Plane Tree Care: Erfahren Sie mehr über London Platanen in der Landschaft



Platanen, auch Londoner Platanen genannt, sind natürliche Hybriden, die in Europa in freier Wildbahn entstanden sind. Auf Französisch heißt der Baum "Platane à feuilles d'érable", was Platane mit Blättern wie Eichen bedeutet. Die Platane ist ein Mitglied der Familie der Platanen und trägt den wissenschaftlichen Namen Platanus x acerifolia . Es ist ein zäher, robuster Baum mit einem schönen geraden Stamm und grünen Blättern, die wie die Blätter von Eichen gelappt werden. Lesen Sie weiter für mehr Informationen zum Platanenbaum.

Information über den Platanenbaum

Londoner Platanen wachsen wild in Europa und werden zunehmend in den Vereinigten Staaten angebaut. Dies sind große, robuste, leicht wachsende Bäume, die bis zu 100 Meter hoch und 80 Fuß breit werden können.

Die Stämme der Londoner Platanen sind gerade, während die ausladenden Äste leicht herabhängen und anmutige Zierstücke für große Hinterhöfe schaffen. Die Blätter sind wie Sterne gelappt. Sie sind hellgrün und riesig. Manche werden bis zu 12 Zoll groß.

Die Rinde auf Londoner Platanen ist sehr attraktiv. Es ist silbrig taupe, flockt aber in Flecken ab, um ein Tarnmuster zu erzeugen, das die olivgrüne oder cremefarbene innere Rinde freilegt. Die Früchte sind auch zierende, stachelige Kügelchen, die in Gruppen von Stängeln hängen.

London Plane Baum wächst

Der Anbau von Platanen in London ist nicht schwierig, wenn Sie in den Klimazonen 5 bis 9a des US-Landwirtschaftsministeriums leben. Der Baum wächst in fast jedem Boden - sauer oder alkalisch, lehmig, sandig oder Lehm. Es akzeptiert nassen oder trockenen Boden.

Platane Informationen deuten darauf hin, dass Platanen am besten in voller Sonne wachsen, aber sie gedeihen auch im Halbschatten. Die Bäume sind leicht aus Stecklingen fortzupflanzen, und europäische Landwirte machen Hecken, indem sie abgeschnittene Äste entlang der Grundstücksgrenzen in den Boden stoßen.

Platanenpflege

Wenn Sie Platanen in London pflanzen, müssen Sie Wasser für die erste Vegetationsperiode bereitstellen, bis sich das Wurzelsystem entwickelt. Aber die Pflege der Platanen ist minimal, wenn der Baum reif ist.

Dieser Baum überlebt lange Überschwemmungen und ist sehr trockenheitstolerant. Manche Gärtner halten es für ein Ärgernis, da die großen Blätter sich nicht schnell zersetzen. Sie sind jedoch eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem Komposthaufen.

Vorherige Artikel:
Wenn eine Pflanze einen köstlichen Namen wie "Schokoranke" hat, können Sie denken, dass Sie niemals zu viel davon anbauen können. Aber der Anbau von Schokotrauben in Gärten kann ein Problem sein. Ist Schokoladenrebe invasiv? Ja, es ist eine sehr invasive Pflanze. Lesen Sie weiter für Informationen über die Kontrolle der Schokolade Rebe in Ihrem Garten oder Garten. Ist
Empfohlen
Kaktus sind pflegeleichte Pflanzen, die in der Regel mit Vernachlässigung gedeihen und nicht viel Verwöhnung erfordern. Es könnte Sie überraschen, dass Kakteen ab und zu beschnitten werden können und müssen. Kaktusschnitt ist nicht immer notwendig und wann man eine Kaktuspflanze beschneiden muss, hängt davon ab, warum man sie kürzt. Ein pa
Wintersweet ist ein bescheidener kleiner Strauch, der voller Überraschungen ist. Sie zuckt durch die normale Vegetationsperiode mit nur grünem Laub als Verzierung. Mitten im Winter bricht er auf und füllt den Garten mit seinem süßen Duft. Wenn Sie darüber nachdenken, Winterssüß in die Landschaft zu setzen und Tipps zur Pflege von Winterblumen zu erhalten, lesen Sie weiter. Was is
Zuckermais ist eine der vielen Freuden des Sommers. Geröstet, gedünstet, am Kolben, vom Kolben, aber immer mit Butter triefend. Faulende Maiskörner sind ein echter Wermutstropfen für Maisliebhaber. Was verursacht Maisfäule? Es gibt mehrere Ohrenfäule Pilzerkrankungen und sogar eine, die durch ein Insekt verursacht wird. Dies
Die Avocado ( Persea americana- Miller) ist ein immergrüner Baum mit einer langen Geschichte der Kultivierung im tropischen bis subtropischen Amerika seit prä-kolumbianischen Zeiten. Die Floridianer begannen 1833 mit der Anpflanzung als Nahrungsmittelpflanze und Kalifornien folgte 1856 als Hauptanbauer.
Wenn Sie nach zähen, wasserreichen Sträuchern für Ihren Garten suchen, ziehen Sie Choisya-Pflanzen in Betracht. Choisya ternata , auch mexikanische Orange genannt, ist ein immergrüner Strauch mit sternförmigen Blütentrauben. Choisya Strauchpflege ist einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Choisya anbaut. Über
Wenn Sie den Begriff "Pflanzenkrone" hören, denken Sie vielleicht an eine Königskrone oder Tiara, einen Metallring mit juwelenbesetzten Stacheln, die über dem Kreis kleben. Das ist nicht so weit weg von dem, was eine Pflanzenkrone ist, abzüglich des Metalls und der Juwelen. Eine Pflanzenkrone ist ein Teil der Pflanze, aber kein Schmuck oder Accessoire. Le