Seed Stratification: Erfahren Sie mehr über Stratifikation von Samen und was Samen benötigen Kalte Behandlung



Wenn es um Samenkeimung geht, merken viele Leute nicht, dass einige Samen eine kalte Behandlung benötigen, damit sie richtig keimen können. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Kaltbehandlung von Saatgut zu erfahren, und welche Samen müssen kalt behandelt oder geschichtet werden.

Was ist Stratifikation?

In der Natur benötigen Samen bestimmte Bedingungen, um zu keimen. Samenschichtung ist der Prozess, bei dem die Samenruhe unterbrochen wird, um diese Keimung zu fördern. Damit die Schichtung von Samen erfolgreich ist, müssen die genauen Bedingungen nachgeahmt werden, die sie benötigen, wenn sie die Ruhe in der Natur brechen.

Einige Samen erfordern eine warme und feuchte Behandlung, während andere eine kühle und nasse Behandlung benötigen. Auch andere Samen erfordern eine Kombination aus warmen und kalten Behandlungen, gefolgt von einer warmen Behandlung oder einer Kombination aus warmer und kühler Feuchtigkeit, gefolgt von einem trockenen Zyklus und einer warmen Keimdauer. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, zu wissen, welche Samen das Abbrechen der Keimruhe erfordern, bevor ein Samenstratifizierungsprojekt begonnen wird.

Ist eine Kaltstratifizierung von Samen notwendig?

Wann ist also eine Kaltschichtung der Samen notwendig? Kalte Behandlung von Samen ist notwendig für Pflanzen oder Bäume, die im Winter Zeit benötigen, um zu keimen.

Wenn Sie im Spätsommer oder Herbst mit einer kalten Behandlung beginnen, können Sie die Samen in einen Topf Erde geben und den Topf in den Boden graben. Die Samen werden im Frühling sprießen. Wenn Sie jedoch in der Vorsaison mit der Behandlung beginnen, sollten Sie die Samen 12 bis 24 Stunden einweichen und sie in einen Plastikbeutel oder einen verschließbaren Behälter mit gleichen Mengen für Sand und Torf geben.

Verschließen Sie den Beutel oder Behälter und legen Sie ihn für 10 Tage in den Kühlschrank. Beschriften Sie den Behälter oder Beutel, so dass Sie wissen, welche Samen sie sind. Überprüfen Sie die Samen regelmäßig, um sicherzustellen, dass das Pflanzmedium feucht ist. Überprüfen Sie die Samen nach 10 Tagen, um zu sehen, ob sie keimen, da einige Samen eine längere Periode von kalten und nassen Bedingungen benötigen. (Einige Samen benötigen sogar Zeit im Gefrierschrank, um die Keimruhe zu unterbrechen.)

Welche Samen benötigen eine Kältebehandlung?

Viele Pflanzen benötigen eine Kaltsaat-Schichtung, um den Keimzyklus zu durchbrechen und zu keimen. Die folgenden sind einige häufige Pflanzen, die eine Kaltbehandlung von Samen erfordern:

  • Schmetterlingsbusch
  • Fuchsie
  • Falsche Sonnenblume
  • Hardy Hibiskus
  • Katzenminze
  • Nachtkerze
  • Beständige süße Erbse
  • Rudbeckia (schwarzäugiger Susan)
  • Sedum
  • Hühner und Küken
  • Eiskraut
  • Chinesische Lampe
  • Lavendel

Vorherige Artikel:
Es gibt viele Gründe, Lavendel anzubauen. Dieser Gartenklassiker ist eine Quelle von handwerklichen Materialien, Duftstoffen, einer kulinarischen Zutat, einem ätherischen Öl und einem medizinischen Tee, und er sieht auch gut in einem Garten aus. Während Lavendel in trockenen Gebieten der Zone 9, die seinem heimischen mediterranen Lebensraum ähneln, gut gedeiht, kann es eine Herausforderung sein, dieses Kraut in feuchteren Zonen 9 anzubauen. In
Empfohlen
Blumenkohl ist ein Mitglied der Brassica Familie, die für ihren Kopf oder Quark, der aus einer Gruppe von Blumen besteht, angebaut wird. Der Kopf ist meist rein weiß bis leicht cremefarben, aber was ist, wenn auf Blumenkohl eine violette Färbung ist? Ist es sicher, lila Blumenkohl zu essen? Hilfe, mein Blumenkohl wurde lila! E
Wie viele Arten von Hostas gibt es? Die kurze Antwort ist: eine ganze Menge. Hostas sind im Garten- und Landschaftsbau aufgrund ihrer Fähigkeit, auch im tiefen Schatten zu gedeihen, sehr beliebt. Vielleicht wegen ihrer Beliebtheit kann eine andere Hosta-Sorte für so ziemlich jede Situation gefunden werden.
Pampasgras ist eine populäre Landschaftsanlage, die häufig im Hausgarten gesehen wird. Viele Eigenheimbesitzer benutzen es, um Grundstücksgrenzen zu markieren, hässliche Zäune zu verstecken oder sogar als Windschutz. Pampasgras kann ziemlich groß werden, mehr als 6 Fuß mit einem 3-Fuß-Verbreitung. Aufgru
Ein Wintergarten ist ein schöner Anblick. Statt einer tristen, kargen Landschaft können Sie schöne und interessante Pflanzen haben, die ihren ganzen Winter lang stolzieren. Dies ist insbesondere in Zone 8 möglich, wo die durchschnittlichen minimalen Temperaturen zwischen 10 und 20 Grad Fahrenheit (-6, 7 bis -12 Grad Celsius) liegen. Di
Egal, wie sorgfältig Sie Ihren Garten gestalten, es gibt einige Dinge, von denen Sie einfach nicht wegkommen können. Einsatzkästen für Dinge wie Strom, Kabel und Telefonleitungen sind das perfekte Beispiel dafür. Es sei denn, es gibt einige Möglichkeiten, Hilfskästen zu verbergen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Tarnen von Nutzkästen im Garten zu erfahren. Landsch
Red Delicious Äpfel, mit mehr als 2.500 kultivierten Sorten in Nordamerika, sind herzförmig mit leuchtend rot gestreiften Haut. Diese Apfelsorte wurde so benannt, nachdem der Besitzer der kommerziellen Gärtnerei 1892 "Delicious" gekostet und ausgerufen hatte. Red Delicious Apfel Info Wenn Sie den Geschmack von Red Delicious-Äpfeln lieben und bewundern, dann müssen Sie mehr über den Baum und dessen Anbau in der Landschaft erfahren. Dies