Was ist Rosinweed: sollten Sie Rosinweed in Gärten wachsen



Was ist Rosenkraut? Eine sonnenblumenähnliche Wildblume, Kolibri ( Silphium integrifolium ) ist nach dem klebrigen Saft benannt, der aus geschnittenen oder gebrochenen Stängeln austritt. Diese fröhliche Pflanze ist ein Mitglied der Asteraceae Familie, zusammen mit Gänseblümchen, Mamas, Sonnenblumen, Ringelblumen und Löwenzahn. Wachsende Pflanzen könnten nicht einfacher sein. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Pflanzen in Gärten zu erfahren.

Ist Rosinweed ein Unkraut?

Rosinenkraut ist eine aggressive Pflanze, die sich durch Samen und in geringerem Maße durch unterirdische Rhizome ausbreitet. Die Pflanze sollte nicht mit kleineren, weniger lebhaften Pflanzen bepflanzt werden, sondern wird dort gut gedeihen, wo sie Platz für die Verbreitung hat, wie zum Beispiel einen Wildblumengarten, eine Prärie, eine Wiese oder ein anderes Gebiet, in dem sie sich frei einbürgern lässt.

Rosinweed Pflanzeninformation

In weiten Teilen Nordamerikas beheimatet, ist der Rosinenkraut dank seiner langen, robusten Wurzel, die tief in den Boden eindringt, robust und trockenheitsresistent.

Achten Sie auf leuchtend gelbe Blüten, die von Mitte Sommer bis Herbst erscheinen. Rosenkraut in Gärten zieht eine Reihe von nützlichen Bestäubern an und wird auch von Vögeln und Schmetterlingen geschätzt. Obwohl Kolofrüchte bis zu 2 m hoch werden können, wächst das Wachstum gewöhnlich um 1 m.

Wachsende Rosinweed Pflanzen

Rosenkraut gedeiht in durchschnittlich gut durchlässigen Böden, toleriert jedoch schwierige Bedingungen, einschließlich Sand, Kies und Ton. Obwohl ein Teilschatten akzeptabel ist, werden Sie mehr Blüten sehen, wenn die Pflanze dem vollen Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Seien Sie geduldig, wenn Sie Pflanzen aus Samen anbauen, da es einige Zeit dauern kann, bis sich die Pflanzen vollständig etabliert haben, aber sobald sie sich etabliert haben, wachsen die Pflanzen schnell. Dank seiner kräftigen Stängel überflutet Kolofonium selten und braucht selten Unterstützung.

Tipps zur Pflege von Rosenkraut

Wasser-Rosenkraut regelmäßig, bis die Wurzeln festgestellt sind. Danach benötigt die Pflanze wenig Feuchtigkeit.

Kümmern Sie sich nicht um Dünger, es sei denn, Ihr Boden ist sehr arm oder das Wachstum ist langsam. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie eine leichte Dosis eines ausgewogenen Düngers im Frühjahr an.

Sobald das Kraut gewachsen ist, ist es am besten, es ungestört zu lassen. Pflanzen mit langen Pfahlwurzeln tolerieren normalerweise keine Teilung.

Rosenkraut wird selten von Schädlingen oder Krankheiten belästigt.

Vorherige Artikel:
Das Hinzufügen von Farbe im Garten ist mehr als nur ein paar bunte Gartenpflanzen zu pflücken. Es gibt ein paar Dinge, die zuerst berücksichtigt werden müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was diese sind, und erhalten Sie weitere Tipps, um dieses Vorhaben zu erleichtern. Wählen Sie bunte Gartenpflanzen Im Pflanzenverkauf werde ich oft gebeten, die besten Pflanzen für Farbe vorzuschlagen. Norm
Empfohlen
Es passiert allen Gärtnern. Wir neigen dazu, im Frühjahr ein bisschen wild zu werden und viel zu viele Samen zu kaufen. Sicher, wir pflanzen ein paar, aber wir werfen den Rest in eine Schublade und nächstes Jahr, oder sogar viele Jahre später, finden wir sie und wundern uns über die Möglichkeit, alte Samen zu pflanzen. Ist
Es ist die Zeit des Jahres, in der selbstständige Gärtner ihre Samen im Haus gesät haben und über die nächsten Schritte nachdenken. Diese winzigen Sprossen sind aufgetaucht und brauchen die beste Pflege, bevor sie in die Welt hinausgepflanzt werden. Die Pflege der Keimlinge ist mehr als nur Wasser. Ges
Gemüseanbau in Containern ist eine gute Alternative, um sie in Beete im Boden zu pflanzen. Egal, ob Sie wenig Platz haben, wenig Boden haben oder nicht wollen oder nicht bis auf den Boden, Container können genau das sein, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Kohl in Behältern anbaut. W
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Neben Pflanzenzuchtpflanzen ist Pfropfen wahrscheinlich die beste Wahl für den Anbau von Linden. Die meisten Zitrussamen sind jedoch relativ leicht zu züchten, einschließlich der aus Limetten. Während es möglich ist, eine Linde aus Samen zu züchten, erwarten Sie nicht, sofort eine Frucht zu sehen. Der
Wenn Sie eine Bromelie haben, können Sie sich fragen, wie Sie eine Bromelie gießen können. Bewässerung bromeliads ist nicht anders als jede andere Zimmerpflanze Pflege; überprüfen Sie regelmäßig Ihre Zimmerpflanzen, da ihr Boden trocken ist. Die meisten Pflanzen brauchen Wasser, wenn sie trocken sind, es sei denn, sie sind eine wählerische Pflanze. In dies
Es ist eine schöne Sache, wie Kompost aus sonst nutzlosem organischem Material wertvolles Pflanzenfutter und Bodenverbesserung für den Garten macht. Fast jedes organische Material, sofern es nicht krank oder radioaktiv ist, kann dem Komposthaufen hinzugefügt werden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, und selbst diese müssen einfach vor der Aufnahme in den Kompost korrekt vorbehandelt werden. Neh