Was ist Winter Rye Grass: Wachsende Winter Roggen als Deckfrucht



Deckfrüchte werden gepflanzt, um Bodenerosion zu minimieren, vorteilhafte mikrobiologische Aktivität zu erhöhen und generell die Bodenbildung zu verbessern. Angesichts der wachsenden Deckfrucht? Es gibt viele zur Auswahl, aber Winter Roggen ist ein Highlight. Was ist Winterroggen? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Winterroggen als Deckfrucht zu erfahren.

Was ist Winterroggengras?

Winterroggen ist der winterharteste aller Getreidekörner. Es toleriert Temperaturen von bis zu -30 ° F (-34 ° C) sobald es hergestellt ist. Es kann keimen und wachsen in Temperaturen so niedrig wie 33 F. (.5 C.). Winterroggen sollte nicht mit Weidelgras verwechselt werden.

Ryegrassis wird für Rasen, Weide und Heu für Nutztiere verwendet, während Winterroggen als Deckfrucht, Futterpflanze oder als Getreide verwendet wird, das zur Herstellung von Mehl, Bier, etwas Whisky und Vodkas verwendet wird oder ganz als gekochte Roggenbeeren gegessen werden kann oder gerollt wie Haferflocken. Winterroggen ist eng mit Gerste und Weizen verwandt und gehört zur Familie der Weizengewächse, Triticeae.

Warum sollte ich Winterroggengras pflanzen?

Wachsendes Winterroggen als Zwischenfrucht ist eine ausgezeichnete Wahl. Es ist kostengünstig, leicht verfügbar, einfach zu säen und zu wachsen, und es ist einfach, es unter zu nehmen. Es produziert im Frühjahr mehr Trockensubstanz als andere Getreidekörner und seine ausgedehnten, tiefen Wurzeln wirken sich günstig auf die Kruste aus.

Das reichhaltige Wurzelsystem ermöglicht es auch Winterroggen besser als andere Getreidekörner Dürre zu widerstehen. Winterroggen-Deckfrüchte wachsen auch in Böden mit niedriger Fruchtbarkeit besser als andere Körner.

Wie man Winter Rye Cover Crops anbaut

Wie bereits erwähnt, ist der Anbau von Winterroggen als Deckfrucht recht einfach. Er gedeiht in gut entwässerten lehmigen Böden, toleriert aber auch schweren Lehm- oder Sandboden. Der bevorzugte pH-Wert für den Anbau von Winterroggen ist 5, 0 bis 7, 0, aber er ist einfach und wird im Bereich von 4, 5 bis 8, 0 wachsen.

Winterroggen-Deckfrüchte werden im Spätherbst in der Nähe des ersten leichten Frosts ausgesät. Um eine gute Bodenbedeckung zum Schutz vor winterlicher Bodenerosion zu gewährleisten, wird eine hohe Aussaatmenge verwendet. Rake den Garten glatt und sende 2 Pfund Samen pro 1.000 Quadratfuß. Nehmen Sie leicht, um den Samen zu bedecken und dann zu wässern. Roggen nicht mehr als 2 cm tief säen.

Roggen benötigt kaum zusätzlichen Dünger, da er Stickstoff in Restboden aufnimmt, wenn er anderen Kulturen folgt, die mit Stickstoff gedüngt wurden. Wenn der Winter nachlässt und die Tage länger werden, stoppt das vegetative Wachstum des Roggens und die Blüte wird ausgelöst. Wenn er blühen darf, kann sich der Roggen langsam zersetzen. Daher ist es besser, es zurückzuschneiden und es in den Boden zu geben, wenn es zwischen 6-12 Zoll groß ist.

Vorherige Artikel:
Du bist vielleicht heute in deinen Garten gegangen und hast gefragt: "Was fressen die großen grünen Raupen meine Tomatenpflanzen?!?!" Diese merkwürdigen Raupen sind Tomaten-Hornwürmer (auch bekannt als Tabak-Hornwürmer). Diese Tomatenraupen können Ihren Tomatenpflanzen und Früchten erheblichen Schaden zufügen, wenn sie nicht frühzeitig und schnell kontrolliert werden. Lesen S
Empfohlen
Wachsende Blutorangenbäume sind eine gute Möglichkeit, diese ungewöhnliche kleine Frucht zu genießen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Blutorangen anbaut. Was sind Blutorangen? Die aus dem asiatischen Kontinent stammenden Blutorangenbäume ( Citrus sinensis ) gedeihen in warmen Klimazonen und sind ideale Kandidaten für den Containergartenbau in kühleren Regionen. Blutor
Hochzeitsgeschenke können so typisch und erwartet werden. Warum nicht überraschen Sie die Braut und Bräutigam, die Sie wirklich mit einem grünen Hochzeitsgeschenk kümmern? Gib ihnen etwas, das dauern wird, das wird ihr neues Zuhause verschönern, und das wird sie immer lächeln lassen und an dich denken: eine Pflanze. Warum
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Blühende Sträucher gibt es schon seit einiger Zeit und zieren viele Landschaften auf der ganzen Welt. Ein Teil der großen Liste der blühenden Sträucher ist der Strauchrosenbusch, der in der Höhe und Breite der Verbreitung ähnlich wie andere Rosenbüsche variiert. Was is
Es gibt so viele Arten von Gurken, dass es eine für Sie sein wird, ob Sie sie frisch geschnitten und roh gegessen oder kleiner in der Größe für Pickles. Weil es so viele Sorten, Größen und Formen gibt, woher wissen Sie, wann Sie Ihre Gurken ernten müssen? Können Gurken vom Weinstock reifen? Lesen Sie weiter, um alles über das Reifen von Gurken zu erfahren. Wann Gu
Ist Calcium im Gartenboden erforderlich? Ist das nicht das Zeug, das starke Zähne und Knochen baut? Ja, und es ist auch wichtig für die "Knochen" Ihrer Pflanzen - die Zellwände. Wie Menschen und Tiere können Pflanzen an Calciummangel leiden? Pflanzenexperten sagen ja, dass Kalzium im Gartenboden benötigt wird. Gut
Essentiell in der skandinavischen Küche, sind Preiselbeeren in Amerika relativ unbekannt. Das ist schade, weil sie lecker und einfach zu züchten sind. Ein Preiselbeer und Preiselbeeren, Preiselbeeren sind sehr reich an Zucker, sondern auch in Säure, was sie ziemlich scharf macht, wenn roh gegessen. S