Land für einheimische Pflanzen übernehmen. Dies kann die Einheimischen verdrängen und die natürliche Umwelt mindern.

Sie können auch die Art von Gärtner sein, die die Unordnung der wild wachsenden Sämlinge nicht ertragen kann. Wenn das der Fall ist, werden Sie sich wirklich Gedanken über Ihre Pflanzenwahl machen wollen, wenn sie sich selbst säen oder Pflanzen rechts und links herausziehen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach etwas Ungewöhnlichem suchen, um im Haus zu wachsen, sollten Sie erwägen, eine Telegraphenanlage zu bauen. Was ist eine Telegraphenanlage? Lesen Sie weiter, um mehr über diese seltsame und interessante Pflanze zu erfahren. Telegraphenanlage Info Was ist eine Telegraphenanlage? Auch bekannt als die tanzende Pflanze, ist die Telegraphenpflanze ( Codariocalyx motorius - früher Desmodium gyrans ) eine faszinierende tropische Pflanze, die tanzt, wenn sich die Blätter in hellem Licht auf und ab bewegen. Tel
Empfohlen
Im Winter denken die Gärtner über den Frühling nach. Und je früher wir wachsen können, desto besser. Sie können tatsächlich helfen, Ihren Boden schneller aufzuwärmen, damit Sie früher anfangen können zu pflanzen. Kalte Bodenlösungen sind einfach und einfach zu implementieren. Warum die Erwärmung des Bodens für die Frühpflanzung Sinn macht Für Ihre Stauden und Blumen, es gibt wirklich keine Notwendigkeit, früh mit dem Wachsen anzufangen, aber für Ihren Gemüsegarten, warum nicht einige Ihrer frühen Pflanzen in den Boden noch früher bekommen? Es ist möglich, Ih
Topinambur sieht sehr wie eine Sonnenblume aus, aber im Gegensatz zu dem wohlhabenden Sommerblüher ist Topinambur ein aggressives Unkraut, das große Probleme entlang von Straßenrändern und auf Weiden, Feldern und Hausgärten aufwirft. Topinambur-Unkräuter sind besonders invasiv entlang der Westküste und im Osten der Vereinigten Staaten. Ist T
Was ist Auslaugen? Dies ist eine häufig gestellte Frage. Lassen Sie uns mehr über Auslaugungsarten in Pflanzen und im Boden erfahren. Was ist Auslaugen? Es gibt zwei Arten von Auslaugung im Garten: Auslaugung von Böden Der Boden in Ihrem Garten ist wie ein Schwamm. Wenn es regnet, absorbiert der oberflächennahe Boden so viel wie möglich und hält die Feuchtigkeit für die dort wachsenden Pflanzen aufrecht. Sobal
Scotch Ginster ( Cystisus scoparius ) ist ein attraktiver Strauch, der bis zu 10 Fuß hoch mit einem offenen, luftigen Wachstumsmuster aufsteigt. Trotz der Schönheit seiner leuchtend gelben Frühlingsblumen kann es leicht zerzaust aussehen, wenn es nicht richtig geschnitten wird. Das Beschneiden eines schottischen Besenstrauchs muss konservativ und in der richtigen Jahreszeit erfolgen. L
Salsify wird hauptsächlich wegen seiner Wurzeln angebaut, die einen ähnlichen Geschmack wie Austern haben. Wenn die Wurzeln im Winter im Boden bleiben, produzieren sie im nächsten Frühjahr essbare Grüntöne. Die Wurzeln lagern sich nicht gut ab und für die meisten Züchter löst das Sammeln von Schwarzwurzeln, wie es benötigt wird, diese Lagerprobleme. Lassen S
Wer liebt die Hortensie ohne Drama in der Ecke des Gartens, die im Sommer Wellen von großen Blüten hervorbringt? Diese pflegeleichten Pflanzen sind ideal für Garteneinsteiger und Experten. Wenn Sie nach einer neuen Gartenherausforderung suchen, versuchen Sie, Hortensien vom Samen zu wachsen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Pflanzung Hortensie Samen und Tipps, wie Hortensie aus Samen wachsen. See