Wachsende tropische Obstbäume - Arten exotische tropische Frucht, zum zu Hause zu wachsen



Die meisten Menschen kennen eine bestimmte Anzahl von tropischen Früchten wie Bananen, Orangen, Zitronen, Limonen, Ananas, Grapefruit, Datteln und Feigen. Es gibt jedoch eine Vielzahl weniger bekannter tropischer Obstsorten, die nicht nur Spaß machen, sondern auch köstlich sind. Exotischer Obstanbau ist nicht schwierig, wenn man auf die spezifischen Wachstumsbedingungen der Pflanze achtet.

Wachsende tropische Obstbäume

Viele exotische Fruchtpflanzen können in Regionen in den Vereinigten Staaten angebaut werden, die gemäßigtes oder tropisches Klima haben. Manche Pflanzen können sogar gedeihen, wenn sie unter optimalen Bedingungen gezüchtet werden. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer tropischen Pflanzen darauf, welche Bedingungen am besten sind.

Die meisten exotischen Obstpflanzen benötigen eine südliche Lage in der Nähe eines Hauses oder einer anderen Struktur, die im Winter Schutz und Wärme bietet. Darüber hinaus benötigen exotische Fruchtpflanzen gut entwässernde Böden mit viel organischer Substanz.

Neue Pflanzen sollten häufig bewässert werden, um den Wurzelballen feucht zu halten. In den heißesten Monaten des Jahres kann es notwendig sein, mehrmals täglich zu gießen.

Niemals in den ersten zwei Jahren auf exotische Pflanzen chemische Dünger verwenden. Eine gesunde Schicht aus organischem Kompost liefert nützliche Nährstoffe, wenn es zusammenbricht.

Arten von exotischen tropischen Früchten

Einige interessante tropische Fruchtsorten zu versuchen, gehören die folgenden:

