Zone 3 Ahornbäume: Was sind die besten Ahorn für kalte Klimate



Acer ist eine riesige Baumgattung und umfasst mehr als 125 verschiedene Ahornarten, die weltweit wachsen. Die meisten Ahornbäume bevorzugen die kühlen Temperaturen in den USDA-Klimazonen 5 bis 9, aber ein paar kaltharte Ahornbäume können Winter Null in Zone 3 tolerieren. In den Vereinigten Staaten umfasst Zone 3 Teile von South und North Dakota, Alaska, Minnesota und Montana. Hier ist eine Liste von einigen der besten Ahorn für kaltes Klima, zusammen mit ein paar hilfreichen Tipps zum Anbau von Ahornbäumen in Zone 3.

Zone 3 Ahornbäume

Geeignete Ahornbäume für Zone 3 sind:

Spitzahorn ist ein zäher Baum, der für den Anbau in den Zonen 3 bis 7 geeignet ist. Er ist einer der am häufigsten gepflanzten Ahornbäume, nicht nur wegen seiner Widerstandsfähigkeit, sondern auch weil er extreme Hitze, Trockenheit und Sonne oder Schatten aushält. Reife Größe beträgt etwa 50 Fuß.

In den Zonen 3 bis 8 wächst Zuckerahorn. Er wird wegen seiner spektakulären Herbstfarben geschätzt, die von tiefrot bis hellgelb-gold reichen. Zuckerahorn kann bei der Reife Höhen von 125 Fuß erreichen, aber im Allgemeinen bei 60 bis 75 Fuß Spitzen.

Silber-Ahorn, geeignet für den Anbau in den Zonen 3 bis 8, ist ein anmutiger Baum mit Weidenröschen und silber-grünem Laub. Obwohl die meisten Ahorne wie feuchter Boden gedeihen, gedeiht Silberahorn in feuchten, halbtrockenen Böden entlang von Teichen oder Bächen. Reife Größe beträgt etwa 70 Fuß.

Rotahorn ist ein schnell wachsender Baum, der in den Zonen 3 bis 9 wächst. Es ist ein relativ kleiner Baum, der Höhen von 40 bis 60 Fuß erreicht. Red Maple ist nach seinen leuchtend roten Stielen benannt, die das ganze Jahr über Farbe behalten.

Wachsende Ahornbäume in Zone 3

Ahornbäume neigen dazu, sich ziemlich weit auszubreiten, erlauben Sie also viel wachsenden Raum.

Kaltharte Ahornbäume eignen sich am besten für die Ost- oder Nordseite von Gebäuden in extrem kalten Klimazonen. Andernfalls kann die reflektierte Hitze auf der Süd- oder Westseite dazu führen, dass der Baum die Ruhephase unterbricht und den Baum gefährdet, wenn das Wetter wieder kalt wird.

Vermeiden Sie im Spätsommer und Frühherbst die Beschneidung von Ahornbäumen. Beschneiden fördert neues Wachstum, das wahrscheinlich nicht bittere Winterkälte überleben wird.

Mulchahornbäume schwer in den kalten Klimata. Mulch schützt die Wurzeln und verhindert, dass sich die Wurzeln im Frühjahr zu schnell erwärmen.

Vorherige Artikel:
Auch Ananas-Unkräuter, die auch als Scheiben-Kamille bekannt sind, sind breitblättrige Unkräuter, die in Kanada und den Vereinigten Staaten wachsen, mit Ausnahme der heißen, trockenen südwestlichen Staaten. Es gedeiht in dünnem, felsigem Boden und ist oft in gestörten Gebieten zu finden, einschließlich Flussufern, Straßenrändern, Weiden, Bürgersteigrissen und vielleicht sogar Ihrem eigenen Hinterhof oder einer Kiesauffahrt. Lesen Sie
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie haben unweigerlich auf die Größe der Kindertöpfe gestoßen, nachdem Sie die Kataloge der Versandhäuser durchgelesen haben. Sie haben sich vielleicht schon gefragt, was das alles bedeutet - was ist Potgröße # 1, # 2, # 3 und so weiter? Lesen Sie weiter, um Informationen über die üblichen Topfgrößen in den Baumschulen zu erhalten, damit Sie die Rätselraten und Verwirrung aus Ihrer Auswahl herausholen können. Über Baumsc
Gartenarbeit ist ein gesundes und lustiges Hobby für jede Person, auch für Menschen mit körperlichen Behinderungen. Gärtner mit Einschränkungen können immer noch gerne ihre eigenen Pflanzen anbauen und anpflanzen und ihre Inneneinrichtung mit interessanten Auswahlmöglichkeiten erhellen. Menschen mit Mobilitätsproblemen können mit Hilfe von adaptiven Gartenwerkzeugen ihre Landschaft erfolgreich gestalten. Die Ind
Was sind Kermesschuppen? Kermes-Schuppen sind aggressive sap-saugende Schädlinge, die bei Eichen erhebliche Schäden verursachen können. Die Behandlung von Kermesschuppen auf Pflanzen wird durch eine Vielzahl von Methoden erreicht. Lesen Sie weiter, um mehr über Kermes-Skalensteuerung zu erfahren. Ke
Tamarack Baumpflanzung ist nicht schwierig, noch ist Pflege für Tamarack Bäume, sobald sie etabliert sind. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Tamarack-Baum anbaut. Tamarackbaum-Informationen Tamaracks ( Larix laricina ) sind mittelgroße Laubhölzer, die in diesem Land beheimatet sind. Sie
Oleander ( Nerium oleander ) sind große, hängenden Sträucher mit schönen Blüten. Sie sind pflegeleichte Pflanzen in wärmeren Klimazonen, sowohl hitze- als auch trockenheitstolerant. Oleander können jedoch durch Winterkälte stark geschädigt oder sogar getötet werden. Selbst winterharte Oleanderbüsche können sterben, wenn die Temperaturen steil abfallen. Sie können
Pflaumen und ihre Verwandten waren lange Zeit von verschiedenen Krankheiten und Schädlingen befallen, aber erst 1999 wurde das Pflaumenpockenvirus in nordamerikanischen Prunus- Arten identifiziert. Die Bekämpfung der Zwitterpocken-Krankheit war ein langer Prozess in Europa, wo sie im Jahr 1915 auftrat.