Self Seeding Garden Plants: So verwenden Sie Self Sowing, um Gärten zu füllen



Ich bin ein billiger Gärtner. Jede Art, die ich wiederverwerten, recyceln oder wiederverwenden kann, macht meine Tasche schwerer und mein Herz leichter. Die besten Dinge im Leben sind wirklich frei und ein gutes Beispiel dafür sind Selbstaussaat Pflanzen. Selbstsaat-Pflanzen säen sich selbst und bieten eine neue Ernte von schönen Pflanzen in der nächsten Vegetationsperiode. Was kann besser sein als freie Pflanzen? Pflanzen, die sich selbst säen, ermöglichen es Jahrgängern, Stauden nachzuahmen und jedes Jahr Geld zu sparen, wenn sie sich freiwillig melden.

Was ist eine selbstsäende Pflanze?

Selbstsäende Gartenpflanzen lassen ihre Hülsen, Kapseln oder Samen am Ende der Saison fallen. In den meisten Fällen brauchen die Samen nichts mehr als den Boden, auf den sie fallen, und verlassen sich auf natürliche jahreszeitliche Veränderungen, um zu keimen und zu wachsen.

Gelegentlich können sich Selbstsämaschinen zu Störpflanzen entwickeln, daher ist es wichtig, weise zu wählen oder einfach die verrückte Ausbreitung der Pflanzen zu verehren. Die Verwendung von Selbstbepflanzung zur Bepflanzung von Gärten ist eine alte, altehrwürdige Praxis, die von modernen Gärtnern angeführt wird, die Wildblumensaat in gestörten oder ungenutzten Feldern und Beeten ausbreiten.

Pflanzen, die selbst säen

Der Frühling blüht und alte Freunde tauchen in jeder Ecke des Gartens auf. Diese können Stauden oder einjährige sein, aber ihr Aussehen ist unchoreographiert und spontan. Sie sind das natürliche Ergebnis eines Vorjahreskaufs und belohnen Sie jedes Jahr mit erstaunlicher Farbe, Duft und Blattwerk. Sobald Sie eine dieser Schönheiten in Ihrem Garten haben, werden Sie nie ohne sie sein.

Pflanzen, die selbst im Garten säen, können im Allgemeinen enthalten:

  • Veilchen
  • Vergessen Sie mich nicht
  • Bachelor-Taste
  • Akelei
  • Alyssum
  • Ringelblume
  • Portulaca
  • Sonnenblume
  • Rosenkräuter
  • Kosmos
  • Amaranthus
  • Mohnblumen
  • Coreopsis
  • Indische Decke
  • Zinnien
  • Buntlippe
  • Geldpflanze
  • Hahnenkamm mit Haube

Sonnenhut und Schnittlauch sind pflanzlich und bieten einen Überfluss an Duft und Textur für den Garten. Sweet William und Glockenblume funktionieren in einem Gartenbett oder einem Container gleichermaßen gut. Die Ergebnisse werden abhängig von Ihrer Gartenzone gemischt, da übermäßige Kälte oder Hitze die Samenkeimung beeinflussen kann.

Interessanterweise können Obst und Gemüse, die sich selbst säen, möglicherweise etwas anders als die Mutterpflanze sein, aber trotzdem Essbares produzieren. Einige gemeinsame Freiwillige im Frühjahr gehören:

  • Quetschen
  • Tomaten
  • Gurken
  • Melonen
  • Tomatillos

Radieschen, Broccoli Rabe, Rüben und die meisten Arten von Senf werden Ihren Garten jährlich zieren und können sogar eine Herbsternte produzieren. Wenn Sie sie über den Winter am Leben erhalten können, sind einige Pflanzen alle zwei Jahre und setzen das zweite Jahr ein. Beispiele hierfür sind:

  • Möhren
  • Rüben
  • Brokkoli
  • Pastinaken

Jährliche Kräuter, die im Garten mit einer guten Chance auf Freiwillige im Frühling blühen, sind:

  • Kamille
  • Koriander
  • Dill

Auswählen von Self Sowers zum Füllen von Gärten

Es gibt einen Unterschied zwischen Füllen und Invasion, und Pflanzen können die Linie nicht zeichnen, also müssen Sie es für sie tun. Das Pflücken der richtigen Pflanzenarten ist in jedem Fall wichtig, aber wenn die Pflanze sich freiwillig meldet, ob Sie es wollen oder nicht, wird der Prozess noch wichtiger.

