Tipps zum Ernten und Trocknen von Rosmarin



Rosmarin ist ein winterhartes, immergrünes Kraut, das kräftig und duftend ist. Das nadelartige Laub ist voll von aromatischen Ölen, die in Eintöpfen, Suppen und Soßen freigesetzt werden. Trocknen Rosmarin kann helfen, dieses Aroma und den Geschmack zu erfassen. Die Ernte von Rosmarin im Sommer zum Trocknen schützt die Essenz der Pflanze und bringt sie bequem zu Ihrem Gewürzregal.

Rosmarin ernten

Tipps zum Rosmarin zu trocknen, muss ein Gespräch über Timing enthalten. Die meisten Kräuter sind am besten kurz vor der Blüte, wenn die Öle ihren Höhepunkt erreicht haben. Schneiden Sie die Stängel am Morgen kurz nachdem der Tau getrocknet ist und bevor die Hitze des Tages auf seinem Höhepunkt ist. Verwenden Sie Gartenscheren, wenn Sie Rosmarin aus reifen Pflanzen mit holzigen Stielen ernten. Waschen Sie die Stiele, bevor Sie Rosmarin trocknen.

Wie man frischen Rosmarin trocknet

Frischer Rosmarin ist am einfachsten zu verwenden, weil die Blätter weich und biegsam sind. Es ist einfach, den Geschmack des Krauts zu bewahren, aber trocknender Rosmarin macht die Blätter hart und holzig. Das Verfahren zum Trocknen von Rosmarin kann das Mahlen der trockenen Nadeln in Pulver zur Verwendung ohne die harte Textur umfassen.

Sie können einen Rosmarin-Stiel auf dem Tresen lassen und er wird trocknen, aber um Sicherheit und Qualität zu gewährleisten, ist ein Dörrgerät nützlich. Trocknen Sie die Stiele in einer einzigen Schicht auf den Entwässerungsrinnen. Ziehen Sie die Blätter nach dem Trocknen ab und lagern Sie den Rosmarin ganz oder gemahlen. Andere Methoden, Rosmarin zu trocknen, können getan werden, indem man an einem Kleiderbügel hängt oder die Blätter abzieht und sie in einer einzelnen Schicht auf einem Backblech trocknen lässt.

Eine hübsche und einfache Art, Rosmarin zu trocknen, besteht darin, gebundene Blumensträuße zu machen. Das Kraut ist attraktiv mit zahlreichen Blättern und einer satten grünen Farbe. Wenn sie gebündelt und mit einem hellen Band gebunden wird, verströmt das Bouquet einen frischen, immergrünen Duft, wenn es trocknet. Hängen Sie die Bündel an einem warmen, trockenen Ort auf, bis die Nadeln abfallen, und entfernen Sie dann die Blätter, indem Sie den Stiel über eine Schüssel oder einen Beutel nach oben streichen.

Wie man Rosmarin speichert

Die richtige Aufbewahrung von Kräutern ist entscheidend, um ihren Geschmack und ihre Nützlichkeit zu bewahren. Kräuter wie Rosmarin halten sich am besten an kühlen, dunklen Standorten. Bewahren Sie den Rosmarin in einem dicht verschlossenen Behälter auf, damit keine Feuchtigkeit eindringen und Schimmel verursachen kann. Getrocknete Kräuter halten viel länger als frisch, aber nicht ewig. Am besten reinigen Sie Ihre nicht verwendeten Kräuter und Gewürze zweimal im Jahr, um sicherzustellen, dass sie optimal sind.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie auf der Suche nach einer auffälligen Pflanze sind, versuchen Sie eine Holländerpfeife ( Aristolochia macrophylla ). Die Pflanze ist eine holzige Rebe, die Blüten wie gebogene Pfeifen und große herzförmige Blätter produziert. Die Blüten ziehen bestäubende Fliegen mit einem Geruch nach verrottendem Fleisch an. Erfahr
Empfohlen
Schmetterlingsbusch ist ein großer, schnell wachsender Strauch. Reife Pflanzen haben gewölbte, 10-12 Fuß hohe Stämme, die mit Rispen aus hellen Blüten beladen sind, die Schmetterlinge und Kolibris anlocken. Trotz seiner ornamentalen Erscheinung ist ein Schmetterlingsbusch ein zäher Strauch, der wenig menschliche Unterstützung benötigt. Die Pf
Bäume können ein fantastisches Gartenelement sein. Sie sind auffällig und erzeugen ein echtes Gefühl für Textur und Ebenen. Aber wenn Sie nur sehr wenig Platz zum Arbeiten haben, vor allem einen städtischen Garten, ist die Auswahl an Bäumen etwas begrenzt. Es mag begrenzt sein, aber es ist nicht unmöglich. Lesen
Keine Pflanze hatte vielfältigere gebräuchliche Namen als der Baum des Himmels ( Ailanthus altissima ). Es wird auch Stink Baum, stinkender Sumach und stinkender Chun wegen seines unangenehmen Geruchs genannt. Was ist der Baum des Himmels? Es ist ein importierter Baum, der sich sehr schnell entwickelt und mehr wünschenswerte einheimische Bäume verdrängt. Sie
Die orangefarbenen Blüten der orangefarbenen Taglilie erhellen Gräben und alte Gehöfte im ganzen Land, wo sie früher von Züchtern in Scharen gepflanzt wurden. Diese Gärtner des 19. Jahrhunderts erkannten nicht, wie aggressiv ihre Orangenblüten wachsen würden, oder dass die Bekämpfung von Unkraut eines Tages eine ernsthafte Verfolgung sein würde. Wenn Sie
Es gibt viele Kräuter, die Sie in Ihrem Kräutergarten pflanzen können, aber das einfachste Kraut zu wachsen, schmackhaft und am beliebtesten ist Basilikum. Es gibt ein paar Möglichkeiten, Basilikumpflanzen zu vermehren, und beide sind ziemlich einfach. Schauen wir uns an, wie man Basilikum vermehrt. Ba
Hyazinthen sind berühmt für ihren angenehmen Duft. Sie wachsen auch sehr gut in Töpfen, was bedeutet, sobald sie in Blüte stehen, können Sie sie bewegen, wo immer Sie möchten, parfümieren eine Terrasse, einen Gehweg oder ein Zimmer in Ihrem Haus. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Hyazinthenzwiebeln in Töpfen anbaut. Wie ma