Was ist ein Whorled Pogonia - Erfahren Sie mehr über Whorled Pogonia Pflanzen



Es gibt über 26.000 Orchideenarten, die in der Welt bekannt sind. Es ist eine der vielfältigsten Pflanzengruppen mit Vertretern in fast jeder Ecke der Welt. Isotria-Pogonien sind eine der vielen einzigartigen Sorten. Was ist ein pogonia mit Windungen? Es ist eine häufige oder bedrohte Art, die Sie wahrscheinlich nicht zum Verkauf finden werden, aber wenn Sie zufällig in einem Waldgebiet sind, könnten Sie auf eine dieser seltenen einheimischen Orchideen stoßen. Lesen Sie diesen Artikel für einige faszinierende Informationen über Porgonien, einschließlich ihrer Reichweite, ihres Aussehens und ihres interessanten Lebenszyklus.

Whorled Pogonia Informationen

Die Pogonien von Isotria mit Purpurschnecken kommen in zwei Formen vor: in der großen Porgonia mit ihren weißen Ranken und in der kleinen Pogonia mit ihren kleinen Windungen. Die kleine Porgonie mit Ranken ist selten, während die größere Form der Pflanze recht häufig ist. Diese Waldblumen gedeihen im Schatten, im Halbschatten oder sogar in vollständig schattigen Bereichen. Sie produzieren einzigartige Blumen, die nicht so auffällig sind, sondern einfach nur ungewöhnlich. Ein merkwürdiges Stück Porgonien-Information ist die Fähigkeit zur Selbstbestäubung.

Isotria verticillatais ist die größere der Arten. Es hat einen violetten Stamm und fünf mit Blättern versehene Blätter. Die Blätter sind grün bis auf die Unterseite, die bläulich-grau sein kann. Die meisten Pflanzen produzieren 1 oder 2 Blüten mit drei gelblich-grünen Blütenblättern und purpur-braunen Sepalen. Blüten sind etwa ¾ Zoll lang und produzieren schließlich eine elliptische Frucht mit Tausenden von winzigen Samen. Obwohl es keine brillante Farbkombination wie viele klassische Orchideen ist, ist es sehr merkwürdig.

Pflanzen in der Gruppe Isotria medeoloides, die kleine Porgonia, sind nur etwa 10 cm hoch und haben grünere Blüten mit lindgrünen Sepalen. Blütezeit für beide ist zwischen Mai und Juni.

Wo wächst Whorled Pogonia?

Beide Arten von whorled Pogonia Pflanzen sind in Nordamerika beheimatet. Die größere Pogonia ist verbreitet und kann von Texas nach Maine und in Ontario in Kanada gefunden werden. Es ist eine feuchte oder trockene Waldpflanze, die auch in sumpfigen Regionen vorkommen kann.

Die seltene kleine Porgonia mit Rundstrichen findet man in Maine, westlich von Michigan, Illinois und Missouri und südlich von Georgia. Es kommt auch in Ontario vor. Es ist eine der seltensten Arten von Orchideen in Nordamerika, vor allem aufgrund der Zerstörung von Lebensräumen und illegalen Pflanzensammlung. Es erfordert ein sehr spezifisches Terrain, wo das Wasser zu seinem Standort hin abfällt. Umleitung Wasserwege hat gesamte wertvolle Populationen dieser einzigartigen Orchidee zerstört.

Im Frangipan, der dünnen, zementartigen Schicht unter der Erdoberfläche, wachsen geruderte Pogonien. In früher gemeldeten Gebieten wachsen die Orchideen am Fuße der Hänge in diesem Frangipan. Sie bevorzugen Granitböden und sauren pH-Wert. Die Orchideen können in Laubbäumen aus Buche, Ahorn, Eiche, Birke oder Hickory wachsen. Böden müssen feucht und humusreich sein mit einer dicken Schicht Kompostierungsblätter.

Während der große Porgonienwinde nicht als selten gelistet ist, ist er auch durch Lebensraumverlust und -expansion bedroht. Beide sind auch durch Freizeitaktivitäten wie Wandern gefährdet, die die zarten Pflanzen zertrampeln. Die Sammlung beider Arten ist gesetzlich verboten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wir sehen sie etwa ab Mitte des Sommers im Herbst - die gewölbten Stängel der Schmetterlingsbuschpflanze, die mit kegelförmigen Blütentrauben gefüllt ist. Diese schönen Pflanzen ziehen nicht nur unsere Aufmerksamkeit mit ihren auffälligen Farben von Lila und Rosa bis zu Weiß und sogar Orange, aber sie sind berüchtigt dafür, Schmetterlinge auch in den Garten zu locken, daher der Name - Schmetterlingsbusch. Während
Empfohlen
Brugmansia, oft einfach als "Brug" bekannt, ist eine unverwechselbare Pflanze mit großen, flauschigen Blättern und riesigen, hängenden, trompetenförmigen Blüten, die so lang sind wie Ihr Fuß und interessante bohnenähnliche Samenkapseln. Diese auffällige tropische Pflanze ist überraschend einfach zu züchten, aber es hilft, genau zu wissen, wie man Brugmansias wässert. Wann man
Wenn Sie Pepinomelonen anbauen, wie bei jeder anderen Ernte, haben Sie vielleicht Probleme mit Pepino-Melonen und fragen sich, "Was isst meine Pepino-Melone?". Mit ihrem süßen, angenehmen Geschmack ist es kein Wunder, dass diese Melonen häufig von Schädlingen befallen werden, aber Sie müssen sie identifizieren, um sie zu behandeln. Les
Auch bekannt als lockige Weide oder gequälte Weide, Korkenzieherweide ( Salix matsudana 'Tortusa') ist leicht zu erkennen an seinen langen, anmutigen Blättern und lockigen, verzerrten Zweigen, die besonders im Winter auffallen. Obwohl Korkenzieherweide ein schnell wachsender Baum ist, ist sie leider nicht langlebig und neigt dazu, anfällig für Bruch- und Insektenprobleme zu sein. Tr
Eine charmante Ergänzung zu Ihrem Herbst Blumenbeet, Herbst Krokuszwiebeln hinzufügen einzigartige Farbe, wenn viel von dem Garten ist bereit für seine langen Winterschlaf. Lasst uns mehr über den Herbstkrokus lernen. Was ist Herbst Krokus? Der Herbstkrokus oder Wiesensafran ist ein Mitglied der Liliengewächse (Liliaceae), nicht zu verwechseln mit seinem Aussehen, dem frühlingsblühenden Krokus, der ein Mitglied der Schwertliliengewächse (Iridaceae) ist. Der He
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es scheint, als wären heute viele Wörter mit vielen Dingen verbunden, und in der Rosenwelt tendieren die Worte "selbstreinigende Rosen" dazu, die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen. Was sind selbstreinigende Rosen und warum sollten Sie einen selbstreinigenden Rosenbusch haben?
Nichts ist enttäuschender als Gurken mit Löchern. Eine Gurke mit Löchern zu pflücken ist ein ziemlich häufiges Problem. Was verursacht Löcher in Gurkenfrucht und wie können sie verhindert werden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Was verursacht Löcher in Gurken? Einige Gurken sind innen fast hohl, was meist auf ungenügende Bewässerung oder Wassermangel zurückzuführen ist. Eine Gurke