Sie sollten sich vor dem Einpflanzen von selbstsaatenden Gartenpflanzen mit Ihrem lokalen Beratungsdienst in Verbindung setzen. Einige von ihnen sind auf der invasiven Liste und können Land für einheimische Pflanzen übernehmen. Dies kann die Einheimischen verdrängen und die natürliche Umwelt mindern.

Sie können auch die Art von Gärtner sein, die die Unordnung der wild wachsenden Sämlinge nicht ertragen kann. Wenn das der Fall ist, werden Sie sich wirklich Gedanken über Ihre Pflanzenwahl machen wollen, wenn sie sich selbst säen oder Pflanzen rechts und links herausziehen.

Vorherige Artikel:
Während Vögel, Hornwürmer und andere Insekten häufige Schädlinge von Tomatenpflanzen sind, können Tiere manchmal auch ein Problem sein. Unsere Gärten können an einem Tag voll von fast reifem Obst und Gemüse sein und dann am nächsten Tag bis zu nackten Stielen gegessen werden. Lesen Sie weiter, um etwas über Tiere zu erfahren, die auf Tomatenpflanzen und den Schutz von Tomatenpflanzen abzielen. Tomaten P
Empfohlen
Ob Sie eine subtile Aussage oder eine große Wirkung machen möchten, können Ziergräser genau das richtige Design-Detail für Ihre Landschaftsgestaltung sein. Die meisten dieser Gräser brauchen sehr wenig Pflege und gedeihen bei Vernachlässigung, so dass sie auch für Anfänger geeignet sind. Eines der wenigen Probleme, die Sie mit einer Ziergraspflanze haben können, sind jedoch die umstürzenden Stängel, die auch als Ziergräser bezeichnet werden. Ursachen vo
Zufällige Wurzeln, allgemein bekannt als Luftwurzeln, sind Luftwurzeln, die entlang der Stängel und Reben tropischer Pflanzen wachsen. Die Wurzeln helfen Pflanzen, auf der Suche nach Sonnenlicht zu klettern, während die Erdwurzeln fest im Boden verankert bleiben. In der warmen, feuchten Umgebung des Dschungels nehmen Luftwurzeln Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Luft auf. Ei
Hier ist eine Tomate, die sowohl Ihre Augen als auch Ihre Geschmacksknospen erfreut. Grüne Zebra-Tomaten sind eine pikante Süßigkeit, aber sie sind auch spektakulär anzusehen. Diese Kombination, plus eine großzügige pro-Pflanze Ausbeute, machen diese Tomaten zu einem Liebling bei Köchen und auch Hausgärtnern. Wenn S
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Pestizide verwenden wir ständig in unserem Garten. Aber was sind Pestizide? Warum sollten wir aufmerksam auf Pestizid-Etiketten achten? Und was sind die Gefahren von Pestiziden, wenn wir das nicht tun? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu verschiedenen Arten von Pestiziden zu erhalten.
Nein, "Fashion Azalea" ist nicht der Name eines heißen neuen Designers von Kleidung für die Stars. Was ist eine Mode Azalee? Es ist der allgemeine Name einer lebhaften Azaleensorte, die Sie vielleicht in Ihren Garten einladen möchten. Sie möchten mehr Mode Azalee Informationen oder Tipps, wie Sie Mode Azalee wachsen, lesen Sie weiter. Wa
Weichfäule ist eine Gruppe von lästigen bakteriellen Erkrankungen, die Gärtnern auf der ganzen Welt Probleme bereiten. Weiche Fäule von Salat ist entmutigend und extrem schwierig zu kontrollieren. Wenn dein Salat verfault, gibt es keine Heilung. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu minimieren und in Zukunft zu vermeiden. Lese