Aronia Erntezeit: Tipps zum Ernten und Verwenden von Chokecherries


Sind Aronia Beeren das neue Superfood oder nur eine köstliche Beere aus dem östlichen Nordamerika? Wirklich, sie sind beide. Alle Beeren enthalten Antioxidantien und haben Krebs bekämpfende Eigenschaften mit der Acai-Beere, die zuletzt angepriesen wurde. Die Schönheit von Aronia Beeren ist, dass sie hier in den USA heimisch sind, was bedeutet, dass Sie Ihre eigenen wachsen können. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann man Aronia-Aroniabeeren sowie Aronia-Beeren auswählen sollte.

Verwendet für Aronia Beeren

Aronia ( Aronia melanocarpa ), oder schwarze Aronia, ist ein sommergrüner Strauch, der im späten Frühling mit cremefarbenen Blüten zu kleinen, erbsengroßen, purpur-schwarzen Beeren blüht. Es sollte beachtet werden, dass schwarze Chokecherries eine andere Pflanze als die Chokecherry der Prunus- Gattung sind.

Die Aronia-Erntezeit fällt im Herbst mit einer Veränderung des Laubs des Strauchs zu seinen leuchtenden Herbsttönen zusammen. Die Beeren werden manchmal übersehen, da der Strauch wegen seiner Blüten- und Laubfarbe oft in der Landschaft enthalten ist, nicht seine Beeren.

Viele Tiere essen Aronia Beeren und Ernte und Verwendung von Aronia war unter den Indianern üblich. Die Ernte von Aroniabeeren war ein Grundnahrungsmittel in Regionen der nördlichen Rocky Mountains, Northern Plains und borealen Waldregion, wo die Früchte zusammen mit ihren Samen zerstoßen und dann in der Sonne getrocknet wurden. Heute, mit Hilfe von Sieb und etwas Geduld, können Sie Ihre eigene Version von aronia Fruchtleder machen. Oder Sie können es wie die Indianer machen, mit den Samen. Das ist vielleicht nicht nach Ihren Wünschen, aber die Samen selbst sind reich an gesunden Ölen und Proteinen.

Die europäischen Siedler übernahmen bald die Verwendung von Aroniabeeren und verwandelten sie in Marmelade, Gelee, Wein und Sirup. Mit ihrem neuen Status als Superfood gewinnt die Ernte und Verwendung von Aroniabeeren wieder an Popularität. Sie können getrocknet und später zu Gerichten hinzugefügt oder aus der Hand gegessen werden. Sie können gefroren werden oder sie können entsaftet werden, was auch die Basis für die Herstellung von Wein ist.

Um Aroniabeeren zu entsaften, erst einfrieren und dann mahlen oder zerdrücken. Dies gibt mehr Saft frei. In Europa werden Aroniabeeren zu Sirup verarbeitet und dann mit Wasser vermischt, ähnlich einer italienischen Soda.

Wann man Aronia Chokeberries auswählt

Aronia Erntezeit wird im Spätsommer bis Herbst, abhängig von Ihrer Region, aber in der Regel von Mitte August bis Anfang September auftreten. Manchmal sieht die Frucht schon Ende Juli reif aus, aber sie ist möglicherweise nicht reif für die Ernte. Wenn die Beeren etwas rote Farbe haben, lassen Sie sie weiter auf dem Busch reifen.

Aronia Beeren ernten

Apfelbeeren sind fruchtbar und daher leicht zu ernten. Greifen Sie einfach den Cluster und ziehen Sie Ihre Hand nach unten, um die Beeren auf einen Schlag zu lösen. Einige Büsche können so viel wie einige Gallonen Beeren ergeben. Zwei oder drei Gallonen Frucht können normalerweise in einer Stunde gesammelt werden. Binde einen Eimer um deinen Müll, um beide Hände frei zu haben.

Der Geschmack von schwarzen Chokecherries variiert von Busch zu Busch. Einige sind sehr würzig, während andere minimal sind und frisch vom Strauch gegessen werden können. Wenn du sie nicht alle gegessen hast, wenn du mit dem Pflücken fertig bist, können Beeren länger aufbewahrt werden als viele andere kleine Früchte, und sie zerfallen auch nicht so leicht. Sie können einige Tage oder länger im Kühlschrank bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Vorherige Artikel:
Orientalische Baumlilien sind eine Kreuzung aus asiatischen und orientalischen Lilien. Diese winterharten Stauden teilen die besten Eigenschaften beider Arten - große, schöne Blüten, leuchtende Farbe und einen reichen, süßen Duft. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu Baumlilien zu erfahren. Was
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Caladium ist leicht mit richtiger Caladium Pflege. Diese tropisch-ähnlichen Pflanzen werden üblicherweise für ihre mehrfarbigen Blätter angebaut, die grün, weiß, rot oder pink sein können. Caladiums können in Containern angebaut oder innerhalb von Beeten und Rabatten zusammengelegt werden. Es gib
Bromelien sind ziemlich häufig Zimmerpflanzen mit einem tropischen Gefühl und einer ungewöhnlichen, lustigen Wachstumsform. Es gibt über 50 Arten von Hechtia Bromelien, von denen die meisten in Mexiko beheimatet sind. Was ist Hechtia? Hechtia ist eine Landpflanze mit charakteristischer Rosettenform der meisten Bromelien. Ei
Rasen in kühlen Gebieten mit viel Schatten profitieren von einem Rasen mit feinem Schwingel. Was ist schöner Schwingel? Es ist ein Standard Rasen Gras, das bündelt und mehrjährig ist. Diese Schwingelart ist oft Teil einer Grasmischung, um ein nordschattentolerantes Gras zu schaffen, das wenig Feuchtigkeit und Dünger benötigt. Das
Was ist Pilzkraut und was genau kann ich damit machen? Pilzkraut ( Rungia klossii ) ist eine grüne Blattpflanze mit einem unverwechselbaren pilzartigen Geschmack, daher der Name. Köche lieben es, Pilzkrautpflanzen in Pasta-Soßen, Suppen, Sandwiches oder andere Lebensmittel zu integrieren, die von seinem milden, pilzartigen Geschmack profitieren. H
Ich lebe in einer wirtschaftlich pulsierenden Metropole. Es ist teuer hier zu leben und nicht jeder hat die Mittel um einen gesunden Lebensstil zu führen. Trotz des prunkvollen Reichtums in meiner Stadt gibt es viele Bereiche der städtischen Armen, die in letzter Zeit als Nahrungswüsten bezeichnet werden. W
Beim Kauf von Pflanzen haben Sie möglicherweise besondere Anweisungen erhalten, um in einer geschützten Position zu pflanzen. Als Garten-Center-Mitarbeiter habe ich viele meiner Kunden angewiesen, bestimmte Pflanzen wie Japanische Ahorn, zarte Stauden und spezielle Nadelbäume an einem geschützten Ort zu platzieren. Wa