Poinsettia, die gelbe Blätter erhält - Gründe für die Poinsettia-Blätter, die gelb drehen


Poinsettien sind berühmt für ihre blütenartigen Hochblätter, die im Winter knallrot werden und ihnen einen Platz als äußerst beliebte Weihnachtspflanze einbringen. Sie können atemberaubend sein, wenn sie gesund sind, aber ein Weihnachtsstern mit gelben Blättern ist sowohl ungesund als auch ausgesprochen unfest. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was dazu führen könnte, dass ein Weihnachtsstern gelbe Blätter bekommt und wie man gelbe Blätter auf Weihnachtssternpflanzen behandelt.

Warum bekommt Poinsettia gelbe Blätter?

Poinsettia-Blätter, die gelb werden, können durch viele Dinge verursacht werden, aber die wahrscheinlichste Quelle des Problems ist Wasser. Sind also gelbe Blätter am Poinsettia durch zu viel oder zu wenig Wasser? Leider ist es beides.

Ob Ihre Weihnachtsstern ist ausgetrocknet oder seine Wurzeln sind nass, es wird mit gelben, fallenden Blättern reagieren. Sie sollten immer den Boden in Ihrem Poinsettia Topf feucht halten. Lassen Sie es nicht austrocknen, aber gießen Sie nicht, bis der Boden auch nicht nass ist. Versuchen Sie, Ihre Erde so zu halten, dass sie sich immer leicht feucht anfühlt, und der Topf hat nur ein kleines zusätzliches Gewicht, wenn Sie ihn aufheben.

Wenn Sie mit einem Weihnachtsstern mit gelben Blättern zu tun haben, sind über oder unter der Bewässerung die wahrscheinlichsten Täter, einfach weil sie so leicht falsch liegen. Wenn Sie denken, dass Ihre Pflanze die richtige Wassermenge hat, gibt es andere mögliche Ursachen.

Ihr Poinsettia mit gelben Blättern könnte durch einen Mineralstoffmangel verursacht werden - ein Mangel an Magnesium oder Molybdän könnte die Blätter gelb werden lassen. Aus dem gleichen Grund kann die Überdüngung die Blätter verbrennen und sie auch vergilben.

Wurzelfäule könnte auch die Ursache sein. Wenn Sie denken, dass Sie Wurzelfäule haben, wenden Sie Fungizid an. Das Umtopfen Ihrer Weihnachtssternpflanze kann ebenfalls helfen. Sie können die Wahrscheinlichkeit von Wurzelfäule verhindern, indem Sie immer neue, sterile Blumenerde verwenden.

Vorherige Artikel:
Der Schatten liebende Coleus ist ein Liebling unter Schatten- und Containergärtnern. Mit seinen hellen Blättern und toleranter Natur fragen sich viele Gärtner, ob Coleus-Vermehrung zu Hause durchgeführt werden kann. Die Antwort ist, ja, und ziemlich einfach. Coleus-Stecklinge oder wachsende Coleus aus Samen zu nehmen, ist ziemlich einfach. Le
Empfohlen
Boston Farn ist eine üppige, altmodische Pflanze, die wegen ihres spitzen, hellgrünen Laubs geschätzt wird. Diese pflegeleichte Pflanze bietet im Innenbereich eine elegante und stilvolle Atmosphäre. Aber können Sie Boston Farn im Freien wachsen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Kann ein Boston Fern draußen wachsen? Obwo
Ein Hof kann mehrere verschiedene Bodentypen enthalten. Oft, wenn Häuser gebaut werden, wird Mutterboden oder Füllung hereingebracht, um die Hof- und Landschaftsbetten sofort um das Haus zu schaffen. Neben einer leichten Top-Dressing und Sortierung und Aussaat werden die Außenbereiche des Hofes von schwerem Gerät verdichtet. Di
Obwohl die kulturellen Probleme beim Anbau von Karotten die Krankheitsprobleme aufwiegen können, sind diese Wurzelgemüse anfällig für einige häufige Karottenkrankheiten. Da die essbaren Teile der Karotten, die Sie anbauen, unter der Erde verborgen sind, können sie sich mit einer Krankheit anstecken, die Sie möglicherweise erst bemerken, wenn Sie Ihre Ernte ernten. Aber
Jeder kennt die Vorteile der Verwendung von Viehdünger im Garten, also was ist mit dem Inhalt der Katzentoilette? Katzenfäkalien enthalten die 2 ½-fache Menge an Stickstoff als Rindermist und etwa die gleiche Menge an Phosphor und Kalium. Sie enthalten auch Parasiten und Krankheitsorganismen, die signifikante Gesundheitsrisiken darstellen. D
Tausendfüßler und Tausendfüßler sind zwei der beliebtesten Insekten, die miteinander verwechselt werden. Viele Menschen flippen aus, wenn sie in Gärten tausendfüßler oder Tausendfüßler sehen, ohne zu merken, dass beide tatsächlich hilfreich sein können. Hundertfüßer und Tausendfüßler Tausendfüßler sind in der Regel dunkel in der Farbe mit zwei Paaren von Beinen pro Körperabschnitt, während Tausendfüßler flacher als Tausendfüßler sind und eine Reihe von gut entwickelten Antennen auf ihrem Kopf haben. Hundertfüßer können a
Aspen-Bäume sind eine beliebte Ergänzung zu Landschaften in Kanada und den nördlichen Teilen der Vereinigten Staaten. Die Bäume sind schön mit weißer Rinde und Blättern, die im Herbst einen auffälligen Gelbstich bilden, aber sie können auf einige verschiedene Arten winzig sein. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu Aspen-Bäumen zu erhalten, einschließlich der Pflege von Espenbäumen in Landschaften. Aspenbaum-