Kräuter, die im Wasser wurzeln - wie man Kraut-Anlagen im Wasser anbaut



Der Herbstfrost signalisiert das Ende des Gartens für das Jahr, sowie das Ende der frisch gepflanzten Kräuter, die aus dem Freien gepflückt und zu Speisen und Tees gebracht werden. Kreative Gärtner fragen: "Kannst du Kräuter im Wasser anbauen?"

Anstatt sich mit Blumenerde und Pflanzgefäßen zu beschäftigen, warum nicht ein paar Kräuter finden, die im Wasser wachsen können, und eine Reihe attraktiver Vasen auf Ihrer Fensterbank aufstellen? Stängel von mehrjährigen Kräutern werden Wurzeln in Gläsern oder Gläsern mit klarem Wasser bilden, die zu Ihrer Küche Dekoration hinzufügen sowie neue Blätter und Knospen für den Einsatz in frischen Speisen durch die kalten Wintermonate produzieren.

Kräuter, die im Wasser wurzeln

Kräuter, die in Wasser wurzeln und durch die Wintermonate wachsen, sind mehrjährige Kräuter. Einjährige Kräuter sind von Natur aus dazu bestimmt, eine Saison zu züchten, Samen zu produzieren und dann zu sterben. Stauden werden immer wieder zurückkommen und mehr Blätter produzieren, solange Sie die älteren Blätter abschneiden, wenn sie ausgewachsen sind.

Einige der einfachsten und beliebtesten Kräuter in Wasser gewachsen sind:

  • Salbei
  • Stevia
  • Thymian
  • Minze
  • Basilikum
  • Oregano
  • Zitronenmelisse

Die Grundregel ist, wenn Sie es verwenden möchten und es eine Staude ist, wird es wahrscheinlich in Wasser im Winter wachsen.

Wie Krautpflanzen in Wasser wachsen

Dieses Projekt ist so einfach, dass Sie Ihren Kindern beibringen können, Kräuterpflanzen im Wasser zu züchten und dies als Bildungsunterhalt zu nutzen. Beginnen Sie mit Stängeln von Kräuterpflanzen aus Ihrem Garten oder sogar mit ein paar mehrjährigen Kräutern aus dem Lebensmittelgeschäft. Clip-Stiele etwa 6 cm lang und entfernen Sie die Blätter von den unteren 4 Zoll der Stiele. Wenn Sie Kräuter aus dem Supermarkt verwenden, schneiden Sie den Boden jedes Stängels ab, damit er das meiste Wasser aufnehmen kann.

Füllen Sie ein großes Glas oder Glas mit klarem Wasser aus dem Wasserhahn oder der Flasche, vermeiden Sie jedoch destilliertes Wasser. Beim Destillieren werden einige essentielle Mineralien entfernt, die das Wachstum der Kräuter ermöglichen. Wenn Sie einen Klarglasbehälter verwenden, müssen Sie das Wasser häufiger wechseln, da sich Algen in einem Klarglas schneller bilden. Opakes Glas ist am besten. Wenn Sie entschlossen sind, das gut aussehende klare Glas zu verwenden, Klebeband-Bau-Papier auf einer Seite des Glases, um Sonnenlicht aus dem Wasser zu halten.

Kräuter, die im Wasser wurzeln, tun dies zum Teil, indem sie Feuchtigkeit durch die Unterseite des Stiels absorbieren, also klemmen Sie jedes Stielende in einem Winkel ein, um die Fläche für den Stiel zu vergrößern. Legen Sie die Kräuterstängel in die mit Wasser gefüllten Gläser und stellen Sie sie an einen Ort, an dem sie jeden Tag mindestens sechs Stunden Sonnenlicht bekommen.

Wachsende Kräuter in Wasser geben Ihnen eine kleine, aber stetige Versorgung durch den Winter. Clip jedes Blatt, wie es zu voller Größe wächst. Dies wird den Stamm ermutigen, mehr Blätter an der Spitze zu produzieren. Der Stamm wird auf diese Weise monatelang wachsen, lange genug, um Ihre Küche in frischen Kräutern zu halten, bis die nächste Pflanzengeneration im Frühling wächst.

Vorherige Artikel:
Helle, fröhliche Morgenritter ( Ipomoea spp.) Sind einjährige Reben, die Ihre sonnige Mauer oder Ihren Zaun mit herzförmigen Blättern und trompetenförmigen Blüten füllen. Pflegeleicht und schnell wachsende, morgendliche Blüten bieten ein Blütenmeer in Pink, Lila, Rot, Blau und Weiß. Wie die meisten anderen Sommerjahreszeiten benötigen sie Wasser, um zu gedeihen. Lesen Sie
Empfohlen
Amaryllis ist eine blühende Zwiebel, die spektakuläre Blüten mit bis zu 10 Zoll Durchmesser produziert, auf kräftigen Stielen bis zu 26 Zoll hoch. Die am häufigsten vorkommenden Amaryllis-Sorten produzieren zwei Stängel pro Zwiebel mit jeweils vier Blüten, obwohl einige Sorten sechs Blüten produzieren können. Dieser
Südafrikanische Persimonen sind die Frucht des Jackalberry-Baumes, der in ganz Afrika vom Senegal und dem Sudan bis nach Mamibia und in den Norden von Transvaal gefunden wird. Gewöhnlich in den Savannen zu finden, wo es auf Termitenhügel wächst, wird Jackalberry Obst von vielen afrikanischen Stammesangehörigen sowie zahlreiche Tiere, darunter der Schakal, der Namensgeber des Baumes gegessen. Ein
Minze ist ein schnell wachsendes Kraut, das fast unzerstörbar ist. Diese aromatische Pflanze wird gerne zurückgeschnitten und muss wirklich sein oder den Garten übernehmen. Gelegentlich entscheiden sich die Kreaturen - oft Würmer -, dass sie Minze genauso mögen wie Sie. Was kann man gegen Würmer tun, die eine Minzepflanze essen und was könnten diese Würmer sein? Lass u
Sellerie ist eine anspruchsvolle Pflanze für Hobbygärtner und Kleinbauern. Da diese Pflanze so wählerisch in Bezug auf ihre Wachstumsbedingungen ist, können Leute, die den Versuch machen, viel Zeit damit verbringen, es glücklich zu machen. Deshalb ist es herzzerreißend, wenn sich Ihr Sellerie mit einer Pflanzenkrankheit ansteckt. Lese
Die Verwendung von Dünger zur Bodenverbesserung kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Pflanzen zusätzliche Nährstoffe zuzuführen. Dieser Dünger bietet die gleichen Vorteile wie die meisten anderen Dünger einschließlich Kuhmist und kann sowohl für Rasen als auch für Gärten verwendet werden. Steer Man
Vorfrühlingsblumen können die Farbe und Wärme des Frühlings in Ihren Garten Wochen vor dem Zeitplan bringen. Früh blühende Blumen sind nicht nur schön, sie können auch hilfreich sein, Bienen und andere Bestäuber zu Ihrem Garten zu ziehen, was sie dazu ermutigt, Ihren Garten zu einem regelmäßigen Ort für sie zu machen. Lesen Sie