Was ist Ruellia Wild Petunia: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Ruellia Pflanzen



Die Pflanzen von ruellia sind einfach zu pflegen und eignen sich hervorragend als Abdeckung. Also, was ist Ruellia und kann dieser Mexikaner in unserer eigenen Gartenlandschaft kultiviert werden? Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Rurellia zu erfahren.

Was ist Ruellia?

Ruellia Blumen sind 2-Zoll langen trichterförmigen Blüten wachsen auf einem mehrjährigen Strauch. Ursprünglich in Mexiko beheimatet, ist es jetzt im Südwesten der Vereinigten Staaten, in vielen Gebieten eingebürgert. Ruellia blüht vom mittleren Frühling bis zu den ersten Herbstfrüchten mit violetten oder blauen Blüten (gelegentlich rot oder rosa) an violetten Stielen.

Die anpassungsfähige Ruellia brittoniana, auch bekannt als Mexikanische Petunie, Mexikanische Barrio, Mexikanische Bluebell und am häufigsten Wildpetunie, hat einen gleichmäßig sich ausbreitenden Lebensraum von etwa 3 Fuß mit herabhängenden Zweigen und linearen, gezackten Blättern von buntem Purpurton.

Pflege von Ruellia Pflanzen

Ruellia ist nicht nur ein immergrüner, sondern auch eine relativ winterharte Sorte, trotz ihrer Vorliebe für wärmere Temperaturen. Obwohl die Pflege von Ruellia-Pflanzen in sehr warmen Klimaten gedeiht, können diese wilden Petunien-Pflanzen die Winter in den 20er und 30er Jahren überleben. Raulia-Blüten werden in den 20er Jahren in der Regel an den Laubspitzen unter 32 Grad F. und bis zum Boden zurück sterben. Bei einer Rückkehr zu höheren Temperaturen wird die wilde Petunie der Rüellia jedoch mit so viel Kraft zurückprallen wie zuvor.

Wenn Sie über die Pflege von Rurellia-Pflanzen nachdenken, sollten Sie daran denken, dass die wilde Petunie aggressiv selbst sät und darauf geachtet werden muss, dass sie die Pflanzen enthält. Aufgrund dieser Selbstaussaat stellt die Pflanze ein ideales Behältnis oder Pflanzgefäß dar, das dazu dient, die wuchernde Ausbreitung zu verhindern, die wahrscheinlich auftritt, wenn es direkt in die Gartenlandschaft gepflanzt wird.

Anforderungen für wachsende Ruellia

Ein idealer Standort für den Anbau von Ruellia ist ein Standort mit voller Sonneneinstrahlung. Obwohl Rüllblumen sehr anpassungsfähig sind und im Schatten gut gedeihen können, sollten Sie aufgrund des fehlenden Sonnenlichts weniger Blütezeit erwarten. Wachsende Raulia-Pflanzen schätzen regelmäßiges Wasser, aber auch die tolerante Pflanze kann Dürrebedingungen in vorbereiteten Böden widerstehen.

Diese aufrecht bis ausbreitende Staude kann über Samen, vegetative Stecklinge oder Wurzelteilungen vermehrt werden und sollte getrimmt werden, um das selbst säende, wuchernde Wachstum zu zähmen. Entfernen Sie auch frostgeschädigtes Laub, um weitere Schäden oder Krankheitserscheinungen zu vermeiden.

Die Pflege der Ruellia-Pflanzen ist in den USDA-Klimazonen 8b bis 11 am besten. Ruellia-Blüten können ganzjährig in allen Zonen gepflanzt werden und entweder als Containerbepflanzung oder als Bodenbedeckung für Schmetterlinge verwendet werden.

Einige Sorten von wilden Petunien umfassen:

  • 'Chi chi' - Sorte mit rosa Blüten
  • 'Eiszapfen' - Typ, der ganz weiß blüht
  • "Baby Katie" - Zwergsorte, nur etwa einen Fuß hoch mit lila Blüten

Vorherige Artikel:
Narzissen sind in der Regel eine der zuverlässigsten und fröhlichsten Signale für den Frühling. Ihre leuchtend gelben Tasse-und-Untertassenblüten erhellen den Garten und versprechen wärmeres Wetter. Wenn deine Narzissenknospen verdorren und braun werden, ohne jemals zu blühen, bist du ein Opfer der Knospensprengung. Wette
Empfohlen
Ein roter Ahornbaum ( Acer rubrum ) erhält seinen gemeinsamen Namen von seinem leuchtend roten Laub, das im Herbst zum Brennpunkt der Landschaft wird, aber auch in anderen Jahreszeiten spielen rote Farben eine große Rolle in der ornamentalen Darstellung des Baumes. Rote Blütenknospen bilden sich im Winter und öffnen sich in auffällige rote Blumen, bevor der Baum heraus blättert. Neue
Für das beste Aussehen und die üppigsten Blüten ist es ein wichtiger Teil der bottlebrush Pflege zu lernen, wie man Flaschenbürsten pflegt. Es ist auch wichtig zu lernen, wann man den Flaschenpinsel streicht. Wenn Sie den Bottlebrush zu lange in der Saison kürzen, können Sie Winterschäden verursachen und sogar die Blüten für das nächste Jahr eliminieren. Wir werd
Orchideen sind wunderschöne, exotische Zimmerpflanzen, die jedem Raum Eleganz verleihen. Füttern Orchidee Pflanzen ist unerlässlich für lebendige Laub und Blüten. Wenn Orchideen gesund sind, werden sie große, schöne und reiche Blüten produzieren. Befolgen Sie diese Parameter, wenn Sie Orchideen für beste Ergebnisse düngen. Arten vo
Eichen werden zwischen schweren und hellen Jahren wechseln, aber sie werden Eicheln auf Ihrem Hof ​​jeden Herbst fallen lassen. Es ist ein Vergnügen für die Eichhörnchen, die sie mit Hingabe begraben, aber kann für jeden Eigenheimbesitzer mit einem Landschaftsplan ärgerlich sein. Eicheln sprießen leicht und schnell, und innerhalb eines Monats sehen Sie dutzende von Babybäumen, die aus dem Gras ragen und von Hand gezogen werden müssen. Sie loszuw
Gurken frisch aus dem Garten sind ein Leckerbissen, aber gelegentlich beißt ein Gärtner in eine selbstgezogene Gurke und denkt: "Meine Gurke ist bitter, warum?" Verständnis, was bittere Gurke verursacht, kann dazu beitragen, bittere Gurken zu verhindern. Warum eine Gurke bitter ist Gurken sind Teil der Cucurbit-Familie, zusammen mit Kürbis und Melonen. Di
Nicht jeder Gärtner hat einen Aprikosenbaum in seiner Landschaft, aber wenn du es tust, hast du wahrscheinlich sehr viel Mühe darauf verwendet, ihn zu finden und an genau der richtigen Stelle zu pflanzen. Aber wissen Sie, wie man Aprikosenbaumkrankheiten erkennt? Lesen Sie weiter, um etwas über die Behandlung von Aprikosen zu lernen, einschließlich bakterieller Krebs, Eutepa-Absterben, Phytophthora, reife Fruchtfäule und Shot-Hole-Krankheit. Häu