Strawberry Plant Allergien: Was verursacht einen Ausschlag von der Ernte von Erdbeeren



Allergien sind nichts, womit man täuschen könnte. Sie können von einfachen Unverträglichkeiten bis hin zu ausgewachsenen Reaktionen reichen. Erdbeerallergien fallen normalerweise in die letztere Kategorie und können ziemlich gefährlich sein. Es ist wichtig zu beachten, was die Symptome von Erdbeeren Allergien sind und welche Ihrer Freunde und Familie allergisch auf Erdbeeren sind. Ein kleines Vorwissen kann helfen, empfindliche Personen zu schützen und Sie davon abzuhalten, in Panik zu geraten, wenn jemand eine Reaktion hat.

Symptome von Strawberry Allergien

Nahrungsmittelallergien sind eine Immunreaktion vom Körper auf eine normalerweise harmlose Substanz oder Nahrung. Die meisten Allergien sind nicht lebensbedrohlich, aber eine akute Empfindlichkeit kann einen anaphylaktischen Schock verursachen, eine ernsthafte Erkrankung, die ärztliche Hilfe erfordert.

Die Symptome kommen in der Regel aus der Einnahme der beleidigenden Nahrung, können aber auch nur durch die Handhabung auftreten. Dies kann auftreten, wenn Sie einen Ausschlag beim Pflücken von Erdbeeren bekommen. Erdbeerpflanzenallergien sind ernst und sollten ernst genommen werden. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, allergisch auf Erdbeeren ist, kennen Sie die Anzeichen und Symptome und wann es Zeit ist, zu den Ärzten zu eilen.

Strawberry Pflanzenallergien manifestieren sich in der Regel als Nesselsucht, Juckreiz, Schwellungen, Keuchen, möglicherweise ein Ausschlag und gelegentlich Übelkeit. Bei vielen Menschen ist ein frei verkäufliches Antihistaminikum ausreichend, um die Symptome zu unterdrücken. Diese blockieren das Histamin, das der Körper mit hoher Geschwindigkeit produziert, um den Verbindungen in der Erdbeere entgegenzuwirken, die der Körper als gefährlich empfindet.

In sehr schweren Fällen kann ein anaphylaktischer Schock auftreten. Dies äußert sich in Atemnot, Schwellung von Rachen und Zunge, schnellem Puls und Schwindel oder sogar Bewusstlosigkeit. Hier kommt der Epi-Pen ins Spiel. Ein Adrenalin-Shot verhindert anaphylaktischen Schock und wird meist von schweren Allergikern getragen.

Ausschlag von der Ernte von Erdbeeren

Diese Symptome sind alle sehr beunruhigend und sogar gefährlich, aber einige Erdbeerliebhaber enden mit anderen milderen Effekten von den Beeren. Diese Symptome können sehr mild sein und umfassen Kontaktdermatitis und Urtikaria.

Die Kontaktdermatitis verursacht einen Hautausschlag und kann lichtempfindlich sein, was bedeutet, dass das Sonnenlicht es verschlimmern wird. Es passiert, wenn Erdbeerblätter nach Kontakt Juckreiz verursachen.

Urtikaria ist einfach Nesselsucht und kann mit einer Steroid-Creme gereinigt werden oder waschen Sie den Bereich gründlich und es wird in der Regel in ein paar Stunden klar.

Wenn Sie irgendwelche dieser Effekte haben, können Sie wahrscheinlich immer noch die Beeren essen, aber Sie erhalten einen Ausschlag vom Sammeln von Erdbeeren. Verwenden Sie Handschuhe und ein langärmliges Hemd, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Erdbeerblätter verursachen Juckreiz bei vielen Menschen und sind ein häufiger Reizstoff, aber nicht wirklich gefährlich.