  • Jackfruit - Diese massiven Früchte sind Mitglieder der Maulbeerfamilie und die größte bekannte Frucht für den Menschen, die an einem Baum produziert wird. Einige Jackfruits wachsen bis zu 75 lbs. Diese Frucht ist in der indo-malaysischen Region beheimatet, wird aber üblicherweise in tropischen Regionen auf der ganzen Welt angebaut. Jackfruits können roh oder in Sirup konserviert gegessen werden. Samen sind nach dem Kochen oder Rösten essbar.
  • Mamey - Diese Frucht ist in Mexiko und Mittelamerika beheimatet, wächst aber häufig in Florida. Bäume erreichen eine ausgewachsene Höhe von etwa 40 Fuß und werden häufig als Bäume im Hausgarten verwendet. Die Frucht hat eine braune Schale und ein rosa bis rotbraunes Fruchtfleisch mit einem interessanten und süßen Geschmack. Obst wird oft frisch genossen oder in Eiscreme, Gelees oder Konserven verwendet.
  • Passionsfrucht - Passionsfrucht ist eine schöne Vinylanlage in Südamerika. Reben benötigen ein robustes Spalier oder Zaun und gut durchlässigen Boden, um zu gedeihen. Frucht kann lila, gelb oder rot gefärbt sein und hat eine orange süße Fruchtfleisch und viele Samen. Saft aus dieser Frucht wird verwendet, um Punsch zu machen oder kann roh verzehrt werden.
  • Kumquat - Kumquats sind die kleinsten der Zitrusfrüchte. Diese kleinen immergrünen Sträucher mit weißen Blüten produzieren goldgelbe Früchte, die in der Größe von 1-2 Zoll um variieren. Mit einer dicken würzigen Rinde und saurem Fleisch können sie ganz gegessen oder konserviert werden.
  • Soursop - Der Soursop oder Guanabana, ist ein kleiner schlanker Baum der Westindischen Inseln. Es trägt große tiefgrüne und ovale stachelige Frucht, die bei so viel wie 8-10 Pfund und einem Fuß in der Länge wiegen kann. Das weiße saftige Fruchtfleisch ist aromatisch und wird oft für Sorbets und Getränke verwendet.
  • Guave - Die Guave stammt aus dem tropischen Amerika, wo sie seit Jahrhunderten kultiviert wird. Der kleine Baum oder Strauch hat weiße Blüten und gelbe beerenartige Früchte. Es ist eine reiche Quelle von Vitaminen A, B. und C und häufig in Konserven, Pasten und Gelees verwendet.
  • Jujube - Diese Frucht ist in China einheimisch und wird auch anderswo in den Subtropen angebaut. Es ist ein großer Busch oder kleiner stacheliger Baum mit kleinem dunkelbraunem Fleisch. Es wird frisch, getrocknet oder konserviert gegessen und wird auch zum Kochen und zur Herstellung von Süßigkeiten verwendet.
  • Loquat - Loquat ist in China beheimatet, wird aber jetzt in den meisten tropischen und subtropischen Gebieten angebaut. Es ist ein kleiner immergrüner Baum mit breiten Blättern und duftenden weißen Blüten, die gelb-orange Früchte tragen. Diese Frucht wird frisch verwendet und zu Gelees, Saucen und Pasteten verarbeitet.
  • Mango - Mangos sind eine der ältesten tropischen Früchte, die in Südasien heimisch sind, obwohl sie in allen tropischen und subtropischen Gebieten weit verbreitet sind. Die Frucht ist eine fleischige Steinfrucht mit einer dicken gelblich-roten Haut und einer Mischung aus süßem, saurem Fruchtfleisch.
  • Papaya - In den Westindischen Inseln und Mexiko beheimatet, wird die Papaya in den Tropen und Subtropen angebaut. Die Früchte sind fleischige Beeren, die gelb-orange Melonen ähneln. Sie werden für Salate, Pasteten, Sorbets und Konfekt verwendet. Unreife Früchte werden wie Kürbis gekocht oder auch konserviert.
  • Granatapfel - Der Granatapfel stammt aus dem Iran. Die Pflanze ist ein Busch oder niedriger Baum mit orange-roten Blüten und runden beerenartigen gelben oder rötlichen Früchten. Granatäpfel sind sehr erfrischend und werden als Tisch- oder Salatfrucht und in Getränken verwendet.
  • Sapodilla - Die Frucht des Sapotillbaums ist ziemlich süß. Der Baum wird in Florida und in den Tropen und Subtropen angebaut.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie jemals irgendeine Art von Weinberggewächsen angebaut haben, wissen Sie, wie wichtig eine robuste Struktur für die Weinreben ist, um sich festzuklammern und zu klettern. Die Verwendung von Tipi-Strukturen im Gemüsegarten ist eine einfache, wirtschaftliche Möglichkeit, diese Kletterer zu unterstützen. Tee
Empfohlen
Das Anpflanzen von Ehrenpreis ( Veronica officinalis ) im Garten ist eine großartige Möglichkeit, während der Sommersaison lang anhaltende Blüten zu genießen. Diese pflegeleichten Pflanzen benötigen nicht viel Pflege, wenn sie einmal eingerichtet sind, was sie ideal für den beschäftigten Gärtner macht. Lesen S
Wenn du das nächste Mal einen Martini trinkst, genieße den Geschmack und erinnere dich daran, dass er von der Angelikawurzel stammt. Angelika Kraut ist eine europäische Pflanze, die ein Aromastoff in vielen beliebten Arten von Alkohol einschließlich Gin und Wermut ist. Die Angelica-Pflanze hat eine lange Geschichte der Verwendung als Gewürz, Medizin und Tee. Obw
Der perfekte Ort, den wir für unsere Pflanzen auswählen, funktioniert nicht immer. Einige Pflanzen, wie Hostas, scheinen von einer brutalen Entwurzelung und Wurzelstörung zu profitieren; Sie werden schnell zurückspringen und als neue Pflanzen in Ihrem Blumenbeet gedeihen. Clematis hingegen mag es nicht, wenn sie erst verwurzelt ist, auch wenn sie sich dort abmüht. Les
Der Anbau einheimischer Pflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, die nationale Flora zu erhalten und hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie leicht gedeihen kann, da die Böden und Bedingungen für ihren Erfolg bestimmt sind. Es gibt wenige Pflanzen, die in fast jedem Klima gut gedeihen können, sowohl wegen ihrer Schönheit als auch als Futter für Rinder, Schweine und viele Schmetterlingsarten. Frosc
Im ganzen Südosten der USA kündigen die kleinen lila-rosa Blüten des Redbud die Ankunft des Frühlings an. Der östliche Redbud ( Cercis canadensis ) stammt aus Nordamerika, wo er von Teilen Kanadas bis in die nördlichen Regionen Mexikos wächst. Es ist jedoch am häufigsten im gesamten Südosten der USA Diese Redbuds sind zu beliebten Zierbäumen für die heimische Landschaft geworden. Viele neu
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Gartenthemen ist eine großartige Möglichkeit, Kinder mit Gartenarbeit zu beschäftigen. Sie können sowohl lustig als auch lehrreich sein. Ein Alphabet Gartenthema ist nur ein Beispiel. Die Kinder werden nicht nur die Pflanzen und andere Gartenartikel pflücken, sondern auch ihr ABC lernen. Les