Aronia Erntezeit: Tipps zum Ernten und Verwenden von Chokecherries



Sind Aronia Beeren das neue Superfood oder nur eine köstliche Beere aus dem östlichen Nordamerika? Wirklich, sie sind beide. Alle Beeren enthalten Antioxidantien und haben Krebs bekämpfende Eigenschaften mit der Acai-Beere, die zuletzt angepriesen wurde. Die Schönheit von Aronia Beeren ist, dass sie hier in den USA heimisch sind, was bedeutet, dass Sie Ihre eigenen wachsen können. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann man Aronia-Aroniabeeren sowie Aronia-Beeren auswählen sollte.

Verwendet für Aronia Beeren

Aronia ( Aronia melanocarpa ), oder schwarze Aronia, ist ein sommergrüner Strauch, der im späten Frühling mit cremefarbenen Blüten zu kleinen, erbsengroßen, purpur-schwarzen Beeren blüht. Es sollte beachtet werden, dass schwarze Chokecherries eine andere Pflanze als die Chokecherry der Prunus- Gattung sind.

Die Aronia-Erntezeit fällt im Herbst mit einer Veränderung des Laubs des Strauchs zu seinen leuchtenden Herbsttönen zusammen. Die Beeren werden manchmal übersehen, da der Strauch wegen seiner Blüten- und Laubfarbe oft in der Landschaft enthalten ist, nicht seine Beeren.

Viele Tiere essen Aronia Beeren und Ernte und Verwendung von Aronia war unter den Indianern üblich. Die Ernte von Aroniabeeren war ein Grundnahrungsmittel in Regionen der nördlichen Rocky Mountains, Northern Plains und borealen Waldregion, wo die Früchte zusammen mit ihren Samen zerstoßen und dann in der Sonne getrocknet wurden. Heute, mit Hilfe von Sieb und etwas Geduld, können Sie Ihre eigene Version von aronia Fruchtleder machen. Oder Sie können es wie die Indianer machen, mit den Samen. Das ist vielleicht nicht nach Ihren Wünschen, aber die Samen selbst sind reich an gesunden Ölen und Proteinen.

Die europäischen Siedler übernahmen bald die Verwendung von Aroniabeeren und verwandelten sie in Marmelade, Gelee, Wein und Sirup. Mit ihrem neuen Status als Superfood gewinnt die Ernte und Verwendung von Aroniabeeren wieder an Popularität. Sie können getrocknet und später zu Gerichten hinzugefügt oder aus der Hand gegessen werden. Sie können gefroren werden oder sie können entsaftet werden, was auch die Basis für die Herstellung von Wein ist.

Um Aroniabeeren zu entsaften, erst einfrieren und dann mahlen oder zerdrücken. Dies gibt mehr Saft frei. In Europa werden Aroniabeeren zu Sirup verarbeitet und dann mit Wasser vermischt, ähnlich einer italienischen Soda.

Wann man Aronia Chokeberries auswählt

Aronia Erntezeit wird im Spätsommer bis Herbst, abhängig von Ihrer Region, aber in der Regel von Mitte August bis Anfang September auftreten. Manchmal sieht die Frucht schon Ende Juli reif aus, aber sie ist möglicherweise nicht reif für die Ernte. Wenn die Beeren etwas rote Farbe haben, lassen Sie sie weiter auf dem Busch reifen.

Aronia Beeren ernten

Apfelbeeren sind fruchtbar und daher leicht zu ernten. Greifen Sie einfach den Cluster und ziehen Sie Ihre Hand nach unten, um die Beeren auf einen Schlag zu lösen. Einige Büsche können so viel wie einige Gallonen Beeren ergeben. Zwei oder drei Gallonen Frucht können normalerweise in einer Stunde gesammelt werden. Binde einen Eimer um deinen Müll, um beide Hände frei zu haben.

Der Geschmack von schwarzen Chokecherries variiert von Busch zu Busch. Einige sind sehr würzig, während andere minimal sind und frisch vom Strauch gegessen werden können. Wenn du sie nicht alle gegessen hast, wenn du mit dem Pflücken fertig bist, können Beeren länger aufbewahrt werden als viele andere kleine Früchte, und sie zerfallen auch nicht so leicht. Sie können einige Tage oder länger im Kühlschrank bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Vorherige Artikel:
Die Suche nach einer Reihe von Löchern in Ihren Zimmerpflanzen kann frustrierend sein, aber Löcher in Topfpflanzen sind nicht ungewöhnlich, besonders im Herbst und Winter. Wenn das Wetter kühler wird, suchen Nagetiere oft Schutz im Haus. Obwohl sie nicht unbedingt Zimmerpflanzen fressen, sehen Nagetiere die lockere Blumenerde oft als einen großartigen Ort zur Aufbewahrung von Essensresten und können eine Menge Schaden anrichten. Nage
Empfohlen
Es ist kein Talkumpuder und es ist kein Mehl. Das weiße Kreidestück auf Ihren Pflanzen ist echter Mehltau und muss behandelt werden, da sich der Pilz leicht ausbreitet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Mehltau auf Ihren Zimmerpflanzen loswerden. Mehltau auf Zimmerpflanzen Mehltau auf Zimmerpflanzen ist eine Pilzkrankheit.
Narzissenzwiebeln sind extrem winterharte Knollen, die Winter in der Erde bis in die härtesten Winter und heißen Sommer überleben. Wenn Sie nördlich der USDA-Klimazone 3 oder südlich von Zone 7 leben, ist es eine gute Idee, Ihre Narzissen während der Nebensaison zu lagern, ein Prozess, der auch "Aushärten" genannt wird. Die L
Zu wissen, wie man Stinktiere loswird, ist keine leichte Sache. Die defensive und stinkende Natur der Stinktiere bedeutet, dass du, wenn du das Stinktier erschreckst oder verärgerst, am Ende in ernsthafte, stinkende Probleme gerätst. Aber Stinktiere loszuwerden ist nicht unmöglich. Werfen wir einen Blick auf die Möglichkeiten, ein Stinktier in Ihrem Garten loszuwerden. Na
Während der viktorianischen Ära wurden Hortensien gedacht, um Aufrichtigkeit oder Prahlerei darzustellen. Das war, weil, während Hortensien spektakuläre Blumen produzieren, sie selten, wenn überhaupt, Samen produzieren. Dies kann für einen Gärtner, der Hortensiensträucher vermehren möchte, ein Problem darstellen. Aus die
Schön, aber tückisch, die schottische Distel ist der Fluch der Bauern und Viehzüchter überall - aber es kann auch eine große Sauerei in Ihrem Hausgarten machen. Finden Sie heraus, was Sie in diesem Artikel über diese Pflanzen tun können. Identifizieren der schottischen Distel Schottische Distelpflanzen ( Onopordum acanthium ) rühmen sich mit erstaunlichen Blüten auf ihren hochragenden Stämmen, aber diese invasive Art ist zu einer Bedrohung für das Vieh im ganzen Land geworden. Seine Fäh
Yuccas können unglaubliche und dramatische Zimmerpflanzen machen, wenn Sie wissen, wie man sie richtig pflegt. Unerfahrene Tierpfleger finden oft, dass ihre Pflanzen anfangen, sich zu beschweren und dann mit Symptomen wie sich windenden Blättern aufzurütteln. Wenn Ihre Pflanzen Yucca Leaf Curl entwickeln, nehmen Sie einen tiefen Atemzug und betrachten Sie sorgfältig ihre Pflege und Wachstumsbedingungen. Ma