Informationen über Prinzessin Blumen: Wachsende Prinzessin Blume im Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen NOTgarten anbaut) und

Die Prinzessin Blume Pflanze, auch bekannt als Lasiandra und lila Ruhm Busch, ist ein exotischer Strauch manchmal die Größe eines kleinen Baumes erreichen. Wenn Sie in der Landschaft Princess-Blumen-Sträucher wachsen, werden Sie feststellen, dass sie schnell eine Höhe von 7 Fuß und höher erreichen und eine Breite erreichen können, die genauso groß ist. Pflege der Prinzessin Blume ist einfach und unkompliziert.

Über Prinzessin Blumen

Große lila Blüten, die Kolibris und Schmetterlinge in den Garten locken die ganze Saison lang im Überfluss von Mai bis zum Einfrieren des Wetters. Botanisch Tibouchina urvilleana genannt, erscheinen die Blüten das ganze Jahr über auf der Blütenpracht der Prinzessin, mit der stärksten Blüte vom späten Frühling bis in den Winter in tropischen Gebieten.

Hardy in den USDA-Zonen 9-11, erlauben viel Platz beim Pflanzen der Prinzessin Blume. Wenn Sie bereits Prinzessin Blume wachsen und finden, dass es überfüllt wird, ist das Beschneiden angemessen. In der Tat, schwere Beschneidung als Teil der Pflege von Prinzessin Blume nicht abschrecken die üppigen Blüten dieser Pflanze. Prune im frühen Frühling, um das Wachstum zu kontrollieren. Ansonsten schneiden Sie die Pflanze nach Bedarf ab, um sie sauber zu halten.

Princess Blumenbüsche, die nicht beschnitten werden, entwickeln in der Regel mit dem Alter eine runde Form, können aber eine ausladende Wuchsform annehmen, wenn sie einmal beschnitten und dann nicht gepflegt werden. Eine Anmerkung der Vorsicht : Die Pflanze breitet sich durch Saugnäpfe aus und kann wild sein. Es ist dem Anbau in Hawaii entgangen und gilt als giftiges Unkraut. Wenn dies ein Problem darstellt, sind Behälter eine gute Option, um eine Ausbreitung zu verhindern. Zusätzlich, da die mehrfachen Stämme dünn und rebenartig sind, ist Prinzessinblumenstrauch ein guter Kandidat für ein Gitter.

Pflanzender Prinzessin Flower Bush

Wenn Sie planen, Prinzessin Blume in Ihrer Landschaft zu wachsen, wählen Sie eine Stelle, wo es geschätzt wird für jährliche immergrüne Blätter und eine attraktive, aufrechte Gewohnheit. Setzen Sie die Pflanze in feuchten, gut durchlässigen Boden, der mit Mist, Kompost oder anderen organischen Materialien ergänzt wurde. Pflanzen Sie den Prinzessinnenblütenstrauch an einem voll bis teilweise sonnigen Standort. In den heißesten Gebieten bevorzugt dieses Exemplar Nachmittag Schatten.

Die Prinzessin Blume Pflanze braucht regelmäßige Bewässerung, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten, vor allem während der heißen Sommertage, aber lassen Sie den Boden nicht feucht werden. Obwohl die Blütenprinzessin relativ trockenheitstolerant ist, blüht sie bei ausreichender Feuchtigkeit besser.

Düngen Sie jeden Frühling mit einem Produkt, das für Azaleen, Rhododendron und andere säureliebende Pflanzen entwickelt wurde. Dünger im Sommer und Herbst wieder auftragen.

Entfernen Sie Blüten, sobald sie welken, um das fortgesetzte Blühen zu fördern.

Verteilen Sie jeden Frühling ein wenig Mist oder Kompost um die Pflanze herum, da die Pflanze in fruchtbarem Boden gedeiht. Mulchen Sie den Bereich stark, um Feuchtigkeit zu erhalten, Unkraut zu bekämpfen und die Wurzeln kühl zu halten.

Tibouchina ist relativ schädlingsresistent, aber achten Sie auf Schmierläuse und Blattläuse. Beide sind leicht mit insektizidem Seifenspray zu kontrollieren.

