Aronia Erntezeit: Tipps zum Ernten und Verwenden von Chokecherries



Sind Aronia Beeren das neue Superfood oder nur eine köstliche Beere aus dem östlichen Nordamerika? Wirklich, sie sind beide. Alle Beeren enthalten Antioxidantien und haben Krebs bekämpfende Eigenschaften mit der Acai-Beere, die zuletzt angepriesen wurde. Die Schönheit von Aronia Beeren ist, dass sie hier in den USA heimisch sind, was bedeutet, dass Sie Ihre eigenen wachsen können. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann man Aronia-Aroniabeeren sowie Aronia-Beeren auswählen sollte.

Verwendet für Aronia Beeren

Aronia ( Aronia melanocarpa ), oder schwarze Aronia, ist ein sommergrüner Strauch, der im späten Frühling mit cremefarbenen Blüten zu kleinen, erbsengroßen, purpur-schwarzen Beeren blüht. Es sollte beachtet werden, dass schwarze Chokecherries eine andere Pflanze als die Chokecherry der Prunus- Gattung sind.

Die Aronia-Erntezeit fällt im Herbst mit einer Veränderung des Laubs des Strauchs zu seinen leuchtenden Herbsttönen zusammen. Die Beeren werden manchmal übersehen, da der Strauch wegen seiner Blüten- und Laubfarbe oft in der Landschaft enthalten ist, nicht seine Beeren.

Viele Tiere essen Aronia Beeren und Ernte und Verwendung von Aronia war unter den Indianern üblich. Die Ernte von Aroniabeeren war ein Grundnahrungsmittel in Regionen der nördlichen Rocky Mountains, Northern Plains und borealen Waldregion, wo die Früchte zusammen mit ihren Samen zerstoßen und dann in der Sonne getrocknet wurden. Heute, mit Hilfe von Sieb und etwas Geduld, können Sie Ihre eigene Version von aronia Fruchtleder machen. Oder Sie können es wie die Indianer machen, mit den Samen. Das ist vielleicht nicht nach Ihren Wünschen, aber die Samen selbst sind reich an gesunden Ölen und Proteinen.

Die europäischen Siedler übernahmen bald die Verwendung von Aroniabeeren und verwandelten sie in Marmelade, Gelee, Wein und Sirup. Mit ihrem neuen Status als Superfood gewinnt die Ernte und Verwendung von Aroniabeeren wieder an Popularität. Sie können getrocknet und später zu Gerichten hinzugefügt oder aus der Hand gegessen werden. Sie können gefroren werden oder sie können entsaftet werden, was auch die Basis für die Herstellung von Wein ist.

Um Aroniabeeren zu entsaften, erst einfrieren und dann mahlen oder zerdrücken. Dies gibt mehr Saft frei. In Europa werden Aroniabeeren zu Sirup verarbeitet und dann mit Wasser vermischt, ähnlich einer italienischen Soda.

Wann man Aronia Chokeberries auswählt

Aronia Erntezeit wird im Spätsommer bis Herbst, abhängig von Ihrer Region, aber in der Regel von Mitte August bis Anfang September auftreten. Manchmal sieht die Frucht schon Ende Juli reif aus, aber sie ist möglicherweise nicht reif für die Ernte. Wenn die Beeren etwas rote Farbe haben, lassen Sie sie weiter auf dem Busch reifen.

Aronia Beeren ernten

Apfelbeeren sind fruchtbar und daher leicht zu ernten. Greifen Sie einfach den Cluster und ziehen Sie Ihre Hand nach unten, um die Beeren auf einen Schlag zu lösen. Einige Büsche können so viel wie einige Gallonen Beeren ergeben. Zwei oder drei Gallonen Frucht können normalerweise in einer Stunde gesammelt werden. Binde einen Eimer um deinen Müll, um beide Hände frei zu haben.

Der Geschmack von schwarzen Chokecherries variiert von Busch zu Busch. Einige sind sehr würzig, während andere minimal sind und frisch vom Strauch gegessen werden können. Wenn du sie nicht alle gegessen hast, wenn du mit dem Pflücken fertig bist, können Beeren länger aufbewahrt werden als viele andere kleine Früchte, und sie zerfallen auch nicht so leicht. Sie können einige Tage oder länger im Kühlschrank bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Feigenliebhaber sind, könnten Sie versucht sein, Ihre eigenen zu wachsen. Einige Feigenarten sind ausschließlich für tropische bis subtropische Zonen geeignet, aber braune Truthahnfeigen sind an gemäßigte Regionen anpassbar. Was ist eine braune Truthahnfeige? Brown Truthahn Feigenbäume sind leicht zu beschneiden, um Höhe zu verwalten, anpassungsfähig an viele Böden und produktive Fruchterzeuger. Als zus
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Meeresrakete ( Cakile edentula ) ist einfach, wenn Sie in der richtigen Gegend sind. In der Tat, wenn Sie in Küstengebieten leben, können Sie finden, dass die Meeresraketenpflanze wild wächst. Ein Mitglied der Senf Familie, könnten Sie fragen: "Ist Meer Rakete essbar?&qu
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Hosta Indoor zu wachsen? Typischerweise werden Hostas im Freien in schattigen oder halbschattigen Bereichen entweder im Boden oder in Containern gezüchtet. Nur weil das Wachstum von Hosta als Zimmerpflanze nicht die Norm ist, heißt das nicht, dass es nicht möglich ist - wunderschön! Les
Es ist im Allgemeinen sehr einfach, diese auffälligen Blumen anzubauen, aber wenn Calla-Lilienknospen sich nicht öffnen, vermissen Sie ihre Schönheit. Knospen auf Callas zu öffnen ist nicht in der Regel schwierig, aber es kann ein paar leicht zu beheben Probleme mit Ihrer Anlage. Ein oder zwei Dinge zu optimieren, sollte dir helfen, deine Blüten zurückzubekommen. Waru
Aging Plots von Narzissen werden mit der Zeit wachsen und sich vermehren. Dies ist ein Prozess namens Einbürgerung. Narzissen-Einbürgerung erfolgt ohne Intervention und produziert zahlreiche Zwiebelgewächse, die von der Elternpflanze getrennt oder im Boden gelassen werden können, um eine neue Pflanze zu erzeugen. Wä
Haben Sie schon einmal von sekundären essbaren Gemüsepflanzen gehört? Der Name mag neuerer Herkunft sein, aber die Idee ist definitiv nicht. Was bedeutet sekundäre essbare Gemüsepflanzen und ist es eine Idee, die dir nützlich sein kann? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Info über essbare Teile von Gemüsepflanzen Die meisten Gemüsepflanzen werden für einen, manchmal zwei Hauptzwecke angebaut, aber sie haben tatsächlich eine Vielzahl von nützlichen essbaren Teilen. Ein Beispi
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Anbau von Karotten in Containern ist ein ausgezeichnetes Projekt für den frühen Frühling oder Herbst, da Möhren kühlere Temperaturen bevorzugen als Sommergemüse. Die Pflanzung von Karotten in diesen Jahreszeiten kann zu einer ertragreichen Ernte führen. Sie k