Zone 3 Ahornbäume: Was sind die besten Ahorn für kalte Klimate



Acer ist eine riesige Baumgattung und umfasst mehr als 125 verschiedene Ahornarten, die weltweit wachsen. Die meisten Ahornbäume bevorzugen die kühlen Temperaturen in den USDA-Klimazonen 5 bis 9, aber ein paar kaltharte Ahornbäume können Winter Null in Zone 3 tolerieren. In den Vereinigten Staaten umfasst Zone 3 Teile von South und North Dakota, Alaska, Minnesota und Montana. Hier ist eine Liste von einigen der besten Ahorn für kaltes Klima, zusammen mit ein paar hilfreichen Tipps zum Anbau von Ahornbäumen in Zone 3.

Zone 3 Ahornbäume

Geeignete Ahornbäume für Zone 3 sind:

Spitzahorn ist ein zäher Baum, der für den Anbau in den Zonen 3 bis 7 geeignet ist. Er ist einer der am häufigsten gepflanzten Ahornbäume, nicht nur wegen seiner Widerstandsfähigkeit, sondern auch weil er extreme Hitze, Trockenheit und Sonne oder Schatten aushält. Reife Größe beträgt etwa 50 Fuß.

In den Zonen 3 bis 8 wächst Zuckerahorn. Er wird wegen seiner spektakulären Herbstfarben geschätzt, die von tiefrot bis hellgelb-gold reichen. Zuckerahorn kann bei der Reife Höhen von 125 Fuß erreichen, aber im Allgemeinen bei 60 bis 75 Fuß Spitzen.

Silber-Ahorn, geeignet für den Anbau in den Zonen 3 bis 8, ist ein anmutiger Baum mit Weidenröschen und silber-grünem Laub. Obwohl die meisten Ahorne wie feuchter Boden gedeihen, gedeiht Silberahorn in feuchten, halbtrockenen Böden entlang von Teichen oder Bächen. Reife Größe beträgt etwa 70 Fuß.

Rotahorn ist ein schnell wachsender Baum, der in den Zonen 3 bis 9 wächst. Es ist ein relativ kleiner Baum, der Höhen von 40 bis 60 Fuß erreicht. Red Maple ist nach seinen leuchtend roten Stielen benannt, die das ganze Jahr über Farbe behalten.

Wachsende Ahornbäume in Zone 3

Ahornbäume neigen dazu, sich ziemlich weit auszubreiten, erlauben Sie also viel wachsenden Raum.

Kaltharte Ahornbäume eignen sich am besten für die Ost- oder Nordseite von Gebäuden in extrem kalten Klimazonen. Andernfalls kann die reflektierte Hitze auf der Süd- oder Westseite dazu führen, dass der Baum die Ruhephase unterbricht und den Baum gefährdet, wenn das Wetter wieder kalt wird.

Vermeiden Sie im Spätsommer und Frühherbst die Beschneidung von Ahornbäumen. Beschneiden fördert neues Wachstum, das wahrscheinlich nicht bittere Winterkälte überleben wird.

Mulchahornbäume schwer in den kalten Klimata. Mulch schützt die Wurzeln und verhindert, dass sich die Wurzeln im Frühjahr zu schnell erwärmen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach einheimischen Pflanzen für schattige Feuchtgebiete in der Landschaft suchen, denken Sie daran, Schaumblume im Garten zu pflanzen. Wachsende Foamflowers, Tiarella spp, produzieren flaumige Frühlingsblüten, die ihren gemeinsamen Namen ausmachen. M
Empfohlen
Haben Sie schon einmal von sekundären essbaren Gemüsepflanzen gehört? Der Name mag neuerer Herkunft sein, aber die Idee ist definitiv nicht. Was bedeutet sekundäre essbare Gemüsepflanzen und ist es eine Idee, die dir nützlich sein kann? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Info über essbare Teile von Gemüsepflanzen Die meisten Gemüsepflanzen werden für einen, manchmal zwei Hauptzwecke angebaut, aber sie haben tatsächlich eine Vielzahl von nützlichen essbaren Teilen. Ein Beispi
Die in Mexiko und Zentralamerika beheimatete Fledermaus-Cuphea-Pflanze ( Cuphea llavea ) ist nach ihren interessanten Fledermausblüten in tiefem Violett und leuchtendem Rot benannt. Das dichte, hellgrüne Laub bietet eine perfekte Kulisse für die Masse der farbenfrohen, nektarreichen Blüten, die Kolibris und Schmetterlinge anziehen. Ba
Was ist ein Concolor Tannenbaum? Die weiße Tanne von Concolor ( Abies concolor ) ist ein stattlicher, immergrüner Baum mit einer symmetrischen Form, langen, weichen Nadeln und einer attraktiven, silbrig blaugrünen Farbe. Die weiße Tanne von Concolor wird oft als markanter Brennpunkt gepflanzt und besonders wegen ihrer Winterfarbe geschätzt. In
Es ist einfach, den Garten in Pflanzen und Tiere zu teilen, aber manchmal ist es nicht immer so einfach. Neben Pflanzenbakterien und den Viren, die die Welt durchstreifen, gibt es einen bemerkenswerten Organismus, der als Flechte bekannt ist, der erscheint, wenn die Bedingungen stimmen. Wenn du ein schwarzes, körniges Material im Boden um deine Pflanzen oder auf deinem Rasen bemerkt hast und du sicher bist, dass es kein Wurmguss ist, dann ist es wahrscheinlich Teer-Gelee-Flechte.
Das Entfernen von Schachtelhalmkraut kann ein Albtraum sein, sobald es sich in der Landschaft etabliert hat. Also, was sind Schachtelhalm Unkraut? Lesen Sie weiter, um mehr über das Entfernen von Schachtelhalm in Gärten zu lernen. Was sind Schachtelhalm Weeds? Die Schachtelhalm-Familie ( Equisetum spp.)
Wenn Sie eine Pflanzenmarkierung oder eine Samenpackung lesen, sehen Sie möglicherweise Anweisungen zum Pflanzen in "gut durchlässiger Erde". Aber woher wissen Sie, ob Ihr Boden gut entwässert ist? Informieren Sie sich über die Überprüfung der Bodenentwässerung und die Behebung von Problemen in diesem Artikel. Wie m