Weiße Fliege drinnen: Kontrollieren Sie weiße Fliegen im Gewächshaus oder auf Houseplants



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Weiße Fliegen sind der Fluch fast aller Indoor-Gärtner. Es gibt eine breite Palette von Pflanzen, die von weißen Fliegen gefüttert werden; Zierpflanzen, Gemüse und Zimmerpflanzen sind alle von ihnen betroffen. Ihre Sekrete können dazu führen, dass das Blatt gelb wird und abstirbt. Das Kontrollieren von weißen Fliegen ist schwierig, aber nicht unmöglich.

Weiße Fliegen im Gewächshaus und im Innenbereich kontrollieren

Die effektive Bekämpfung von weißen Fliegen beginnt mit der Vertrautheit ihrer Lebenszyklen, einschließlich verschiedener Arten. Sie legen ihre Eier auf den Unterseiten der Blätter ab, oft in einem kreisförmigen oder sichelförmigen Muster. Sobald sie geschlüpft sind, fangen sie an, sich von den Pflanzen zu ernähren, bis die Erwachsenen auftauchen, woraufhin sie zu nahegelegenen Pflanzen fliegen, Eier legen und den Zyklus noch einmal wiederholen. Sie können Hunderte von Eiern innerhalb eines Monats oder so produzieren. Da Weiße Fliegen in den frühen Entwicklungsstadien klein sind, sind sie oft schwer zu entdecken.

Erwachsene, wie Silberblatt-Weiße Fliegen, sind jedoch im Allgemeinen gelblich mit weißen Flügeln. Ihr Lebenszyklus ist in etwa 39 Tagen oder weniger abgeschlossen. Gewächshaus-Weißfliegen für Erwachsene sind blassgrün oder gelb. Ihr Lebenszyklus kann nur 32 Tage dauern. Gebänderte Flügelfliegen können von dunklen Bändern an den Flügeln unterschieden werden. Je nach Temperatur ist ihr Lebenszyklus innerhalb von 16 bis 35 Tagen abgeschlossen.

Weiße Fliegen entwickeln sich schnell in wärmeren Bedingungen. Sobald sie in einer warmen Umgebung sind, können Weiße Fliegen Pflanzen verheeren.

Weißfliege-Prävention

Prävention ist auch der Schlüssel zur Bekämpfung von weißen Fliegen. Schließen oder screenen Sie alle Eintrittspunkte, um zu verhindern, dass weiße Fliegen eindringen. Säubern und entsorgen Sie alle Unkräuter und andere Pflanzenreste. Bevor neue Pflanzen eingepflanzt werden, sollten sie sorgfältig auf weiße Fliegen untersucht werden, die von oben beginnen und herunterarbeiten. Dabei ist besonders auf die Blattunterseiten zu achten, wo sie sich ernähren und vermehren. Entsorgen Sie alle betroffenen Pflanzen.

Lassen Sie die Behälter vor dem Umtopfen mindestens eine Woche lang auslüften. Wenden Sie Insektizid (wie Neemöl oder Insektizidseife) zu den restlichen Pflanzen und denen in der Nähe an; Bedenken Sie jedoch, dass dadurch möglicherweise nur die Populationen reduziert werden, nicht jedoch die Populationen. Insektizide haben nur begrenzten Erfolg bei weißen Fliegen im Gewächshaus oder in Innenräumen. Sowohl das Ei als auch die Puppe sind tolerant gegenüber den meisten Insektiziden.

Wenn Sie Pestizide zur Bekämpfung von weißen Fliegen verwenden, lesen und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Achten Sie darauf, alle Teile der Pflanze, insbesondere die Unterseite der Blätter, zu bedecken. Überwachen Sie weiterhin häufig Pflanzen.

Verwenden Sie eine klebrige Whitefly-Falle

Ob Sie im Gewächshaus, im Haus oder im Garten Weiße Fliegen haben, mit gelben Haftnotizen können Sie die Zahl der Weißen Fliegen überwachen oder reduzieren. Weiße Fliegen werden von der Farbe angezogen und kleben auf der Klebefläche. Überwachen Sie Ihre Whitefly-Falle regelmäßig und ersetzen Sie sie bei Bedarf.

