Was ist Sweet Potato Pox: Erfahren Sie mehr über Bodenfäule von Süßkartoffeln



Wenn Ihre Süßkartoffelernte schwarze nekrotische Läsionen aufweist, kann es sich um Süßkartoffelpocken handeln. Was ist Süßkartoffelpocken? Dies ist eine ernste Krankheit, die auch als Bodenfäule bekannt ist. Bodenfäule von Süßkartoffeln tritt im Boden auf, aber die Krankheit schreitet fort, wenn Wurzeln gelagert werden. In Gebieten, die infiziert wurden, kann das Pflanzen für viele Jahre nicht stattfinden. Dies führt zu wirtschaftlichen Verlusten und verminderten Erträgen. Kenne die Anzeichen und Symptome dieser Krankheit, um ihre Ausbreitung zu verhindern.

Süßkartoffel Soil Rot Info

Süßkartoffeln sind eine hohe Quelle von Vitamin A und C und sind eine der größten Nutzpflanzen in den südlichen Vereinigten Staaten. China produziert die Hälfte aller Süßkartoffeln für den weltweiten Verbrauch. Die Wurzel ist wegen des hohen Nährstoff- und Ballaststoffgehaltes als Alternative zu herkömmlichen Kartoffeln beliebt geworden.

Krankheiten der Süßkartoffeln wie Pocken verursachen wirtschaftliche Verluste in Millionenhöhe. Im Hausgarten können solche Infektionen den Boden unbrauchbar machen. Gute sanitäre Praktiken können dazu beitragen, Süßkartoffeln mit Bodenfäule zu verhindern.

Oberirdische Anzeichen einer Infektion sind Vergilbung und Welken von Pflanzen. In extremen Fällen können die Pflanzen sogar absterben oder keine Knollen produzieren. Die Knollen selbst entwickeln schwarze Krustenläsionen, werden verzogen und haben stellenweise Beulen. Die Wurzeln der faserigen Beschickung verfaulen an den Enden und unterbrechen die Pflanzenaufnahme. Die unterirdischen Stämme werden ebenfalls schwärzen und weich werden.

Süßkartoffeln mit Bodenfäule haben ausgeprägte Korkläsionen. Wenn die Krankheit fortschreitet, werden die Knollen ungenießbar und Pflanzen sterben ab. Der Erreger, der all diese Probleme verursacht, ist Streptomyces ipomoea.

Bedingungen für Pocken der Süßkartoffel

Sobald wir die Frage beantworten, was ist Süßkartoffelpocken, müssen wir wissen, wann es auftritt und wie man es verhindert. Die häufigsten Bedingungen, die die Krankheit fördern, sind ein Anstieg des pH-Wertes des Bodens über 5, 2 und grasige, leichte, trockene Böden.

Der Erreger überlebt seit Jahren im Boden und infiziert auch Unkräuter in der Familie der Morgenröschen. Der Erreger kann sich auf kontaminierten Geräten von Feld zu Feld ausbreiten. Es kann sich auch ausbreiten, wenn infizierte Knollen als Transplantate verwendet werden, um neue Pflanzen zu starten. Die Krankheit kann sogar auf gespeicherten Süßkartoffeln überleben und ein Feld infizieren, wenn sie später als Samen verwendet wird.

Süßkartoffel Pocken verhindern

Bodenfäule von Süßkartoffeln kann mit einigen vorsichtigen Maßnahmen und Tricks verhindert werden. Der einfachste Weg, kontaminierten Boden zu vermeiden, ist durch gute sanitäre Praktiken. Dekontaminieren Sie alle manuellen und mechanischen Werkzeuge, bevor Sie in ein anderes Feld ziehen. Sogar Boden oder Lagerkästen können die Krankheit beherbergen.

Fruchtfolge kann helfen, die Bewegung des Krankheitserregers zu verhindern, ebenso wie begasender Boden. Die beste Bekämpfungsmethode ist wahrscheinlich, resistente Süßkartoffelarten zu züchten. Diese könnten Covington, Hernandez und Carolina Bunch sein.

Die Überprüfung des pH-Wertes des Bodens kann auch nützlich sein, wenn eine Kontrolle erreicht werden kann, um zu verhindern, dass der pH zu sauer wird. Einbauen von elementarem Schwefel in Böden mit einem pH-Wert über 5, 2.

Vorherige Artikel:
Was ist Galgant? Ausgeprägter Guh-LANG-Guh, Galgant ( Alpinia Galangal ) wird oft für Ingwer gehalten, obwohl Galangalwurzeln etwas größer und fester sind als Ingwerwurzeln. Galangal ist eine im tropischen Asien beheimatete Pflanze, die vor allem wegen ihrer dekorativen Eigenschaften und ihrer unterirdischen Rhizome, die zum Würzen einer Vielzahl von ethnischen Gerichten verwendet werden, angebaut wird. Was
Empfohlen
Im Herbst des Jahres, nachdem die Blumen von einem Magnolienbaum verschwunden sind, haben die Samenkapseln eine interessante Überraschung parat. Magnolien-Samenkapseln, die exotisch aussehenden Zapfen ähneln, breiten sich aus, um leuchtend rote Beeren zu entdecken, und der Baum wird mit Vögeln, Eichhörnchen und anderen Wildtieren lebendig, die diese leckeren Früchte genießen. In d
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein, wenn Sie in einem nahegelegenen Wald wachsende Blauwale finden oder an anderen Stellen in der Landschaft auftauchen. Wenn Sie online schauen, um herauszufinden, was sie sind, können Sie sich wundern, "Warum sind Quäker Damen bluets genannt?&q
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie wenig Platz zum Garten haben, nutzen Sie die vertikalen Räume, indem Sie jährliche Reben anbauen. Sie können sogar trockenheitsresistente jährliche Reben und jährliche Reben für Schatten finden. Viele blühen reich und manche duften. Schne
Bewohner in kühleren Klimazonen sehnen sich immer noch nach dem Geschmack und der Befriedigung, ihre eigenen Früchte anzubauen. Die gute Nachricht ist, dass einer der beliebtesten, der Apfel, Sorten hat, die Wintertemperaturen bis zu -40 ° C (40 ° C), USDA-Zone 3 und sogar niedrigere Temperaturen für einige Sorten tragen können. Der
Als ich in der Türkei war, waren Granatapfelbüsche fast so häufig wie Orangenbäume in Florida und es gab nichts Erfrischenderes, als in eine frisch gepflückte Frucht einzutauchen. Gelegentlich können jedoch schwarze Samen in der Granatapfelfrucht vorkommen. Was ist die Ursache für Granatäpfel mit schwarzen Samen oder Fäulnis im Inneren? Was ist
Derzeit hat der Parkstreifen vor unserem Haus zwei Ahornbäume, einen Hydranten, eine Wasserabsperrklappe und einige wirklich, und ich meine wirklich totes Gras / Unkraut. Eigentlich sieht das Unkraut ziemlich gut aus. Dieser Bereich - auch bekannt als "Höllenstreifen" und treffend genannt - ist für viele Hausbesitzer ein ständiges Rätsel. Kei