Tomatenmosaik-Virus Symptome: Verwalten von Tomatenmosaik-Virus



Tomatenmosaikvirus ist einer der ältesten beschriebenen Pflanzenviren. Es ist extrem leicht zu verbreiten und kann für Nutzpflanzen verheerend sein. Was ist Tomatenmosaikvirus und was verursacht Tomatenmosaikvirus? Lesen Sie weiter, um mehr über Tomatenmosaikvirus-Symptome und Tomatenmosaikvirusbehandlung zu erfahren.

Was ist Tomatenmosaikvirus?

Tomatenmosaikvirus ist eine ernste und extrem ansteckende Krankheit. Es ist auch schwer zu identifizieren, wobei die Symptome in Abhängigkeit von der Sorte und dem Alter der infizierten Pflanze, der Belastung des Virus und den Umweltbedingungen stark variieren. Um es noch schlimmer zu machen, ist es sehr schwierig, von dem eng verwandten Tabakmosaikvirus zu unterscheiden.

Tomatenmosaikvirus Symptome können in jedem Stadium des Wachstums gefunden werden und alle Teile der Pflanze können infiziert sein. Sie werden oft als eine allgemeine Sprenkelung oder mosaikartige Erscheinung auf dem Laub gesehen. Wenn die Pflanze stark befallen ist, können die Blätter Farnen mit erhabenen dunkelgrünen Regionen ähneln. Blätter können auch verkümmern.

Infizierte Pflanzen können eine starke Verringerung des Fruchtansatz haben und diejenigen, die abbinden, können mit gelben Flecken und nekrotischen Flecken übersät sein, während das Innere der Frucht braun ist. Stiele, Blattstiele, Blätter und Früchte können alle Anzeichen einer Infektion aufweisen.

Tomatenmosaik gegen Tabakmosaikvirus

Tomatenmosaikvirus und Tabakmosaikvirus sind sehr nahe verwandt und sehr schwer voneinander zu unterscheiden. Sie unterscheiden sich genetisch, aber für den zufälligen Beobachter sind sie am einfachsten durch ihre Gastgeber zu unterscheiden. Mosaikvirus infiziert neben Tomaten eine große Anzahl von Pflanzen. Einige der häufigsten sind:

  • Tabak
  • Bohnen
  • Quetschen
  • Rosen
  • Kartoffeln
  • Pfeffer

Tomatenmosaik ist auch dafür bekannt, Äpfel, Birnen und Kirschen zu infizieren.

Tabakmosaik wird auch Tomatenpflanzen infizieren, aber es hat eine viel größere Auswahl, einschließlich Salat, Gurken, Rüben und natürlich Tabak.

Mosaic-Virus-Symptome ähneln denen, die durch andere Pflanzenkrankheiten verursacht werden, ebenso wie Herbizid- oder Luftverschmutzungsschäden und Mineralstoffmängel. Während diese Viruskrankheit die Pflanze selten tötet, senkt sie die Quantität und Qualität der Frucht. Was verursacht Tomatenmosaikvirus und gibt es irgendwelche Methoden zur Behandlung von Tomatenmosaikvirus?

Tomatenmosaik-Virus-Kontrolle

Diese Viruserkrankung kann auf mehrjährigen Unkräutern überwintern und wird dann von mehreren Insekten einschließlich Blattläusen, Zikaden, Weißfliegen und Gurkenkäfern verbreitet. Sowohl Stecklinge als auch Abteilungen infizierter Pflanzen werden infiziert. Die Krankheit wird über kleine Wunden, die durch mechanische Verletzung, Insektenkauen und Pfropfen verursacht werden, in die Pflanze ausgebreitet. Überbleibsel von Pflanzenrückständen sind die häufigste Ansteckung.

Das Tomatenmosaikvirus von Tomaten kann bis zu zwei Jahre im Boden oder in Pflanzenabfällen vorkommen und kann durch Berührung verteilt werden - ein Gärtner, der eine infizierte Pflanze berührt oder sogar berührt, kann die Infektion für den Rest des Tages tragen. Sie sollten Ihre Hände mit Seife waschen und Werkzeuge nach dem Umgang mit Tomatenpflanzen desinfizieren, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Die Behandlung von Mosaikviren ist schwierig und es gibt keine chemischen Kontrollen wie bei Pilzkrankheiten, obwohl einige Tomatensorten gegen die Krankheit resistent sind und Samen gekauft werden können, die frei von Krankheiten sind. Hygiene ist die wichtigste Anwendung bei der Bekämpfung von Tabakmosaikviren. Werkzeuge sollten für 5 Minuten gekocht werden und dann mit einem starken Reinigungsmittel gewaschen werden. Bleichen funktioniert nicht für die virale Dekontamination. Zerstöre alle Sämlinge, die verkümmert oder verzerrt erscheinen, und dekontaminiere Werkzeuge und Hände.

