Was ist Pine Needle Scale: Wie steuert man Kiefer Nadel Skala



Wenn es um die Anzahl der Schädlinge geht, die unsere Pflanzen angreifen können, besonders im Freien, ist die Liste lang und mit Verdächtigen bedeckt. Kiefern sind kräftige Riesen, die so fest verwurzelt und kraftvoll sind, dass ihnen nichts zustoßen kann. Jedoch kann die Maserung auf Kiefern sogar den größten und kräftigsten Baum im Laufe der Zeit abbauen. Was ist Kiefernnadel-Skala? Lesen Sie diesen Artikel und wir werden gemeinsam die Schilder- und Kiefernadelwaagensteuerung für diesen stillen Killer lernen.

Was ist Pine Needle Scale?

Pine Needle Scale ist ein häufiges Problem auf Kiefern. Es befällt hauptsächlich Scotch, Mugo und Ponderosa, aber es wird auch in einigen Tannen und anderen Kiefernarten gefunden. Scale beginnt langsam und kann allmählich alle Teile der Pflanze befallen, aber es dauert mehrere Jahreszeiten, die perfekten Wetterbedingungen und beginnt oft in gestressten Pflanzen. Parks Abteilungsleiter wissen, wie man Nadelholzschuppen behandelt und verhindert, dass sie sich auf andere Pflanzen ausbreiten. Zu Hause ist das Management Ihrer Bäume wichtig, um die Insekten zu begrenzen und Ihre Bäume zu retten.

Die Pine Needle Scale scheint auf den Nadeln und Stängeln der Pflanze weißlich zu sein. Die Krusten oder Schuppen werden das Insekt bedecken und es im Winter schützen. Eier, die überwintert werden, schlüpfen im Mai und geben Crawler, die Nymphenstadium der Entwicklung, frei. Dies ist der optimale Zeitpunkt für die chemische Kiefernnadel-Kontrolle.

Crawler entfernen sich von der Luke und finden ein neues Zuhause. Sie heften sich dann an die Pflanze und bilden eine neue Krustenkruste über ihren Körpern. Wenn sie sich unter dieser Rüstung ernähren, erfahren sie mehrere Häutungen, wobei sie sich die ganze Zeit von Pflanzensäften ernähren. Schließlich paaren sich Paare und die nächste Generation von Eiern wird gelegt. Pine Needle Scale kann zwei Generationen pro Jahr produzieren.

Wie man Kiefer-Nadel-Skala behandelt

Früherkennung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Behandlung der Kiefernnadel-Skala. Die Schuppen sind 1/10 Zoll lang und können schwer zu finden sein, aber stark befallene Pflanzenteile haben einen unverwechselbaren weißlichen Abdruck auf die Nadeln und Stiele, fast so, als wären sie in Wachs getaucht worden.

Von Mai bis Juni treten Nymphen oder Krabben auf, und die erwachsenen Tiere verpaaren und legen ihre Eier bis Juli. Die nächste Generation wird bis August gelegt. Wenn Sie einen befallenen Zweig sehen, schneiden Sie ihn ab, um zu verhindern, dass sich die Insekten ausbreiten. Halten Sie die Pflanze bewässert und gefüttert, um Stress zu reduzieren und gesund genug zu halten, um mit mildem Befall fertig zu werden.

Mehrere Marienkäfer und Wespen sind wichtige Schädlinge, so dass der Einsatz von nicht-spezifischen Pestiziden zur Förderung dieser Insekten empfohlen wird.

Chemische Kiefernadelwaagenkontrolle

Ruhendes Öl, das im März bis Anfang April angewendet wird, kann Auswirkungen auf die Bevölkerung haben, aber insektizide Seifen sind noch wirksamer. Bewerben, nachdem Eier geschlüpft sind und während Crawler aktiv sind, aber bevor sie sich niederlassen und Schuppen bilden.

Die meisten Chemikalien haben in ihren Kokons nur einen geringen Einfluss auf den Kalk. Sie müssen sie bekommen, wenn sich die Crawler bewegen. Registrierte Pestizide können von Mai bis Anfang Juli verwendet werden. Es ist am wichtigsten, die erste Generation zu bekommen, da sie die Eltern der zweiten Generation sein werden.

Verwenden Sie alle Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie eine chemische Lösung anwenden, und beachten Sie, dass einige der nichtselektiven Typen auch auf nützliche Insekten abzielen.

Vorherige Artikel:
Viburnum ist eine der vielseitigsten und schönsten Zierpflanzen, mit mehreren Jahreszeiten von Interesse. Wie bei vielen Gehölzpflanzen ist die Vermehrung von Viburnum aus Stecklingen der effektivste Weg, den Busch zu reproduzieren. Viburnum-Stecklinge können entweder aus Weichholz oder Hartholz stammen, aber einige Techniken und Tricks sind notwendig, um die Bewurzelung zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihre neuen Pflanzen gedeihen. E
Empfohlen
Anmutig und elegant, Seerosen ( Nymphaea spp.) Sind eine wunderbare Ergänzung zu jedem Wassergarten. Aber wenn Ihre Seerose für Ihr Klima nicht winterhart ist, fragen Sie sich vielleicht, wie man Seerosenpflanzen winterfest macht. Selbst wenn Ihre Seerosen winterhart sind, fragen Sie sich vielleicht, was Sie tun sollten, damit sie den Winter überstehen können. Wi
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Landschaft ist die Arbeit mit Ihrer Umgebung. Gärtner in Trockengebieten möchten vielleicht ein Wüstengartenthema in Betracht ziehen, das mit ihrer Boden-, Temperatur- und Wasserverfügbarkeit arbeitet. Ein Teil des Lernens, wie man einen Wüstengarten macht, ist herauszufinden, welche Pflanzen für Wüstengärten am besten sind. Durch d
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In unseren Gärten gibt es gute und böse Kerle. Die guten Käfer helfen uns, indem wir die bösen Buben fressen, die gerne das Laub auf unseren Rosen essen und die Blüten an unseren Rosenbüschen zerstören. In ma
Selbst erfahrene Gärtner können manchmal Probleme mit Früchten und Gemüse haben, die sie seit Jahren erfolgreich angebaut haben. Während Knollenkrankheiten und Insekten häufige Tomatenprobleme sind, mit denen die meisten von uns zu einem bestimmten Zeitpunkt konfrontiert waren, treten einige weniger häufige Probleme auf. Ein s
Herbizid-Pflanzenschäden können in verschiedenen Formen auftreten. Dies ist in der Regel auf unbeabsichtigten Kontakt mit Chemikalien durch Abdrift oder Kontakt mit Dampf zurückzuführen. Die Erkennung einer unbeabsichtigten Herbizidverletzung kann schwierig sein, da die Symptome andere Pflanzenbedingungen nachahmen können. Ken
Geranien ( Pelargonium x hortorum ) werden in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten als Einjährige angebaut, aber sie sind tatsächlich zarte Stauden. Dies bedeutet, dass mit ein wenig Sorgfalt Geranien im Winter haltbar sind. Noch besser ist die Tatsache, dass es leicht ist zu lernen, Geranien über den Winter zu halten. G