Was ist ein Frosty Fern Plant - lernen, wie Frosty Farne kümmern



Frosty Farne sind sehr missverstanden Pflanzen, sowohl in Namen und Pflege Anforderungen. Sie erscheinen häufig in den Geschäften und in den Baumschulen während der Feiertage (wahrscheinlich aufgrund ihres winterlichen Namens), aber viele Käufer sehen, dass sie versagen und bald sterben, nachdem sie nach Hause gekommen sind. Lesen Sie weiter, um mehr frostige Farn Informationen zu lernen, einschließlich, wie man einen frostigen Farn richtig anbaut.

Frosty Fern Informationen

Was ist ein frostiger Farn? Ein gemeinsamer Konsens scheint an dieser Front Probleme zu haben, denn der frostige Farn (manchmal auch als "Frosted Fern" verkauft) ist eigentlich gar kein Farn! Bekannt als Selaginella Kraussiana, ist es tatsächlich eine Vielzahl von Spike-Moos (was zum Verwechseln genug ist, nicht wirklich eine Art von Moos, entweder). Aber ist etwas davon wichtig zu wissen, wie man es anbaut? Nicht wirklich.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein frostiger Farn ein sogenannter "Farn-Verbündeter" ist, was bedeutet, dass er, obwohl er kein Farn ist, sich wie ein Farn verhält und sich über Sporen vermehrt. Der frostige Farn hat seinen Namen von der unverwechselbaren weißen Farbe seines neuen Wachstums und gibt seinen Spitzen eine gefrostete Erscheinung.

Unter optimalen Bedingungen kann er eine Höhe von 30 cm erreichen, aber in Haushalten tendiert er dazu, bei etwa 8 Zoll (20 cm) zu enden.

Wie man einen frostigen Farn anbaut

Pflege für frostige Farne kann ein wenig schwierig sein, und Gärtner, die ein paar einfache wachsende Anforderungen nicht kennen, werden oft von Pflanzen frustriert, die schnell versagen. Das Wichtigste beim Anbau von frostigen Farnpflanzen ist, dass sie mindestens 70% Feuchtigkeit benötigen. Das ist viel höher als das durchschnittliche Zuhause.

Um Ihre Pflanze feucht genug zu halten, müssen Sie die Luftfeuchtigkeit erhöhen, indem Sie sie auf einem Tablett mit Kieselsteinen und Wasser oder in einem Terrarium halten. Eisige Farne schneiden in Terrarien sehr gut ab, da sie klein sind und wenig Licht benötigen. Wasser häufig, aber lassen Sie Ihre Pflanzenwurzeln nicht im stehenden Wasser sitzen.

Der frostige Farn macht am besten bei Temperaturen zwischen 60 und 80 F. (15-27 C.) und wird bei Temperaturen, die viel heißer oder kälter sind, leiden. Zu viel Stickstoffdünger wird die weißen Spitzen grün färben, also stellen Sie sicher, dass Sie sich sparsam ernähren.

Solange Sie es richtig behandeln, wird Ihr frostiger Farn jahrelang zuverlässig und schön wachsen.

Vorherige Artikel:
Es ist möglich, Pflanzen in Wasser das ganze Jahr mit sehr wenig Zeitaufwand anzubauen. Hydroponische Pflanzenumgebungen sind nicht so kompliziert, wie sie klingen, denn Pflanzen, die in Wasser wachsen, brauchen einfach Wasser, Sauerstoff, ein Glas oder andere Unterstützung, um die Pflanzen aufrecht zu erhalten - und natürlich die richtige Mischung von Nährstoffen, um die Pflanze gesund zu erhalten. So
Empfohlen
Fliederhexenbesen ist ein ungewöhnliches Wachstumsmuster, das neue Triebe in Büscheln oder Büscheln wachsen lässt, so dass sie einem altmodischen Besen ähneln. Die Besen werden durch eine Krankheit verursacht, die oft den Strauch tötet. Lesen Sie weiter für Details über Hexenbesen in Flieder. Lila P
Der süße Nektar der Guavenpflanze ist eine besondere Art von Belohnung für eine Arbeit, die im Garten gut gemacht wird, aber ohne seine inch-weiten Blüten wird Fruchtbildung niemals passieren. Wenn Ihre Guave nicht blühen wird, kann es eine frustrierende - und manchmal sogar beunruhigende - Entwicklung sein, aber keine Blumen auf einer Guave sind nicht immer problematisch. War
Viburnum Sträucher sind auffällige Pflanzen mit tiefgrünen Blättern und oft schaumigen Blüten. Sie umfassen immergrüne, halbimmergrüne und laubabwerfende Pflanzen, die in vielen verschiedenen Klimazonen wachsen. Gärtner, die in Zone 4 leben, werden kaltblütige Viburnumarten bevorzugen. Die Temperaturen in Zone 4 können im Winter ziemlich weit unter Null fallen. Glücklic
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie einen bunten Zusatz zu einem Blumenbeet benötigen, das heiße Nachmittagssonne bekommt, sollten Sie versuchen, Ixia-Zwiebeln zu züchten. Ausgeprägte Ik-see-uh , die Pflanzen werden allgemein Zauberstabblumen, Kornblumen oder afrikanische Maislilienpflanzen genannt. Ix
Eichenfarn-Pflanzen sind perfekt für Plätze im Garten, die schwer zu füllen sind. Extrem kalt winterhart und Schatten tolerant, haben diese Farne eine überraschend helle und luftige Optik, die Wunder mit dunklen Flecken in kurzen Sommern wirken kann. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Eichenfarne zu erfahren, einschließlich Eichenfarnanbau und Tipps zur Pflege von Eichenfarnen. Was
Der Hirschhornfarn ( Platycerium spp.) Ist eine einzigartige, auffällige Pflanze, die nach den beeindruckenden Wedeln benannt ist, die eine erstaunliche Ähnlichkeit mit Elchgeweihen aufweisen. Es überrascht nicht, dass die Pflanze auch als Elkhorn Farn bekannt ist. Müssen Staghornfarne gereinigt werden? Da