Schutz gegen Erdbeerpflanzenallergien

Wenn Sie eine Allergie haben, werden Sie ein begeisterter Etikettenleser. Selbst wenn ein Artikel Ihr Allergen nicht in den Zutaten aufführt, ist es keine Garantie, dass das Essen nicht in einer Pflanze verarbeitet wurde, die dieses Essen verwendet. Dies kann zu einer Kreuzkontamination führen, und bei empfindlichen Personen ist dies genauso gut wie das Essen.

Die beste Möglichkeit ist es, wenn immer möglich, Ihre eigenen Speisen zuzubereiten und immer nach dem Inhalt eines Gerichts zu fragen, wenn Sie draußen essen. Ernsthafte Allergiepatienten wissen, dass sie Epi-Pens oder eine Form von Antihistaminika tragen.

Vorherige Artikel:
Wie überwintern Kräuter? Dies ist eine schwierige Frage, da Krautpflanzen in ihrer Kältefestigkeit sehr unterschiedlich sind. Einige beständige Kräuter überleben sehr kalte Winter mit minimalem Schutz, während zarte Stauden den ersten harten Frost möglicherweise nicht überleben. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren Kräutergarten zu winterfest zu machen, ist der erste Schritt, Ihre Lieblings-Internet-Suchmaschine zu verwenden und die Kältefestigkeit Ihrer Pflanze zu bestimmen, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre USDA-Anbaufläche kennen. Mit diesen
Empfohlen
Japanische Eiben ( Taxus cuspidata ) sind langlebige immergrüne Gewächse, die oft in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 für Sträucher oder Hecken ausgewählt werden. Das Trimmen einer japanischen Eibe hilft dabei, eine angemessene Größe oder Form beizubehalten. Lesen Sie weiter für Tipps zum Schneiden von japanischen Eiben. Einen j
Kojoten bevorzugen im Allgemeinen den Kontakt mit Menschen, aber wenn ihr Lebensraum schrumpft und sie sich an Menschen gewöhnt haben, können sie manchmal unwillkommene Besucher im Garten werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Koyoten-Kontrolle zu erfahren und was man gegen Kojoten im Garten unternehmen kann. S
Okra-Mosaik-Virus wurde erstmals in Okra-Pflanzen in Afrika gesehen, aber es gibt jetzt Berichte darüber, dass es in US-Pflanzen auftaucht. Dieses Virus ist immer noch nicht verbreitet, aber für Nutzpflanzen ist es verheerend. Wenn Sie Okra wachsen, werden Sie es wahrscheinlich nicht sehen, was eine gute Nachricht ist, da die Kontrollmethoden begrenzt sind.
Fuchsia Blumen erinnern mich immer an Ballerinen in der Luft mit wirbelnden Röcken, die anmutig an den Enden der Pflanzenstängel tanzen. Diese schönen Blumen sind der Grund, warum Fuchsia solch eine populäre Behälter- und Hängekorbanlage ist. Fallende Blätter auf Fuchsien können die für die Blütenproduktion notwendige Pflanzenenergie verarmen und die Attraktivität der Pflanze minimieren. Wenn Sie
Hortensien, der Ruhm des Sommers! Diese voll blühenden Schönheiten, einst in altmodische Gärten verbannt, haben eine wohlverdiente Wiederbelebung ihrer Popularität genossen. Obwohl es viele Arten innerhalb der Arten gibt, sind die großen Macrophylia oder Mopheads immer noch die beliebtesten. Während ihre normale Sommerblüte Farbe blau, rosa oder weiß ist, bemerken wir alle diese grünen Hortensien zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Saison. Warum b
Garten- und Teichschildkröten sind ein Geschenk der Natur. Wenn Sie einen Gartenteich haben, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Schildkröten zu ermutigen, sich niederzulassen. Du wirst es genießen, diesen interessanten Tieren zuzusehen, wie sie ihrem täglichen Leben nachgehen, während du einem Tier hilfst, das aufgrund schrumpfender natürlicher Lebensräume ums Überleben kämpft. Lass uns