Container für Canna Lily Pflanzen: Wie Cannas in Töpfen Pflanzen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Blühende Pflanzen in Containern geben dem Gärtner Flexibilität, die Möglichkeit, die Standorte der Blüten zu wechseln und je nach Bedarf zu einer anderen Sonneneinstrahlung zu wechseln und während der Vorbereitung der Betten eine blühende Präsenz zu haben. Cannabis in Containern zu züchten ist eine gute Möglichkeit, Sommerblüten zu garantieren.

Cannas in Containern

Eine Canna Lilie zu vergiessen, ist am besten in einem großen Behälter zu machen, da die in Töpfen wachsende Canna Raum für die Entwicklung des Wurzelsystems benötigt. Je größer der Topf, desto mehr Zwiebeln können Sie pflanzen, was zu mehr Blüten aus der in Töpfen wachsenden Canna führt.

Behälter für Canna Lilienpflanzen können aus Keramik oder Ton, glasiert oder unglasiert sein. Sie können ein robuster, haltbarer Kunststoff oder sogar die Hälfte eines Holzfasses sein. Canna wächst in Töpfen und kann bis zu 5 Fuß hoch werden. Sie haben große Blätter, also wählen Sie einen Topf, der langlebig ist und die großen Wurzeln und hohe Pflanze unterstützt.

Pflanzen Sie kostenlose Blüten von anderen Blumenzwiebeln und Blumensamen für einen attraktiven gemischten Behälter, um zu verschiedenen Jahreszeiten zu blühen. Experimentieren Sie und haben Sie Spaß, wenn Sie lernen, Cannas in einem Topf zu pflanzen.

Wie man Cannas in einem Topf pflanzt

Wählen Sie den Behälter für Ihre Topf Canna Lilie, achten Sie darauf, dass es Abflusslöcher im Boden gibt. Fügen Sie eine Schicht Kieselsteine ​​oder Auffahrt Felsen an der Unterseite des Topfes, um die Entwässerung zusätzlich zu den Löchern zu erleichtern.

Wenn Sie eine Canna-Lilie einfüllen, verwenden Sie reichen, organischen Boden. Füllen Sie die Töpfe auf ein bis zwei Zentimeter von der Oberseite der Behälter, die für Canna-Lilienpflanzen verwendet werden, und pflanzen Sie die Canna-Knollen 4 bis 5 Zoll tief. Pflanze mit dem "Auge" nach oben zeigend.

Caring für Cannas in Containern

Halten Sie den Boden feucht, bis sich die Pflanzen etabliert haben. Als etwas tropisches Exemplar, Cannas in Containern wie hohe Luftfeuchtigkeit und volle, heiße Sonne.

Canna-Blüten verleihen den Canna-Liliengewächsen eine tropische Präsenz und kräftige Farbe. Eine Blüte Mitte bis Ende Sommer kann einige Wochen dauern. Deadhead verbrachte Blüten und halten Boden feucht, aber nicht matschig.

Sich ausbreitende Rhizome sollten für den Winter in anderen Zonen als den USDA-Zonen 7 bis 10 gegraben und gelagert werden, wo sie winterhart sind. Wenn Sie die Rhizome lagern, schneiden Sie die Spitzen ab und legen Sie sie in einen Plastikbeutel, oder bewegen Sie den gesamten Behälter in eine Garage oder ein Gebäude, wo die Temperaturen zwischen 45 und 60 Grad Fahrenheit (17-16 ° C) bleiben.

Rhizome aus Canna, die in Töpfen wachsen, vermehren sich schnell und müssen geteilt werden. Düngen Sie die Knollen im frühen Frühling oder vor dem Lagern für den Winter. Schneiden Sie die Knollen gegebenenfalls in Stücke. Solange dort in einem "Auge" in der Portion der Knolle, kann eine Blüte erwartet werden.

Vorherige Artikel:
Die meisten Leute haben vielleicht noch nicht von der Pflanze namens Katniss gehört, bis sie das Buch The Hunger Games gelesen haben. In der Tat fragen sich viele Leute vielleicht, was Katniss ist und ist es eine echte Pflanze? Katniss Pflanze ist nicht nur eine echte Pflanze, aber Sie haben es wahrscheinlich schon oft gesehen, und das Wachsen von Katniss in Ihrem Garten ist einfach.
Empfohlen
Gartenkugeln sind farbenfrohe Kunstwerke, die Ihren Garten interessant machen. Diese atemberaubenden Dekorationen haben eine lange Geschichte, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht und in Kaufhäusern und Gartencentern erhältlich ist. Sie können auch Ihre eigenen Gartenkugeln oder Blickbälle erstellen, die Sie zwischen Ihren Pflanzen sehen können. Lese
Die Kobralilienpflanze hat etwas Jenseitiges. Die wellenförmige Form und die seltsam gebauten Blätter erinnern an alte Horrorfilme, geben jedoch eine so einzigartige Vision, dass der Betrachter auch an die große Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten erinnert wird. Diese Krugpflanze ist nicht nur einzigartig im Aussehen, sondern hat einen aktiven Appetit, der von Insekten und gelegentlich kleinen Wirbeltieren gefüttert wird. We
Apfelbäume können große Schattenbäume bilden, aber wenn Ihr primärer Zweck in der Pflanzung ist, die köstliche Frucht zu sammeln, müssen Sie diese Baumschere herausziehen und zur Arbeit kommen. Lassen Sie uns lernen, wie und wann Sie Apfelbäume schneiden müssen, um das Beste aus Ihrer Apfelernte herauszuholen. Beschne
Gräser verleihen der Landschaft das ganze Jahr über unglaubliche Schönheit und Textur, selbst in nördlichen Klimazonen, in denen die Temperaturen unter Null liegen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über kältebeständige Gräser und ein paar Beispiele der besten Gräser für Zone 5. Zone 5 Native Gräser Das Einpflanzen von einheimischen Gräsern für Ihr Gebiet bietet viele Vorteile, da sie perfekt auf die Wachstumsbedingungen abgestimmt sind. Sie bieten S
Sukkulenten sind eine vielfältige Form von Pflanzen, zu denen Kakteen und andere feuchtigkeitsspeichernde Exemplare gehören. Graptopetalum Geisterpflanze entwickelt eine Rosettenform an Stängeln, die nachhängen oder hängen können. Wie bei den meisten Pflanzen in dieser Gruppe ist der Wasserbedarf gering und die Exposition ist wichtig. Die
Unbeschwerte Freesien in einem Gartenraum sind eine wunderbare Ergänzung, aber nichts im Pflanzenreich ist wirklich ohne Sorgen. Ein paar häufige Probleme plagen Freesien, aber viele sind einfach zu handhaben, wenn Sie mit dem richtigen Wissen bewaffnet sind. Lass uns mehr über Freesien Probleme lernen. F