Diejenigen, die in Zone 8 leben, können die Prinzessinnenblütenpflanze anbauen, aber erwarten, dass der Strauch zurückfällt, wenn im Winter eiskalte Temperaturen auftreten. Der Prinzessinnenblütenstrauch erholt sich normalerweise in der folgenden Jahreszeit, um mehr von den brillant gefärbten lila Blüten zu produzieren. Das heißt, Tibouchina eignet sich gut für Container, also ist dies eine gute Lösung, wenn Sie in einem kalten Klima leben; Bringen Sie die Pflanze einfach drinnen, bevor die Temperaturen im Herbst fallen.

Princess Blumenbüsche sind leicht aus Stecklingen, die in einem Gewächshaus überwintert werden können, oder sogar drinnen als Zimmerpflanze multipliziert werden. In der Tat, seien Sie nicht überrascht, ein paar lila Blüten auf der Prinzessin Blume Pflanze drinnen zu sehen, wenn es glücklich in einem sonnigen Fenster befindet.

Vorherige Artikel:
Makronährstoffe sind entscheidend für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen. Die drei Hauptmakronährstoffe sind Stickstoff, Phosphor und Kalium. Von diesen treibt Phosphor die Blüte und Fruchtbildung an. Fruchtende oder blühende Pflanzen können ermutigt werden, mehr von beiden zu produzieren, wenn Superphosphat gegeben wird. Was
Empfohlen
Viele südländische Gärtner verlieben sich in den süßen Duft von Gardenienblüten. Diese schönen, duftenden, weißen Blüten halten mehrere Wochen. Irgendwann werden sie jedoch verwelken und braun werden, und Sie werden sich wundern, "sollte ich Deadhead-Gardenien?" Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum und wie man einen Gardenienbusch toten kann. Über De
Was ist Rosenkraut? Eine sonnenblumenähnliche Wildblume, Kolibri ( Silphium integrifolium ) ist nach dem klebrigen Saft benannt, der aus geschnittenen oder gebrochenen Stängeln austritt. Diese fröhliche Pflanze ist ein Mitglied der Asteraceae Familie, zusammen mit Gänseblümchen, Mamas, Sonnenblumen, Ringelblumen und Löwenzahn. Wach
Süßkartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, darunter bakterielle Süßfäule von Süßkartoffeln. Süßkartoffelfäule wird durch das Bakterium Erwinia chrysanthemi verursacht . Verfaulen kann sowohl beim Anbau im Garten als auch bei der Lagerung auftreten. Die bakterielle Süßkartoffelfäule, auch Süßkartoffelbakterienstamm und Wurzelfäule genannt, wird durch hohe Temperaturen in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit begünstigt. Der folgende Arti
Wenn Sie einen Gemüsegarten anlegen oder einen etablierten Gemüsegarten haben, fragen Sie sich vielleicht, was der beste Boden für den Gemüseanbau ist. Dinge wie die richtigen Änderungen und der richtige Boden-pH-Wert für Gemüse können Ihrem Gemüsegarten helfen, besser zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bodenbearbeitung für den Gemüsegarten zu erfahren. Bodenvorbe
Der Koreanspice viburnum ist ein mittelgroßer sommergrüner Strauch, der wunderschöne, duftende Blüten bildet. Mit seiner geringen Größe, dem dichten Wuchsmuster und den auffälligen Blüten ist er eine ausgezeichnete Wahl für einen Strauch und eine Grenzpflanze. Also, wie gehst du Koreanspice Viburnum in deinem Garten wachsen? Lesen S
Zu wissen, wie gut Ihre Pflanze gepflanzt werden muss, ist ein wichtiger Teil einer guten Kultivierung. Muss die Hyazinthenbohne beschnitten werden? Es erfordert sicherlich Training und Unterstützung mit seinem wilden, schnellen Wachstum von bis zu 8 Fuß (2, 44 m) in einer Saison. Beschneiden kann Blumen opfern, aber wenn die Pflanze außer Kontrolle gerät, weißt du, wann du Hyazinthenbohnen schneiden musst. Bes