Zusätzlich zu einer weißen Fliegenfalle können Aluminiumfolie oder reflektierende Mulch auch verwendet werden, um weiße Fliegen von Zierpflanzen abzuwehren. Eine sorgfältige Entfernung von befallenen Blättern und das Abspritzen mit Seifenwasser ist ebenfalls hilfreich. Die Verwendung eines kleinen Handstaubsaugers kann auch zur Entfernung der erwachsenen weißen Fliege wirksam sein, insbesondere während der Morgenstunden, wenn sie träge sind. Legen Sie die Vakuumbeutel in Plastik, frieren über Nacht und entsorgt am Morgen.

Wenn es um weiße Fliegen geht, können Zierpflanzen, Gemüse und Ihre Zimmerpflanzen mit ein paar einfachen Schritten geschützt werden.

Vorherige Artikel:
Beim Pflanzen von Gemüse kann der Abstand ein verwirrendes Thema sein. So viele verschiedene Arten von Gemüse benötigen unterschiedliche Abstände; es ist schwer sich daran zu erinnern, wie viel Platz zwischen jeder Pflanze ist. Um dies zu erleichtern, haben wir Ihnen diese praktische Pflanzenabstandstabelle zusammengestellt. Ve
Empfohlen
Eine der einfachsten und elegantesten Orchideen zu wachsen ist Phalaenopsis. Die Blüte der Pflanze hält wochenlang und sorgt für bleibende Schönheit im Haus. Sobald die Blüten fertig sind, konzentriert sich Phal Orchid Maintenance auf Pflanzengesundheit. Gute Phal Orchidee Pflege nach der Blüte setzt die Pflanze für zukünftige Blüten und die Entwicklung von neuem Laub auf. Orchide
Eine der süßesten duftenden Pflanzen ist Jasmin. Diese tropische Pflanze ist nicht winterhart unter 30 Grad Fahrenheit (-1 C.), aber es gibt robuste Jasmin-Pflanzen für Zone 9. Die Auswahl der richtigen Sorte, die einigen kalten Temperaturen widerstehen kann und die Möglichkeit zu frieren ist der Schlüssel zum Erfolg in Zone 9. Sie
Vertikale Gartenarbeit ist der letzte Schrei geworden. Dies könnte auf einen Rückgang der Einfamilienhäuser, den Wunsch, etwas anderes zu tun oder einen Versuch, launisch und das Unerwartete zu sein. Bei der vertikalen Gartenarbeit wird der Platz maximiert und Flächen genutzt, die keine traditionellen Pflanzflächen sind, was die wachsende Quadratmeterzahl erhöht. Das
Wenn Sie eine gute, pflegeleichte Pflanze brauchen, die viel Feuchtigkeit hat, dann kann die wachsende Eidechsenschwanz-Lilie genau das sein, was Sie sich wünschen. Lesen Sie weiter für Eidechsen Schwanz Informationen und Pflege. Lizard's Tail Informationen Eidechsenschwanzpflanzen ( Saururus cernuus ), auch bekannt als Eidechsenschwanz-Sumpflilien und Saururus-Eidechsenschwanz, sind mehrjährige Pflanzen, die bis zu 4 Fuß hoch werden können. Sie
Können Sie sich vorstellen, eine Reihe von Obstbäumen als natürlichen Zaun zu haben? Heutige Gärtner fügen mehr Essbares in die Landschaft ein, einschließlich Hecken von Obstbäumen. Wirklich, was ist nicht zu mögen? Sie haben Zugang zu frischem Obst und eine natürliche, schöne Alternative zum Fechten. Einer de
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die wachsenden alpinen Pflanzen sind eine gute Möglichkeit, diese schwierigen Gebiete in der Landschaft mit ungewöhnlichen Blättern und interessanten Blüten zu füllen. Alpine Gartenpflanzen sind heimisch in Gebirgsregionen von Neuseeland und anderen hoch gelegenen Gebieten der nördlichen Hemisphäre. Diese