Halten Sie den Bereich um die Tomaten, die frei von Unkraut sind und frei von Pflanzenresten sind, um Bereiche zu minimieren, die die Krankheit beherbergen kann. Kontrollieren Sie auch Insekten, um die Gefahr einer Kontamination zu verringern. Wenn Sie die Krankheit in Ihrem Garten entdecken, sollten Sie sofort infizierte Pflanzen ausgraben und verbrennen. Pflanzen Sie keine Tomaten, Gurken oder andere Pflanzen, die für das Mosaikvirus anfällig sind, erneut in diesem Bereich.

Vorherige Artikel:
Dooryard Zitrus erinnert an Sommertage und bietet schöne Blüten und bunte Früchte. Wenn Sie sich auf hausgemachte Limonade freuen und Ihr Baum nicht produziert, kann es eine einfache Erklärung geben. Wenn Sie einen Zitronenbaum anbauen, werden Probleme auftauchen, aber das Schlimmste ist, keine Früchte auf Zitronenbäumen zu haben. Lese
Empfohlen
Petersilie ist eine der beliebtesten und am häufigsten angebauten Kräuter mit einer Vielzahl von kulinarischen Anwendungen und eine Fähigkeit, in kühlen oder warmen Klimazonen gedeihen. Einfach die Petersilie mit gut durchlässigem Boden und reichlich Bewässerung für gesunde Kräuter versorgen. Aber w
Allium Blatt Minen wurden erstmals in der westlichen Hemisphäre im Dezember 2016 entdeckt. Seitdem sind sie zu einem ernsthaften Schädling von Zwiebeln und anderen Allium in Kanada und den östlichen USA geworden. Erfahren Sie in diesem Artikel über die Erkennung und Behandlung von Allium Blatt Minenarbeiter. Wa
Einen Moringa-Wunderbaum anzubauen, ist eine gute Möglichkeit, den Hungrigen zu helfen. Moringa Bäume für das Leben sind auch interessant zu haben. Also was ist ein Moringabaum? Lesen Sie weiter, um mehr über Moringa-Bäume zu erfahren. Was ist ein Moringabaum? Der Moringa ( Moringa oleifera ) Baum, auch bekannt als Meerrettich oder Trommelstockbaum, stammt aus den Ausläufern des Himalaya in Indien und Bangladesch. Eine
Cyperus ( Cyperus alternifolius ) ist die Pflanze, die wachsen kann, wenn man sie beim Gießen der Pflanzen nie ganz richtig behandelt, da sie eine konstante Feuchtigkeit an den Wurzeln erfordert und nicht überschwemmt werden kann. Die hohen Stiele haben Schirme von strahlenden Hochblättern, die wie Blätter aussehen (die echten Blätter umschließen den Stiel so dicht, dass man sie kaum sehen kann), was der Pflanze ein orientalisches Aussehen verleiht. Cype
In der heutigen Zeit leben viele Menschen in Häusern mit einer kleineren Grundfläche, oft fehlt jede Art von Gartenfläche, so viele Menschen sind Container Gartenarbeit. Während dies im Allgemeinen kleine Feldfrüchte oder Blumen beinhaltet, gibt es auf dem Markt Zwergfruchtbäume, die für den Anbau in Containern geeignet sind. Was i
Brown Rasenflächen sind wahrscheinlich die frustrierendsten Probleme, die Hausbesitzer mit ihren Rasenflächen haben. Da es so viele verschiedene Arten von Problemen gibt, die braune Flecken auf Gras verursachen können, kann die Diagnose zuhause heikel sein, aber es gibt eine Reihe von Pflegeartikeln, die bei der Reparatur von braunem Rasen helfen, auch wenn Sie nicht wissen, was wirklich falsch ist Rasen. B