Wachsende Sojabohnen: Informationen über Sojabohnen im Garten



Eine alte Ernte des Orients, Sojabohnen ( Glycine max 'Edamame') sind gerade erst zu einem festen Bestandteil der westlichen Welt geworden. Obwohl es nicht die am häufigsten gepflanzte Kultur in Hausgärten ist, nehmen viele Menschen Anbau von Sojabohnen auf Feldern und ernten die gesundheitlichen Vorteile, die diese Kulturpflanzen bieten.

Informationen über Sojabohnen

Sojabohnenpflanzen werden seit mehr als 5.000 Jahren geerntet, aber erst in den letzten 250 Jahren haben sich die Menschen im Westen ihrer enormen ernährungsphysiologischen Vorteile bewusst. Wilde Sojapflanzen können immer noch in China gefunden werden und beginnen, einen Platz in Gärten in Asien, Europa und Amerika zu finden.

Soja max, die lateinische Nomenklatur, kommt vom chinesischen Wort "sou", das vom Wort "soi" oder Soja abgeleitet ist. Im Orient werden Sojapflanzen jedoch so verehrt, dass es für diese äußerst wichtige Ernte über 50 Namen gibt!

Sojabohnen-Pflanzen wurden bereits in der alten chinesischen "Materia Medica" zwischen 2900 und 2800 v. Chr. Geschrieben. Sie erscheinen jedoch bis 1712, nach ihrer Entdeckung durch einen deutschen Entdecker in Japan in den Jahren 1691, in keinen europäischen Aufzeichnungen und 1692. Geschichte der Sojabohnenpflanze in den Vereinigten Staaten ist strittig, aber sicherlich wurde die Pflanze 1804 in den östlichen Gebieten der USA und vollständiger nach einer japanischen Expedition durch einen Commodore Perry 1854 eingeführt. Dennoch war die Popularität von Sojabohnen in Amerika bis zu den 1900er Jahren auf die Verwendung als Feldfrucht beschränkt.

Wie man Sojabohnen anbaut

Sojabohnenpflanzen sind ziemlich einfach zu kultivieren - ungefähr so ​​einfach wie Buschbohnen und genauso gepflanzt. Wachsende Sojabohnen können auftreten, wenn die Bodentemperaturen 50 ° F (10 ° C) oder so sind, jedoch idealerweise bei 77 ° F (25 ° C). Wenn Sie Sojabohnen anbauen, beeilen Sie sich nicht mit dem Pflanzen, da kalte Bodentemperaturen das Keimen des Samens verhindern und die Pflanzzeit für eine kontinuierliche Ernte staffeln.

Sojabohnen-Pflanzen zur Reifung sind ziemlich groß (2 Fuß hoch), wenn man Sojabohnen pflanzt, sollte man sich bewusst sein, dass sie keine Nutzpflanze sind, um sie in einem kleinen Garten zu versuchen.

Machen Sie Reihen mit 2-2 ½ Fuß im Garten mit 2-3 Zoll zwischen den Pflanzen, wenn Sojabohnen gepflanzt werden. Säen Samen 1 Zoll tief und 2 Zoll auseinander. Sei geduldig; Keimungs- und Reifezeiten für Sojabohnen sind länger als bei den meisten anderen Nutzpflanzen.

Wachsende Probleme mit Sojabohnen

  • Säen Sie keine Sojabohnensamen, wenn das Feld oder der Garten zu nass ist, da Zystennematoden und der plötzliche Tod das Wachstumspotenzial beeinflussen können.
  • Niedrige Bodentemperaturen verhindern die Keimung der Sojabohne oder führen zu Wurzelrötungserregern.
  • Darüber hinaus kann das zu frühe Einsetzen von Sojabohnen auch zu einer hohen Population von Beetblattkäferbefall beitragen.

Sojabohnen ernten

Sojabohnenpflanzen werden geerntet, wenn die Schoten (Edamame) noch unreif grün sind, bevor die Schote vergilbt ist. Sobald die Hülse gelb wird, ist die Qualität und der Geschmack der Sojabohne beeinträchtigt.

Wählen Sie mit der Hand aus der Sojabohnenpflanze oder ziehen Sie die gesamte Pflanze aus dem Boden und entfernen Sie dann die Hülsen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Abelia-Sträucher sind eine jener alten altmodischen Pflanzen, die wegen interessanter Blätter, auffälliger Blumen, zuverlässiger Leistung und einfacher Abelia-Pflege populär wurden. Erfahren Sie, wie man Abelia in Ihrer Landschaft für diese Eigenschaften anbaut. Neue
Empfohlen
Beefsteaktomaten, die treffend große, dickfleischige Früchte genannt werden, sind eine der beliebtesten Tomatensorten für den Hausgarten. Wachsende Beefsteaktomaten erfordern einen schweren Käfig oder Pfähle, um die oft 1-Pfund-Früchte zu unterstützen. Beefsteak-Tomatensorten sind spätreif und sollten drinnen beginnen, um die Wachstumsperiode zu verlängern. Die Bee
Wo der Boden schlecht entwässert und wenig Stickstoff enthält, werden Sie zweifellos Sauerampfer ( Rumex spp) finden. Diese Pflanze ist auch bekannt als Schaf, Pferd, Kuh, Feld oder Berg Sauerampfer und sogar sauer Dock. In Europa heimisch, verbreitet sich dieses unwillkommene, immergrüne Sommerkraut unter unterirdischen Rhizomen. L
Lilien sind ein Symbol des Friedens und repräsentieren traditionell Keuschheit, Tugend, Hingabe und Freundschaft, je nach Farbe. Egal welche Bedeutung, Lilien sind geschätzte Geschenkblumen und Krafthäuser des Staudengartens. Blumenzüchter wissen, dass Lilien im Garten immer mehr Blüten einpflanzen und produzieren. Das
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Werden deine Rosenblätter rot? Rote Blätter auf einem Rosenbusch können normal zum Wachstumsmuster des Busches sein; Dies kann jedoch auch ein Warnsignal für große Probleme sein. Es ist gut für den Rosen liebenden Gärtner, den Unterschied zwischen dem normalen Wachstum und der Warnung eines großen Problems zu kennen, das zu Ihrem Hausgarten oder Rosenbeet gekommen ist. Lesen
Kann Buchsbaum in Töpfe gepflanzt werden? Absolut! Sie sind die perfekte Containerpflanze. Da sie kaum Pflege benötigen, sehr langsam wachsen und den ganzen Winter über grün und gesund aussehen, sind Buchsbaumsträucher in Containern ideal, um während der kalten, trostlosen Monate Farbe in Ihrem Haus zu behalten. Lese
Wachsen Hibiskus Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, die Tropen in Ihren Garten oder nach Hause zu bringen. Aber das Pflanzen tropischer Pflanzen in nicht tropischen Klimazonen kann schwierig sein, wenn es um Licht, Wasser und Temperatur geht. Die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Garten bekommen, ist möglicherweise nicht das, was Ihre neue tropische Pflanze verwendet.