Was ist eine Virginia Peanut: Informationen zum Pflanzen von Virginia Peanuts



Unter ihren vielen gebräuchlichen Namen werden Virginia Erdnüsse ( Arachis Hypogaea) Goobers, Erdnüsse und Erbsen genannt. Sie werden auch "ballpark Erdnüsse" genannt, weil ihr überlegener Geschmack, wenn sie geröstet oder gekocht wird, sie zur Erdnuss der Wahl macht, die bei Sportveranstaltungen verkauft wird. Obwohl sie nicht ausschließlich in Virginia angebaut werden, gibt ihr allgemeiner Name eine Anspielung auf das warme südöstliche Klima, in dem sie gedeihen.

Was ist eine Virginia Peanut?

Virginia-Erdnuss-Pflanzen tragen keine "echten Nüsse", wie jene, die über den Bäumen wachsen. Sie sind Hülsenfrüchte, die essbare Samen in Schoten unter dem Boden produzieren, so dass das Pflanzen und Ernten von Virginia-Erdnüssen für den durchschnittlichen Gärtner leichte Aufgaben sind. Virginia Erdnuss Pflanzen sind ertragreich, und sie produzieren größere Samen als andere Erdnuss-Arten.

Virginia Erdnuss-Informationen

Virginia Peanut Pflanzen produzieren Erdnüsse nach einem einzigartigen Lebenszyklus. Buschige, 1- bis 2-Fuß-große (30-60 cm) Pflanzen produzieren gelbe Blüten, die selbstbestäubend sind - sie brauchen keine Insekten, um sie zu bestäuben. Wenn die Blütenblätter fallen, beginnt sich die Spitze des Blütenstiels zu verlängern, bis sie den Boden erreicht, aber es hört nicht auf.

"Herumhängen" ist der Begriff, der beschreibt, wie dieser Stiel weiter in den Boden hineinwächst, bis er eine Tiefe von 1 bis 2 Zoll (2, 5 bis 5 cm) erreicht. Am Ende jedes Pflocks beginnen sich die Samenkapseln zu bilden, die die Samen oder Erdnüsse umhüllen.

Virginia Erdnüsse pflanzen

Einige Virginia Peanut Sorten, die kommerziell angebaut werden, sind auch für den Hausgarten geeignet, wie Bailey, Gregory, Sullivan, Champs und Wynne. Die beste Praxis für die Pflanzung von Virginia Erdnüssen beginnt im Herbst oder Winter, bevor Sie den folgenden Sommer pflanzen.

Lösen Sie den Boden durch Fräsen oder Spaten. Berücksichtigen Sie nach den Ergebnissen der Bodenuntersuchung Kalkstein in den Boden, um den pH-Wert des Bodens zwischen 5, 8 und 6, 2 einzustellen. Virginia Erdnuss Pflanzen sind anfällig für Düngerverbrennung, so nur Dünger gemäß Bodentest Ergebnisse im Herbst vor Ihrer Vegetationszeit anwenden.

Säen Sie die Samen aus, sobald der Boden im Frühling bis zu einer Tiefe von ca. 5 cm wärmer wird. Legen Sie fünf Samen pro Fuß (30 cm) der Reihe und lassen Sie 91 cm zwischen den Reihen. Halten Sie den Boden feucht, aber nie matschig.

Tipp: Wenn möglich, wachsen Virginia-Erdnüsse in der Abteilung Ihres Gartens, in der Sie letztes Jahr gewachsen sind und vermeiden, sie zu züchten, wo Sie Bohnen oder Erbsen anbauten. Dies wird Krankheiten minimieren.

Ernten Virginia Peanut Plants

Virginia Erdnuss-Sorten brauchen eine lange Wachstumsperiode, um zu reifen - 90 bis 110 Tage für grüne, kochende Erdnüsse und 130 bis 150 Tage für trockene, geröstete Erdnüsse.

Lösen Sie den Boden um Pflanzen mit einer Gartengabel und heben Sie sie an, indem Sie an der Basis greifen und ziehen. Schütteln Sie den Schmutz von den Wurzeln und Schoten und lassen Sie die Pflanzen eine Woche lang in der Sonne trocknen (mit den Kapseln oben).

Entfernen Sie die Hülsen von Pflanzen und verteilen Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort (z. B. einer Garage) für mehrere Wochen auf Zeitungspapier. Bewahren Sie die Erdnüsse in einem Netzbeutel an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Vorherige Artikel:
Verbene ist eine beliebte Pflanze für Blumenbeete, aber es gibt so viele verschiedene Arten von Eisenkraut, alle mit unterschiedlichen Eigenschaften und Aussehen. Um diese großartige Pflanze zu einem Teil Ihres Gartens zu machen, erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Eisenkraut und wählen Sie diejenigen, die am besten in Ihren Betten funktionieren. Wa
Empfohlen
Haben Sie jemals Nelken in einen gebackenen Schinken gesteckt und sich gefragt, wo Gewürznelken herkommen? Sie sind ungeöffnete Blütenknospen, die auf einem Nelkenbaum ( Syzygium aromaticum ) wachsen. Bevor Sie einen Nelkenbaum pflanzen, sollten Sie etwas über Nelkenbaumprobleme lernen. Lesen Sie weiter für einen Überblick über Nelkenbaum Probleme und andere Probleme wachsende Nelken. Gewür
Die schönen, leuchtend orange und gelben Blüten der Ringelblume verleihen Betten und Containern Charme und Fröhlichkeit. Auch als Ringelblume oder Ringelblume bekannt, ist Calendula essbar und hat einige medizinische Anwendungen. Mit ein wenig mehr Aufwand können Sie dieses Jahr aus Samen verbreiten und anbauen. Ca
Wenn Sie denken, dass Granatapfelbäume exotische Exemplare sind, die eine spezielle Umgebung und einen fachmännischen Touch erfordern, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass der Anbau von Granatapfelbäumen in Innenräumen relativ einfach ist. In der Tat machen indoor Granatapfelbäume wirklich große Zimmerpflanzen. Einig
Das in Südafrika beheimatete "African Daisy" ( Osteospermum ) erfreut Gärtner mit einer Fülle von bunten Blumen während der langen Sommerblüte. Diese robuste Pflanze toleriert Trockenheit, schlechten Boden und sogar eine gewisse Vernachlässigung, aber sie belohnt regelmäßige Pflege, einschließlich gelegentlicher Trimmung. Lassen
Japanische Schneebrettbäume sind pflegeleicht, kompakt, frühjahrsblüher Bäume. Aufgrund all dieser Dinge sind sie ideal für mittelgroße, wartungsarme Verschönerung an Orten wie Parkplatz Inseln und entlang Grundstücksgrenzen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über japanische Schneebälle zu erhalten, z. B. das E
Wenn Sie zufällig Würmer auf Ihrer Petersilie, Dill oder einer gelegentlichen Karotte bemerken, sind das wahrscheinlich Petersilienwürmer. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Würmer auf Petersilie zu behandeln sind. Was sind Petersilienwürmer? Auffallende Raupen, Petersilienwürmer werden zu noch markanteren schwarzen Schwalbenschwanzschmetterlingen. Sie