Fan Palm Houseplant: Wie Fan-Palmen im Innenbereich wachsen



Nicht jeder hat die richtigen Wachstumsbedingungen, um die Tropen in ihrem Garten zu genießen. Dies hindert die Gärtner jedoch nicht daran, das entspannte und doch elegante Gefühl tropischer Pflanzen zu genießen. Fächerpalmen gehören zu den beliebtesten tropischen Indoor-Pflanzen und erfordern helle Lichtverhältnisse und viel Platz zum Gedeihen. Lesen Sie weiter, um Tipps für wachsende Fächerpalmen zu erhalten.

Arten von Fan-Palmen

Chinesische Fächerpalmen ( Livistona chinensis ) sind in der Landschaft Floridas sehr beliebt, machen aber auch eine hervorragende Zimmerpflanze für ein sonniges Zimmer. Diese gepflegte Palme ist langsam wachsend und hat einen einzelnen, aufrechten Stamm und große Blätter, die bis zu 6 Fuß lang werden können.

Die Europäische Fächerpalme ( Chamaerops humilis ) ist eine attraktive, mehrstämmige Palme für den Innenbereich. Wedel sind fächerförmig und sitzen auf einem 4-Fuß-Stiel. Blätter sind grau-grün in der Farbe und etwa 2 Meter in der Reife.

Wählen Sie Ihren Fan Palm Houseplant

Je gesünder Ihre Pflanze ist, desto wahrscheinlicher ist es, wenn Sie sie nach Hause bringen, wenn Sie die richtige Aufmerksamkeit erhalten. Wählen Sie keine Pflanzen mit extrem trockenen Böden, bräunenden Blättern oder scheinbaren Schäden.

Fächerpalmen sollten reiches grünes Laub und eine aufrechte, gesunde Gewohnheit haben. Beginnen mit einer gesunden Pflanze wird es viel einfacher, sich um Ihre neue Topfpflanze zu kümmern.

Wie Fan Palm Pflanzen wachsen

Blumenerde, die für Palmenpflanzen verwendet wird, sollte gut abfließen und jeder Behälter, der für die Pflanze verwendet wird, sollte im Boden reichlich Drainageöffnungen haben. Der Boden sollte während der Vegetationsperiode immer feucht sein, obwohl eine Übersättigung, die zu Wurzelfäule führen kann, unbedingt vermieden werden muss.

Das Wachsen von Fächerpalmen ist nicht schwierig, solange Sie eine Raumtemperatur von 55-60 F. (13-16 C.) zur Verfügung stellen. Halten Sie die Innenpalmenpflanzen von Heiz- oder Kühlöffnungen oder Deckenventilatoren fern, die Temperaturschwankungen verursachen können.

Im Gegensatz zu vielen anderen Arten von Palmen, sind sie am besten mit mindestens vier Stunden direkter Sonneneinstrahlung täglich. Ein nach Süden oder Westen gerichtetes Fenster ist am besten.

Fan Palm Pflegetipps

Lassen Sie den Pflanzenboden im Winter etwas mehr austrocknen als im Sommer. Ein täglicher Wassernebel hilft, die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten. Wenn die Wedelspitzen braun werden, ist die Luftfeuchtigkeit zu niedrig.

Ein leichter Düngerauftrag vom späten Winter bis zum frühen Herbst hilft den Palmenpalmen, vital zu bleiben.

Spinnmilben mögen staubiges Laub, deshalb ist es wichtig, dass die Wedel regelmäßig abgewischt werden. Wenn Milben ein Problem werden, verwenden Sie eine Seifenwasser-Mischung, um den Befall zu kontrollieren.

Vorherige Artikel:
Eine der gefährlicheren Krankheiten von Apfelbäumen ist Kragenfäule. Kragenfäule von Apfelbäumen ist verantwortlich für den Tod vieler unserer Lieblingsobstbäume im ganzen Land. Was ist Kragenfäule? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kragenrot? Collar Rot ist eine Pilzerkrankung, die bei der Baumvereinigung beginnt. Im Lau
Empfohlen
Jalapeños zu mild? Du bist nicht allein. Mit einer schwindelerregenden Auswahl an Peperoni zur Auswahl und ihren leuchtenden Farben und einzigartigen Formen kann das Wachsen verschiedener Sorten zur Sucht werden. Manche Leute züchten Paprika einfach wegen ihrer Zierqualitäten, und dann sind wir anderen da. I
Essen Mäuse Kaktus? Ja, natürlich, und sie genießen jeden einzelnen Bissen. Kaktus ist eine Delikatesse für eine Vielzahl von Nagetieren, einschließlich Ratten, Gopher und Erdhörnchen. Es scheint, dass stachelige Kakteen Nagetiere abschrecken würden, aber die durstigen Kreaturen sind bereit, den gewaltigen Stacheln zu trotzen, um zu dem süßen Nektar zu gelangen, der sich darunter versteckt, besonders während Perioden mit anhaltender Trockenheit. Für eini
In diesen Tagen der globalen Erwärmung sind viele Menschen besorgt über drohende Wasserknappheit und die Notwendigkeit, Wasserressourcen zu erhalten. Für Gärtner ist das Problem besonders ausgeprägt, da längere Trockenperioden Bäume und Sträucher im Garten stressen, schwächen und sogar töten können. Trockenhe
Schatten ist schwierig. Nicht alle Pflanzen wachsen gut darin, aber die meisten Gärten und Höfe haben es. Kaltblütige Pflanzen zu finden, die im Schatten gedeihen, kann sogar kniffliger sein. Es ist nicht so schwierig, obwohl die Möglichkeiten etwas begrenzt sind, gibt es mehr als genug Zone 6 Schatten liebende Pflanzen da draußen. Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenige kleine Bäume oder große Sträucher sind so einfach zu wachsen wie die Weidenkätzchen ( Salix discolor ). Wenn Sie eine Weidenkätzchen wachsen, werden Sie feststellen, dass die Pflege des kleinen Baumes minimal ist, wenn er an der richtigen Stelle gepflanzt wird. Erf
Sind Sie müde von der anstrengenden Arbeit, einen stinkenden Komposthaufen zu drehen, zu mischen, zu gießen und zu überwachen und Monate darauf zu warten, dass er sich für den Garten eignet? Sind Sie frustriert, wenn Sie versuchen, Ihren CO2-Fußabdruck durch Kompostierung zu reduzieren, nur um dann festzustellen, dass der größte Teil Ihres Abfalls noch in den Müll geworfen werden muss? Oder v