Was ist Salat Drop: Sclerotinia Symptome im Salat erkennen



Wenn Ihre Salatblätter im Garten welken und vergilben mit bräunlichen Fäulnisflecken, haben Sie möglicherweise eine Sklerotinia-Krankheit, eine Pilzinfektion. Diese Art von Infektion kann ganze Salatköpfe zerstören, was sie ungenießbar macht, aber kulturelle Praktiken oder Fungizide können Ihnen helfen, den Schaden zu begrenzen.

Was ist Salat Drop?

Salat Tropfen ist eine Krankheit, die durch eine Pilzinfektion verursacht wird. Es gibt zwei Arten von Pilzen, die die Krankheit verursachen können, von denen einer nur Salat, Paprika, Basilikum, Blumenkohl, Hülsenfrüchte und Radicchio, Sclerotinia minor genannt, angreift . Die andere Art, Sclerotinia sclerotiorum, kann Hunderte von verschiedenen Pflanzen infizieren, darunter viele, die in Ihrem Garten sein können.

Wie bei den meisten Pilzinfektionen bevorzugt Salat Sclerotinia feuchte, nasse Umgebungen. Viel Regen, fehlende Luftzirkulation zwischen den Pflanzen und Blätter, die den feuchten Boden berühren, können Salatsamen anfälliger für die Infektion machen.

Sclerotinia Symptome

Die Symptome dieser Krankheit variieren je nach infizierender Spezies ein wenig. Beide Arten verwelken die Salatblätter, beginnend mit denen, die den Boden berühren. Sie verursachen auch braune Fäulnisflecken auf den Blättern. Schließlich, normalerweise, wenn die Salatpflanze fast reif ist, wird die gesamte Pflanze zusammenbrechen.

Pflanzen, die mit S. sclerotiorum infiziert sind, können auch einen Zerfall auf höheren Blättern entwickeln, da der Pilz Sporen in der Luft bildet. Diese Salatpflanzen können zusammen mit weißen Pilzwucherungen auf den oberen Blättern eine Moderfäule entwickeln. Auf Pflanzen, die mit einer der beiden Arten infiziert sind, können Sie auch schwarze Wucherungen sehen, die Scerlotia genannt werden.

Behandlung von Salat Drop

Das Behandeln von Kopfsalattropfen ist meistens eine Frage der kulturellen Kontrolle, obwohl Sie auch Fungizide verwenden können, um es zu behandeln. Fungizide müssen an der Basis junger Pflanzen angewendet werden, um die Ausbreitung der Krankheit zu stoppen. Wenn Sie keine chemischen Kontrollen verwenden möchten, gibt es noch andere Dinge, die Sie tun können, um Salat Drop zu verwalten.

Das Management erfordert, dass Sie alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Salatpflanzen trocken bleiben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bett gut abläuft und früh am Morgen gießt, damit der Boden den ganzen Tag austrocknen kann. Es ist auch wichtig, eine Überdüngung mit Stickstoff zu vermeiden, der das Pilzwachstum fördert. Wenn du eine Infektion in deinen Pflanzen siehst, entferne die erkrankten Blätter und Pflanzen und zerstöre sie. Am Ende der Saison können Sie infizierte Pflanzensubstanzen darunter pflügen, aber es muss mindestens zehn Zoll tief sein.

Vorherige Artikel:
Ihre Spinnenpflanze ist seit Jahren glücklich gewachsen und scheint die Vernachlässigung und das Vergessen zu mögen. Dann fallen dir eines Tages kleine weiße Blütenblätter auf deiner Spinnenpflanze ins Auge. Verwirrt wundern Sie sich: "Wächst meine Spinnenpflanze?" Spinnenpflanzen blühen manchmal. Lesen
Empfohlen
Teufelskralle stammt aus den südlichen Vereinigten Staaten. Es ist so genannt wegen der Frucht, ein langes gebogenes Horn mit spitzen Enden. Was ist Teufelskralle? Die Pflanze ist Teil einer kleinen Gattung namens Martynia , von tropischen bis subtropischen Arten, die alle eine gekrümmte oder schnabelförmige Frucht tragen, die sich in zwei Hemisphären teilt, die wie Krallen geformt sind. Di
Coprosma 'Marble Queen' ist ein auffälliger, immergrüner Strauch mit glänzenden, grünen Blättern, die mit cremigen weißen Flecken versehen sind. Diese attraktive, gerundete Pflanze, die auch als bunte Spiegelpflanze oder Spiegelglasbusch bekannt ist, erreicht eine reife Höhe von 3 bis 5 Fuß (1-1, 5 m), mit einer Breite von etwa 4 bis 6 Fuß. (1-2 m)
Obwohl Amaryllis Amaryllis ist eine tropische blühende Pflanze, wird es am häufigsten in den Wintermonaten gesehen, wenn es oft drinnen angebaut wird. Die Birnen kommen in einer Vielzahl von Formen und leuchtenden Farben, die den düstersten Wintertag erhellen. Pflege der Amaryllis ist oft eine Frage, aber braucht Amaryllis Dünger? We
Brasilianische Kerzenpflanze ( Pavonia multiflora ) ist eine erstaunliche blühende ausdauernde Staude, die für eine Zimmerpflanze geeignet ist oder in USDA-Klimazonen 8 bis 11 angebaut werden kann. Die Gattung ist Pavonia , die viele andere blühende Sträucher der Familie der Malven umfasst. Die Pflege brasilianischer Kerzen sollte dem tropischen Erbe entsprechen und die warmen, feuchten Bedingungen nachahmen, in denen die Pflanze ihren Ursprung hat. Wa
Pollard-Baumschnitt ist eine Methode, Bäume zu trimmen, um ihre reife Größe und Form zu kontrollieren und ein gleichförmiges, ballartiges Baldachin zu schaffen. Die Technik wird häufig auf Bäumen angewendet, die in einem Gebiet gepflanzt sind, in dem sie nicht zu ihrer vollen Größe wachsen dürfen. Dies ka
Wachsen Hibiskus Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, die Tropen in Ihren Garten oder nach Hause zu bringen. Aber das Pflanzen tropischer Pflanzen in nicht tropischen Klimazonen kann schwierig sein, wenn es um Licht, Wasser und Temperatur geht. Die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Garten bekommen, ist möglicherweise nicht das, was Ihre neue tropische Pflanze verwendet.