Was ist ein Hindu-Garten: Tipps zum Erstellen von Hindu-Gärten



Was ist ein Hindu-Garten? Dies ist ein kompliziertes, facettenreiches Thema, aber vor allem reflektieren hinduistische Gärten die Lehren und den Glauben des Hinduismus. Hinduistische Gärten enthalten oft Zuflucht für Vögel und andere Wildtiere. Hinduistische Gartenentwürfe werden vom Prinzip geleitet, dass alles im Universum heilig ist. Pflanzen werden besonders geschätzt.

Hindu-Tempel-Gärten

Hinduismus ist die drittgrößte Religion der Welt, und viele Historiker glauben, dass es die älteste Religion der Welt ist. Es ist die vorherrschende Religion in Indien und Nepal und wird in Ländern auf der ganzen Welt, einschließlich Kanada und den Vereinigten Staaten weit verbreitet.

Hindu Tempel Gärten sind Orte der Anbetung, entworfen, um Menschen mit Göttern zu verbinden. Die Gärten sind reich an Symbolik, die hinduistische Werte widerspiegelt.

Hindu-Gärten erschaffen

Ein Hindu-Garten ist ein tropisches Paradies mit wunderschönen tropischen Blumen, die mit hellen Farben und süßem Aroma explodieren. Andere Eigenschaften schließen schattige Bäume, Gehwege, Wassereigenschaften (wie natürliche Teiche, Wasserfälle oder Ströme) und ruhige Plätze ein, um zu sitzen und zu meditieren.

Die meisten Hindu-Gärten umfassen Statuen, Podeste, Laternen und Topfpflanzen. Hindu Tempel Gärten sind sorgfältig geplant, um die Überzeugung widerzuspiegeln, dass alles miteinander verbunden ist.

Hindu Gartenpflanzen

Hindu Gartenpflanzen sind zahlreich und vielfältig, aber sie sind in der Regel für eine üppige tropische Umgebung geeignet. Die Pflanzen werden jedoch basierend auf der Wachstumszone ausgewählt. Zum Beispiel kann ein Hindu-Garten in Arizona oder Südkalifornien eine große Vielfalt an Kakteen und Sukkulenten zeigen.

Fast jede Art von Baum ist geeignet. Wenn Sie durch einen Hindu-Garten gehen, sehen Sie vielleicht:

  • Stattliche Banyans
  • Exotische Palmen
  • Schraube Kiefer
  • Gigantischer Paradiesvogel

Fruting oder blühende Bäume können enthalten:

  • Banane
  • Guave
  • Papaya
  • Königliches Poinciana

Gewöhnliche tropische Sträucher umfassen:

  • Colocasia
  • Hibiskus
  • Ti
  • Lantana

Die Planung eines Hindu-Gartens bietet eine nahezu unendliche Auswahl an blühenden Pflanzen und Reben wie:

  • Bougainvillea
  • Canna
  • Orchideen
  • Plumeria
  • Anthurium
  • Crocosmia
  • Trompeten Rebe

Pampasgras, Mondgras und andere Arten von Ziergräsern schaffen Textur und das ganze Jahr über Interesse.

Vorherige Artikel:
Zwiebeln sind eine großartige Ergänzung für jeden Garten, insbesondere Frühjahrsblüher. Pflanze sie im Herbst und vergiss sie, dann, bevor du es weißt, werden sie kommen und dir Farbe im Frühling bringen, und du wirst fühlen, als hättest du nicht einmal arbeiten müssen. Aber welche Zwiebeln wachsen wo? Und wann
Empfohlen
Was sind Odontoglossum Orchideen? Odontoglossum Orchideen sind eine Gattung von etwa 100 kühlen Klima-Orchideen aus Anden und anderen gebirgigen Regionen. Odontoglossum Orchideenzuchtpflanzen sind wegen ihrer interessanten Formen und schönen Farben der verschiedenen odontoglossum Orchideensorten unter Züchtern populär. In
Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Gartenparty am Abend. Es ist warm draußen. Die Sonne ging schon lange unter. Eine sanfte Brise weht durch einen wunderschön beleuchteten Garten. Die Schatten architektonisch einzigartiger Pflanzen sind auf eine Hauswand geworfen. Sie sind fasziniert von den Schatten der Pflanzen, die sich an der Fassade winden.
Pomelo oder Pummelo, Citrus maxima , können als entweder oder auch als alternativer Mundna- melname "Shaddock" bezeichnet werden. Was ist ein Pummelo oder Pomelo? Lasst uns herausfinden, wie man einen Pummelo-Baum anbaut. Pummelo-Baum-Wachsende Informationen Wenn Sie jemals von Pomelo Obst gehört und es tatsächlich gesehen haben, würden Sie vermuten, es sieht sehr ähnlich wie eine Grapefruit, und das zu Recht, da es ein Vorfahre dieser Zitrusfrucht ist. Die
Mais ist so amerikanisch wie Apfelkuchen. Viele von uns bauen Mais an oder zumindest verbrauchen wir jeden Sommer ein paar Ohren. In diesem Jahr bauen wir unseren Mais in Containern an, und in letzter Zeit habe ich eine Art Saugnapf an den Maisstängeln bemerkt. Nach ein wenig Nachforschungen fand ich, dass diese Pflanzen als Maispflänzchen bezeichnet werden.
Maypop Passionsblume ( Passiflora incarnata ) sind einheimische Pflanzen, die Bienen, Schmetterlinge und andere wichtige Bestäuber anziehen. Die Passionsblumen-Pflanze ist so schön, dass es schwer zu glauben ist, dass sie in warmen Klimazonen ein lästiges Unkraut ist, wo das wuchernde Wachstum nicht durch Winterfröste gezügelt wird. Las
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Unbehandelt können Maulwurfsgrillen zerstörend auf den Rasen wirken. Um zu verhindern, dass Schaden entsteht oder außer Kontrolle gerät, ist die Maulwurfsausrottung oder das Töten von Maulwurfsgrillen oft der einzige Ausweg. Identifizieren Mole Grillen Diese Insekten sind an ihren grau-braunen, samtigen Körpern und den breiten, spatenartigen Vorderbeinen zu erkennen, die gut zum Graben geeignet sind. Erwa